Arnsberg: Ratgeber

1 Bild

Wen füttern Sie mit durch? Kommen Sie Stromfressern auf die Schliche

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 08.08.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät zurzeit alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Bis zum 31. August 2017 geben die Energieberater wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Zudem helfen sie mit praktischen Tipps zum eigenen Nutzungsverhalten zusätzlich Geld zu sparen. Ratsuchende sparen mit dem Gutschein den Eigenanteil von bis zu 10 Euro. Er ist...

8 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort" - Hier bin ich gerne, weil..... 19

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 24.07.2017

Möhnesee: Kanzelbrücke | Ein Jeder von uns hat natürlich bestimmte "Wohlfühlorte", die er immer wieder gerne besucht - ob nah oder ferne. Und am häufigsten besucht man dann ja die Orte, die in nur wenigen Minuten zu erreichen sind und doch für einen erholsamen Tag oder auch nur ein paar Stunden Entspannung sorgen können. So habe auch ich längst den Ort gefunden, an den es mich immer wieder hinzieht, wenn ich Ruhe und Entspannung suche. - Ja, selbst...

7 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort": "Hier bin ich gerne, weil ..." 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

Ich muss nicht in die Ferne schweifen... Hexenteich in Menden, Oesberner Weg. In den Ferien muss ich nicht mehr verreisen, erst danach. Bis dahin fahre ich so oft es geht zum Hexenteich Menden. Dort lege ich mich auf die Holzbank, schaue auf den Teich, beobachte Enten - wenn welche da sind - ruhe mich einfach aus, schließe meine Augen: Die Blätter rauschen, ein Baum ächzt, irgend etwas raschelt im Laub und neben...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Solarautos selbst bauen und ins Rennen schicken Workshop für Sieben- bis Neunjährige / Neun- bis Elfjährige 1

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 12.07.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag den 10.08. und 24.08.2017 in Arnsberg ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10-12 Uhr und von 13:30-15:30 Uhr (am 24.08. nur von 13:30-15:30 Uhr) bietet Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW dafür in der Beratungsstelle Arnsberg (Burgstraße 5, Neheim) den Workshop „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin...

1 Bild

25 Jahre AKIS Arnsberg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 10.07.2017

25 Jahre AKIS, das will gefeiert werden. Die Planungen für die Feier am 29. September dazu laufen auf Hochtouren. Das erste Treffen dazu fand im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg statt – und am Ende waren sich alle einig: “Das wird was – denn für Groß und Klein und für das leibliche Wohl wird gesorgt.“ Arnsberg. Die AKIS blickt in diesem Jahr auf erfolgreiche 25 Jahre zurück. Die vier Buchstaben stehen für Arnsberger...

1 Bild

Klimaschutz-Aktionsstand im Rahmen der NRW.KlimaTage2017

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 07.07.2017

Arnsberg: Neheimer Markt | Im Rahmen der NRW.KlimaTage2017 sind die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und die Aktion "Stromsparcheck kommunal“ mit Aktionsständen zu Gast auf dem Wochenmarkt in Neheim. Dabei zeigt die Verbraucherzentrale NRW, wie regenerative Energien zur Wärme- und Stromerzeugung genutzt werden oder durch Energieeinsparmaßnahmen am Gebäude der CO2-Ausstoß sinnvoll reduziert werden kann. Die Stromsparchecker der Caritas...

1 Bild

Die digitalen Stromzähler kommen Austausch und teils Vernetzung der Geräte vorgeschrieben

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.06.2017

Arnsberg: Burgstraße 5 | In so manchen Zählerschrank könnte in den kommenden Monaten Bewegung kommen: Bis 2032 sollen flächendeckend digitale Stromzähler in Betrieb sein, im Fachjargon „moderne Messeinrichtungen“ genannt. Deshalb schreibt der Gesetzgeber den schrittweisen Austausch der analogen Zähler vor. Und für einige Haushalte mit sehr hohem Stromverbrauch oder größerer Solaranlage geht die Umstellung noch weiter: Sie erhalten zusätzlich zum...

3 Bilder

Spiritueller Sommer 2017 im Buddhistischen Zentrum Arnsberg

Dietmar Becker
Dietmar Becker | Arnsberg | am 27.06.2017

Arnsberg: Buddhistisches Zentrum Arnsberg (Haus Tanneck) | Bereits zum dritten Mal in Folge lädt das Buddhistische Zentrum Arnsberg, im Rahmen des Spirituellen Sommers 2017, interessierte Besucher ein. An fünf Tagen gibt es die Gelegenheit die Buddhistischen Gemeinschaft Triratna und deren Angebot kennen zu lernen. Es beginnt am Samstag, 01. Juli mit einen Tag der offenen Tür. Weiter geht es mit Mantrasingen, eine Begegnung mit buddhistischer Rezitation und Einführungen in...

2 Bilder

Verkehrserziehung im Kindergarten

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 27.06.2017

Im Rahmen der Verkehrserziehung der Arnsberger Polizei in Kindergärten war auch in diesem Jahr die Vorführung der Werkstatt „Verkehrstheater“ des fünften Jahrgangs des FSG der Höhepunkt für die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien die Grundschulen besuchen. Arnsberg. Wie auch in den vergangenen Jahren kamen zahlreiche Kindergartenkinder und fieberten mit den Figuren des Stückes. Das Theaterstück erzählt die...

1 Bild

Langer Abend der Beratung

Katharina Büenfeld
Katharina Büenfeld | Arnsberg | am 20.06.2017

Arnsberg: Arnsberg | Was kann ich an der FernUniversität in Hagen studieren und wie funktioniert ein Fernstudium? An diesem Tag lohnt es sich für alle Studieninteressierten, einmal bei der „FernUni vor Ort“ vorbeizuschauen. Mit individuellen Beratungsangeboten rund um das Studium an der FernUniversität bietet Ihnen die Studienberatung umfangreiche Informationen. Das Fernstudiensystem ermöglicht Berufstätigen ein Universitätsstudium ohne...

1 Bild

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache 221

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Wesel | am 14.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und...

1 Bild

Flexibel studieren

Katharina Büenfeld
Katharina Büenfeld | Arnsberg | am 08.06.2017

Einschreibphase an der FernUniversität in Hagen startet Familienfreundlich und jobkompatibel: Ein Studium an der FernUniversität in Hagen passt sich allen Lebensphasen an und lässt sich individuell in den Alltag integrieren. Mit aktuell 75.000 Studierenden ist die FernUniversität die größte Hochschule in Deutschland. 80 Prozent der Studierenden bilden sich parallel zu ihrer beruflichen und familiären Verantwortung weiter....

4 Bilder

Tag der offenen Tür im Meditationshaus in Sundern-Altenhellefeld

Dietmar Becker
Dietmar Becker | Sundern (Sauerland) | am 08.06.2017

Sundern: Meditationshaus "Vimaladhatu" | An diesem Tag können Sie unser Haus und einige der Lehrenden kennenlernen. Nach einem einführenden Vortrag um 14.30 Uhr gibt es die Möglichkeit an einer Meditationseinführung teilzunehmen und viel Raum für Gespräche. Sie können sich in Ruhe umschauen, in unserem kleinen Buchladen schmökern oder den 2011 in unserem Garten erbauten “Stupa” entdecken und vieles mehr. Der Tag ist selbstverständlich kostenlos und eine...

1 Bild

FENSTER RICHTIG MODERNISIEREN - AKTIONSSTAND AM VERKAUFSOFFENEN SONNTAG MACHT UNTERSCHIEDE KLAR

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 24.05.2017

Arnsberg: Alter Markt | „Wir blicken durch: Fenster richtig planen“ heißt es bei einem Aktionsstand auf dem Alten Markt in Arnsberg am Sonntag, 28. Mai während der Arnsberger Woche. Von 13:00 bis 18:00 Uhr zeigen die Energie-Fachleute der Verbraucherzentrale NRW dort Unterschiede zwischen modernen Fenstern und älteren Verglasungen. Sie geben Tipps, wie man die energetische Fitness der eigenen Fenster überprüft, und zeigen Möglichkeiten zur...

1 Bild

195. Energie-Stammtisch, Montag, 29. Mai 2017, 19.30 Uhr, VHS - Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Ehmsenstr.7, Arnsberg.

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 19.05.2017

Arnsberg: VHS | Thema: Das Fenster – gut geplant und eingebaut ein Gewinn für Wohnkomfort und Klima! Stand der Fenstertechnik, Auswirkungen auf das Gebäude, flankierende Maßnahmen Bei Fenstern aus der Zeit vor 1995 sparen neue Scheiben oder ein Komplettaustausch viel Energie. Gleichzeitig ermöglicht die Fenstermodernisierung weitere Verbesserungen: beim Lärmschutz etwa, bei der Einbruchssicherheit, bei der Vermeidung von Hitze oder bei der...

1 Bild

FENSTER RICHTIG MODERNISIEREN AKTIONSSTAND MACHT UNTERSCHIEDE KLAR

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 13.05.2017

Arnsberg: Baumarkt | „Wir blicken durch: Fenster richtig planen“ heißt es bei einem Aktionsstand am Montag, 15. Mai, beim Baumarkt an der Arnsberger Straße im Stadtteil Bruchhausen. Von 13:00 bis 17:00 Uhr zeigen die Energie-Fachleute der Verbraucherzentrale NRW dort Unterschiede zwischen modernen Fenstern und älteren Verglasungen. Sie geben Tipps, wie man die energetische Fitness der eigenen Fenster überprüft, und zeigen Möglichkeiten zur...

2 Bilder

MODERN WIRKENDE FENSTER SIND TEILS LÄNGST VERALTET – KOMFORT UND EFFIZIENZ AUF STAND DER 1970ER JAHRE

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 27.04.2017

Arnsberg: BBZ | AKTION: MIT RICHTIGER PLANUNG ZUM PASSENDEN FENSTER Die Fenster des Sauerländer Doms in Neheim sind nicht gerade Energiesparmodelle – das wird kaum jemanden überraschen. Doch auch manche Exemplare mit Kunststoffrahmen und Doppelverglasung tragen bereits historische Züge, wie Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW am Dienstag erklärte. „Unbeschichtete Isolierglasfenster aus den frühen 1990er Jahren...

1 Bild

Öffentlicher Vortrag "Die Rüstung ablegen" - Über den spirituellen Umgang mit der Angst - Eintritt frei

Dietmar Becker
Dietmar Becker | Arnsberg | am 24.04.2017

Arnsberg: Triratna Arnsberg Sundern (Haus Tanneck) | Jeder kennt Angst. Und meist versuchen wir sie uns mit aller Kraft vom Leib zu halten. Dabei ist Angst ein solch interessantes und fruchtbares Feld für spirituelle Praxis… In diesem Vortrag von Jnanacandra erfahren wir, welchen Ursprung unsere Ängste haben und welche sinnvollen Strategien es gibt, um mit ihnen umzugehen. Jnanacandra ist langjährige Angehörige des Buddhistischen Ordens Triratna und besucht uns,...

1 Bild

Solarstrom auch nach Sonnenuntergang nutzen Tipps und Erfahrungswerte zu Batteriespeichern

Carsten Peters
Carsten Peters | Sundern (Sauerland) | am 20.04.2017

Sundern (Sauerland): VHS-Gebäude | Einen Vortrag und Austausch zum Thema Solarstrom und Batteriespeicher bietet die Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch, 26.04.2017 ab 18:00 Uhr in Sundern, an. Denn Strom vom eigenen Hausdach lohnt sich dann am meisten, wenn er vor Ort verbraucht und nicht ins öffentliche Netz eingespeist wird. Doch das ist gar nicht so einfach, weil die meiste Energie im Privathaushalt morgens und abends benötigt wird, wenn die Sonne kaum...

1 Bild

Klimaschutz mit MultiCoptern: kostenfreie Kurzberatungen ab Mai

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 12.04.2017

Arnsberg: luerpunkt | Jetzt telefonisch Termin bei der Verbraucherzentrale vereinbaren Ab dem 04. Mai erläutern die Energieexperten der Verbraucherzentrale den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eines Modellprojekts im Stadtteil Holzen während einer kostenfreien halbstündigen Beratung, was auf den detaillierten Wärmebildaufnahmen ihres Eigenheims zu sehen ist. „Wir erklären, wo die energetischen Schwachstellen des Hauses liegen und geben erste...

1 Bild

Preis für unsere Agentin Schlaumeise 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Essen-Süd | am 12.04.2017

Essen: Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft | Gleich drei Titel der FUNKE MEDIENGRUPPE sind jetzt mit dem Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung für besonderes publizistisches Engagement ging an den Allgemeinen Anzeiger (Erfurt), die Berliner Woche und die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), zu der auch der Lokalkompass und die ORA (Ostruhr Anzeigenblatt Gesellschaft) gehören. ...

1 Bild

Den Kostenfressern auf der Spur Energie-Sonderaktion: Basis-Check deckt Ursache für hohen Energieverbrauch auf

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 31.03.2017

Arnsberg: Burgstraße | Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW rückt die Arnsberger Wohnungsbaugenossenschaft e.G. (AWG) das Energiesparen in den Fokus. Mit der Aktion „Basis-Check“, die noch bis 30. April läuft, informiert die AWG ihre Mieterinnen und Mieter, wie sie mit nur kleinen Anpassungen im Nutzerverhalten kostbare Energie einsparen können. Dabei besucht ein anbieterunabhängiger Energieexperte die Privatleute in ihren Wohnungen und...

1 Bild

Öffentlicher Vortrag: Ohne „mich“ wäre das Leben ganz einfach.

Dietmar Becker
Dietmar Becker | Arnsberg | am 22.03.2017

Arnsberg: Triratna Arnsberg Sundern (Haus Tanneck) | Das Leben fühlt sich manchmal ziemlich kompliziert an. Aber was macht das Leben so kompliziert? Sind es wirklich die äußeren Bedingungen oder hat es etwas mit uns selbst zu tun? Spielt unser Ego da nicht auch eine große Rolle? Das Ego will Aufmerksamkeit und Zuwendung, stellt Forderungen, ist schnell beleidigt und macht uns das Leben schwer. Geht es nicht einfacher ohne (m)ich? Bodhimitra, Angehöriger des Buddhistischen...

1 Bild

Grüne Notfalldose für Arnsberg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 14.03.2017

Der Seniorenbeirat der Stadt Arnsberg sorgt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Arnsberg, dem Städtischen Rettungsdienst, dem Rettungsdienst Hagelstein und der Fachstelle Zukunft Alter dafür, dass jedem älteren, kranken und interessierten Bürger stadtweit die Möglichkeit gegeben wird, ab dem 15. März für 2 Euro die grüne Notfalldose zu kaufen. Arnsberg. Hintergrund: Im Notfall zählt jede Sekunde. Nicht...

Referat: Bluthochdruck

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Arnsberg | am 10.03.2017

Neheim-Hüsten. Die Mitglieder der CDU Senioren Union Neheim-Hüsten und Umland treffen sich am Dienstag, 14.März, um 15 im Kolpinghaus Neheim, Kapellenstraße. Es gibt einen interessanter Vortrag zum Thema „Bluthochdruck - die unbemerkte Gefahr“. Referent ist Klaus Humpert von der Marienapotheke. Gäste und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.