Arnsberg: Neheim

4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rückt zu zahlreichen Sturmeinsätzen aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 1 Tag

Arnsberg: Arnsberg | Orkantief „Niklas“ beschert Einsatzkräften einen arbeitsreichen Tag Arnsberg. Nachdem mehrere Einheiten der Arnsberger Feuerwehr während des Vormittags des 31. März bereits zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken mussten, die ihnen das Sturmtief „Niklas“ beschert hatte (wir berichteten), summierte sich diese Zahl im Verlauf des Tages auf insgesamt 30 - Stand: 20:00 Uhr. An 22 Einsatzstellen in Arnsberg, Breitenbruch,...

Bildergalerie zum Thema Neheim
21
16
15
13
1 Bild

Auch Sturmtief "Niklas" macht der Arnsberger Feuerwehr Arbeit

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 2 Tagen

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Auch Sturmtief "Niklas", das am Dienstag, den 31. März auf "Mike" folgte, wollte seinem Vorgänger offenbar nicht nachstehen und sorgte mit Sturmböen und Regen für einige Feuerwehr-Einsätze im Arnsberger Stadtgebiet. Zwischen 08:04 Uhr und 10:55 Uhr mussten die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Herdringen -Stand Dienstag Mittag- insgesamt acht Bäume beseitigen und ein Kunststoffdach sichern, das...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Sturmtief beschäftigt auch die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 3 Tagen

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Das Sturmtief, das am Abend des 29. März mit Regen und Gewitter über die Stadt Arnsberg und den Hochsauerlandkreis gezogen ist, hat auch die Arnsberger Feuerwehr beschäftigt. Der erste Einsatz für die Hauptwache Neheim kam um kurz vor 21:00 Uhr. Hier war in Herdringen ein Baum auf ein geparktes Auto gestürzt uns versperrte gleichzeitig einen Hauseingang. Die Einsatzkräfte zersägten den Baum zum Teil, der Rest...

49 Bilder

"Agentin Schlaumeise" forscht mit Schülern zum Thema Energie und Klima 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 27.03.2015

Neheim: Neheim | Wie geht Energie? Und woher kommt sie überhaupt? Gibt es sie immer oder ist irgendwann mal Schluss mit Kohle, Gas & Co.? Und nicht zuletzt: Wir wirkt sich unser Leben auf das Klima der Erde aus? Diesen - und anderen Fragen ging jetzt die „Agentin Schlaumeise“ zusammen mit den Energieberatern der Verbraucherzentrale auf den Grund. Mit offenen Armen ist die „Agentin Schlaumeise“ (siehe unten) am Mittwoch dieser Woche in der...

3 Bilder

Rauchentwicklung in Grill-Restaurant am Bahnhof Neheim-Hüsten ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 26.03.2015

Arnsberg: Bahnhofstraße | Neheim-Hüsten. Die Meldung einer Rauchentwicklung aus einem Grill-Restaurant am Bahnhof Neheim-Hüsten rief am Donnerstag, den 26. März um 06:33 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Passanten hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede über den Notruf 112 gemeldet, dass der durch große Glasscheiben von außen einsehbare Innenbereich des Gebäudes verraucht sei und auch bereits Rauch durch Abluftöffnungen im Dachbereich steige. Auf...

1 Bild

Glosse: Genau hinsehen, bitte!

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 24.03.2015

Neheim: Neheim | Bitte, kommen Sie noch ein Stück näher an den Wochen-Anzeiger heran. Los, noch näher, so, und jetzt - liebe Leserinnen und Leser: Bitte genau hinschauen! Das Bild ist echt, das Lachen, na ja: Lächeln - auch! Getreu dem Motto „Traue keinem Bild, es sei denn, Du hast es selbst manipuliert!“ macht der Streich um den griechischen Finanzminister die Runde. Finger oder Nicht-Finger, ist ja letztendlich egal. Es geht um die Idee,...

2 Bilder

Feuerwehr befreit LKW-Fahrer aus umgestürztem Fahrzeug

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 24.03.2015

Arnsberg: Sternhelle | Herdringen. Am Montag, den 23. März wurden kurz nach 13:30 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Basislöschzug 4 mit den Einheiten aus Herdringen und Holzen sowie der Rettungsdienst und der Notarzt zu einem Einsatz in das Neubaugebiet Sternhelle in Herdringen alarmiert. Hier war ein LKW, ein mit Kies beladener Muldenkipper, beim Abladen seiner Fracht auf nicht befestigtem Untergrund...

5 Bilder

"Miss" Sofi in Neheim - Sonnenfinsternis 2015

Thora Meissner
Thora Meissner | Arnsberg | am 20.03.2015

Die einen bereiten sich seit Wochen darauf vor, andere wiederum haben erst durch "den Hype" um die Sofi-Brillen Wind davon bekommen - heute stand die Sonnenfinsternis 2015 im Mittelpunkt der Erde! Naja, dunkel war´s nicht, aber kühl Zahlreiche Schulen wandten sich heute der Sonne zu - und wer keine Sofi-Brille mehr ordern konnte, versuchte sich das Highlight über andere Wege ins rechte Licht zu rücken. So auch die...

2 Bilder

Kalte SoFi - aber sicher! 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 20.03.2015

Neheim: Neheim | Neheim. Nur wenige Gelegenheiten ließ der Himmel am Freitag im Sauerland, einen ungetrübten Bick auf die Sonnenfinsternis zu werfen. An der St. Michael-Schule in Neheim nutzen die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen die Chance - und bekamen diese (s. Bilder) zu sehen...

1 Bild

Glosse: Stell´ Dir vor... 4

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 17.03.2015

Neheim: Neheim | Stell´ Dir vor es ist (der) Bundespräsident (da), und keiner geht hin! Na ja, traut man unseren Bildern und denen der vielen Kollegen, die am Mittwoch den Besuch verfolgten, kann das ja wohl so nicht stimmen, liebe Leserinnen und Leser. Aber: Statt des eigentlich erwartbaren Auflaufs an Schulklassen, den es in Arnsberg eigentlich hätte geben müssen, ließen sich nur versprengt ein paar Klassen der benachbarten Schulen am...

1 Bild

Glosse

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 17.03.2015

Neheim: Neheim | Von der Sonne geht eine ungewöhnliche Kraft aus: Wenn sie scheint ist´s schön und warm, wenn sie nicht scheint, sollte man besser schlafen gehen. Für Freitag gibt´s nun noch einen ´drauf - es ist mal wieder Sonnenfinsternis. Schon seit einigen Wochen ist es das beherrschende Thema unter denen, die sich mit Energie beschäftigen: Was passiert, wenn über die Solaranlagen kein Strom mehr in die Netze gespeist wird? Vom...

3 Bilder

Basislöschzug Neheim/Voßwinkel mit gemeinsamer Jahresdienstbesprechung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 16.03.2015

Arnsberg: Voßwinkel | Einsatzkräfte leisteten weit über 7.000 Stunden ehrenamtlichen Dienst Neheim/Voßwinkel. Zu ihrer ersten gemeinsamen Jahresdienstbesprechung kamen am Samstag, den 14. März die Angehörigen des Basislöschzugs 1 der Arnsberger Feuerwehr von den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel zusammen. Der leitende Basislöschzugführer Sascha Ricke begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Unter ihnen befanden sich die stellvertretende...

25 Bilder

Lichtwoche zeigt sich vor dem Neheimer Dom 2

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 10.03.2015

Neheim: Neheim | Es war deutlich voller in Neheim als sonst an einem Freitagabend - und bunter obendrein: Zum Abschluss der erfolgreichen „Lichtwoche Sauerland“, die rund 5.000 Besucher in den Showrooms der heimischen Leuchtenfirmen begrüßen konnten, gab´s auch open-air spannende Eindrücke. Das Aktive Neheim hatte mit seinem ersten „Late-Night-Shopping“ in die Einkaufsstatteingeladen. Vor dem Neheimer Dom hatte man der Lichtwoche Sauerland...

1 Bild

Staubwolke besiegelt Haus-Geschichte 4

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 23.02.2015

Neheim: Neheim | Schnappschuss

3 Bilder

Rauchmelder und aufmerksamer Passant verhindern Schlimmeres

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 18.02.2015

Arnsberg: Alscherstraße | Voßwinkel. Am Abend des 18. Februar wurden die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Basislöschzug 1 (Neheim/Voßwinkel) gegen 17:45 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Voßwinkel gerufen. Ein Spaziergänger, der in der Alscherstraße unterwegs war, war durch das Piepsen eines Rauchmelders aus einem Einfamilienhaus auf eine Rauchentwicklung in dem Gebäude aufmerksam geworden. Der Passant alarmierte umgehend über den Notruf 112 die...

7 Bilder

Baumfällung gestartet: Möhnestraße in Neheim - 80g holzfrei 2

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 18.02.2015

Neheim: Neheim | Neheim. Auf der Möhnestraße in Neheim haben die vorbereitenden Arbeiten zur Neugestaltung der Möhne straße am Aschermittwoch begonnen: Die ersten Bäume zwischen Tri-Haus-Kreis und der Schwester-Aicharda-Straße wurden gefällt. Viel Leben auf der Möhnestraße in Neheim und ungekannte Blicke bis in den blauen Himmel: An Aschermittwoch hat die Stadt mit den Arbeiten zur Umgestaltung der Straße begonnen und die ersten Bäume...

2 Bilder

Brand in Strom-Unterverteilung in Neheimer Wohnhaus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 17.02.2015

Arnsberg: Alter Holzweg | Neheim. Zu dem Brand einer Strom-Unterverteilungseinrichtung wurden am Abend des 16. Februar gegen 18:00 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim in ein Wohnhaus am Alten Holzweg in Neheim gerufen. Dort hatte einer der Hausbewohner einen Brand an einer Fernseh-Empfangsschüssel bemerkt, der sich in kurzer Zeit in die Strom-Unterverteilung im Treppenraum des ersten Obergeschosses des älteren...

1 Bild

Jetzt mitmachen und gewinnen: Ihr schönster Reim ...

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | am 11.02.2015

Der Wochen-Anzeiger hofft auf jecke Zeilen zum Karneval / Party-Karten zu gewinnen „Reim Dich, oder ich freß´ Dich!“ - Für närrische Poeten ist in diesen Tagen wieder Hochzeit, es wird gereimt und gedichtet, was das Zeug hält. Ist ja auch klar, wer möchte schon ohne Motto Karneval feiern. Wir wollen Sie nun an die Feder bringen, egal ob Jeck oder Karnevalsmuffel! Da gibt es doch tatsächlich so einige Sprüche, die in den...

116 Bilder

"Trinkt und lacht die ganze Nacht, Hüsten feiert Fastenacht!" 3

Thora Meissner
Thora Meissner | Arnsberg | am 08.02.2015

Ehrungen, Showacts und viel, viel Spaß - die Prunksitzung der HüKaGe Karneval kann lustige Showacts auf den Plan rufen, tolle Tanzgarden-Auftritte, witzige "Mitmachaktionen", Ehrungen und auch musikalische Highlights - die Hüstener Karnevals-Gesellschaft von 1937 e.V. brachte in der Prunksitzung am gestrigen Abend gleich alles auf den Punkt! Ob die Tanzgarden der HüKaGe, das Männerballett, Hausmeister Bolle, Zauberer...

60 Bilder

Prunksitzung in Neheim: Die (gelungene) Mischung macht´s! 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 03.02.2015

Neheim: Neheim | Neheim. Den närrischen Nagel auf den Kopf getroffen hatte am letzten Wochenende die Karnevalsgesellschaft (KG) Blau-Weiß Neheim. Die große Prunksitzung im Neheimer Kaiserhaus traf zudem den Geschmack der Besucher, die fast ausnahmslos verkleidet teilnahmen. Seinen ersten - im wahrsten Sinne des Wortes - großen Auftritt hatte am Samstag das neue Bühnenbild der KG Blau-Weiß. Eigens zum Verdecken des „langweiligen“...

2 Bilder

Feueralarm sorgt für Aufregung auf Mariannhill in Arnsberg

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 03.02.2015

Arnsberg: Mariannhiller Weg | Arnsberg. Aufregung am Nachmittag des 03. Februar in der auf dem Mariannhiller Berg in Arnsberg: In der dortigen Caritas-Schule ertönte der Feueralarm, woraufhin alle Schülerinnen und Schüler in Begleitung des Lehrpersonals ihre Unterrichtsräume verließen, um sich zu den für solche Fälle eigens festgelegten Sammelplätzen zu begeben. Der Alarm, der automatisch auch in der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede auflief, sorgte auf...

2 Bilder

Neheim hat seine Hausaufgaben gemacht: Umfrage vergibt Schulnote 2,2 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 30.01.2015

Neheim: Neheim | Neheim. In der Neheimer Innenstadt lässt sich recht gut einkaufen, das sagt jedenfalls das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, die jetzt von der IHK Arnsberg vorgestellt wurde. Besucher im Stadtteil gaben ihm fürs Einkaufen und alle Facetten drumherum die Schulnote 2,2. Ordentlich... Es ist ein Projekt des Institutes für Handelsforschung in Köln, das die Ergebnisse für mehrere Einkaufszonen in ganz Deutschland nach Umfragen...

1 Bild

Glosse: Schnee ist schön 6

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 30.01.2015

Neheim: Neheim | Endlich war er da, der erste - richtige - Schnee in Arnsberg und Umgebung. Und was soll ich sagen: Ich kann die Menschen gar nicht verstehen, die schon wieder darüber schimpfen, liebe Leserinnen und Leser. Stattdessen sollte man die Vorzüge genießen. Vor der Fahrt zur Arbeit musste das Auto natürlich etwas ausführlicher von Schnee und Eis befreit werden, aber: Um so viel länger war ich auch schon an der frischen Luft. Bei...

21 Bilder

2.000 setzen Zeichen für Toleranz und Vielseitigkeit in Arnsberg 6

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 27.01.2015

Neheim: Neheim | Neheim. Die Teilnehmerzahl am sonntäglichen Spaziergang für Toleranz und Vielseitigkeit in Arnsberg überraschte nicht nur die Initiative „Arnsberg sind WIR“, auch die vielen Lokalpolitiker aus dem Rat und den Parteien signalisierten ihre Zustimmung zum gleichnamigen Motto der Veranstaltung. Das Wetter hätte für die Teilnahme am friedlichen Spaziergang für Toleranz und Vielseitigkeit in der Stadt Arnsberg kaum schlechter...

1 Bild

Korrektur: Sogar fast 2000 setzen Zeichen für Toleranz

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 25.01.2015

Neheim: Neheim | In Neheim fand der Spaziergang für Vielfalt und Toleranz der Initiative "Arnsberg sind WIR" statt. Erste vorsichtige Schätzungen sprachen beim Auftakt von mehr als 500 Teilnehmern. Die Zahl wurde im Verlauf des Spaziergangs aber um einiges nach oben korriegiert. Von gut 2.000 Bürgerinnen und Bürgern aus der ganzen Stadt kann jetzt, etwa eineinhalb Stunden nach Abschluss der Veranstaltung wohl gesprochen werden. "Das war...