Duisburg: Blaulicht Duisburg

1 Bild

Duisburg-Hauptbahnhof: Mann ins Gleis gestoßen 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 2 Tagen

Wie die Bundespolizei mitteilt, wurde bei einer körperlichen Auseinandersetzung im Duisburger Hauptbahnhof in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. Juli, um 1.45 Uhr, ein 26-jähriger Deutscher von einer vierköpfigen Personengruppe geschlagen, getreten und ins Gleisbett gestoßen. Ein vorausgegangener Streit hatte dazu geführt, dass der 26-Jährige aus Oberhausen von vier Deutschen (17, 18, 24, 27) körperlich attackiert und...

1 Bild

Fahrbahn in Alt-Hamborn tat sich auf: Pkw musste von Feuerwehr geborgen werden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 2 Tagen

Da staunten die beiden Kieler Baustellenmitarbeiter (41 und 57 Jahre) in ihrem Citroen Berlingo am Montag, 24. Juli, um 10 Uhr, nicht schlecht. Unter ihnen tat sich auf der Franzstraße in Alt-Hamborn die Fahrbahn auf, so dass der linke Autoreifen versackte. Die Männer konnten unverletzt aussteigen und die Rettungskräfte alarmieren. Sie hatten Glück im Unglück: die Fahrbahndecke war auf einer Länge von etwa zwei Metern...

1 Bild

Duisburg-Laar: Passanten retten 7-Jährigen aus dem Rhein

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | vor 3 Tagen

Am Samstag, 22. Juli, gegen 18.30 Uhr, spielten ein 7-jähriger Junge und ein 8-jähriges Mädchen am Rheinufer in Laar. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Junge in den Rhein und trieb einige Meter entfernt vom Ufer etwa 200 Meter flussabwärts. Zwei Duisburger, ein 61 und ein 33 Jahre alter Mann, bemerkten den Jungen, dessen Kopf zu diesem Zeitpunkt unter Wasser war. Der 61-jährige sprang unter eigener Lebensgefahr in...

1 Bild

In Alt-Walsum entdeckte Wasserleiche identifiziert 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 20.07.2017

Die am Mittwoch, 19. Juli, in Alt-Walsum entdeckte Wasserleiche ist obduziert und identifiziert worden. Bei dem Mann handelt es sich um einen 38-Jährigen aus Köln. Ein Zeuge hatte am Montag gesehen, wie der Mann gegen 9.50 Uhr von der Mülheimer Brücke in Köln-Mülheim sprang. Die Suche der alarmierten Rettungskräfte - zwei Hubschrauber, Polizei samt Wasserschutzpolizei und Feuerwehr - nach dem 38-Jährigen blieb jedoch...

1 Bild

Polizei Duisburg stellt vier Kilo Marihuana sicher - Dealer vorläufig festgenommen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.07.2017

Nach dem Schlichten einer Streitigkeit an der Duisburger Straße/Mühlenstraße in Alt-Homberg, bei der es um Schulden aus dem Handel mit Drogen ging, haben Polizeibeamte am Dienstag Abend, 18. Juli, um 22.40 Uhr die Wohnung des Dealers auf der Duisburger Straße durchsucht. Dort stellten die Beamten vier Kilo Marihuana, eine jeweils geladene Schreckschuss- und eine Luftpistole und zwei USB-Sticks sicher. Der 23-jährige...

1 Bild

Duisburg-Hamborn: Katzenrettung endet im Krankenhaus

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.07.2017

Seine Pflegekatze wollte ein 23-Jähriger vom Dach eines Hauses an der Jägerstraße in Hamborn retten. Dabei fiel er in der Nacht vom 17.Juli gegen 1.40 Uhr vom Dach etwa vier Meter tief in den Innenhof. Nach einer schwierigen Rettungsaktion kam er mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Der Innenhof war nämlich von außen nicht zugänglich und der Mann mit dem Schlüssel musste erst aus Moers kommen, bevor der Verletzte...

1 Bild

Polizei Duisburg fragt: Wer vermisst diesen Ehering?

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.07.2017

Die Polizei Duisburg sucht eine Person ohne Ring, die am 6. November 2016 geheiratet hat: Eine ehrliche Finderin hat nämlich am vergangenen Freitag. 7. Juli, einen silbernen Ring gegen 23 Uhr am Aufgang zum Großenbaumer S-Bahnhof entdeckt und am Samstag auf der Wache in Buchholz abgegeben. In den Ring ist ein weiblicher Name und das Datum 6. November 2016 eingraviert. Wer also dieses Schmuckstück vermisst und an diesem...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zwischen DO Hbf und DU Hbf: Zugreisender Schmuck im Wert von 60.000 Euro aus Rucksack geklaut 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.07.2017

In den frühen Morgenstunden des 7. Mai wurde einer 53-Jährigen auf der Zugfahrt zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Duisburg Hauptbahnhof hochwertige Schmuckstücke im Wert von über 60.000 Euro aus ihrem Rucksack entwendet. Die Bundespolizei sucht mit Bildern nach den Schmuckstücken sowie Zeugen, die Angaben zu dem zurückliegenden Diebstahl machen können. Die Reisende aus Bad Neuenahr-Ahrweiler fuhr im IC 446 von Berlin...

1 Bild

Renitentes Duo: Mutter und Sohn gemeinsam in Polizeigewahrsam 3

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 11.07.2017

Weil Mutter (47) und Sohn (24), beide stark alkoholisiert, in einer Diskothek auf der Koloniestraße in Neudorf in Streit mit anderen Gästen gerieten und sich gegen ihren Rauswurf wehrten, muss-te die Polizei in der Nacht zum Sonntag gegen 4.20 Uhr anrücken. Beide waren auf das Sicherheitspersonal losgegangen. Der 24-Jährige erhielt daraufhin einen Schlag und ging zu Boden. Als die Polizisten eintrafen, lag der Duisburger...

1 Bild

Frau zündet Pkw in Duisburg-Rheinhausen an - sie wollte ins Gefängnis!

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 03.07.2017

Montag Nacht, gegen 2 Uhr meldeten Zeugen der Polizei einen brennenden Pkw auf der Walther-Rathenau-Straße. Sie hatten einen lauten Knall gehört und dann das brennende Vorderrad entdeckt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, gab sich eine 20-jährige Frau ihnen gegenüber als Brandstifterin aus. Sie könne ihre Miete nicht mehr bezahlen und wolle auf diesem Weg in's Gefängnis, um ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie verbrachte...

1 Bild

Bruckhausen: Pfefferspray statt Knöllchen - Update: Ermittlungsverfahren eingeleitet 7

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 27.06.2017

Duisburg: Bruckhausen | Ein Knöllchen wegen "Falschparkens" zu verteilen, ist eigentlich eine Routineangelegenheit. Für Mitarbeiter des Ordnungsamtes und erst recht für Polizisten. Eigentlich! Nicht aber für Polizeibeamte am Sonntagabend in Bruckhausen. Was harmlos begann, endete mit Festnahmen unter Einsatz von Pfefferspray und massiven Handgreiflichkeiten. Ein Bekannter des renitenten Falschparkers hat die Eskalation gefilmt und das Ganze ins...

1 Bild

Zeuge nach Mord im Café Vivo gesucht - Unbekannter soll vor der Tat durch die getönte Scheibe geschaut haben

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.06.2017

Duisburg: Café Vivo | Nach dem Mord an der Geschäftsführerin (46) des Cafe Vivo im Innenhafen ist die Polizei auf der Suche nach einem weiteren Zeugen. Der Mann soll am Tag der Tat (Mittwochmorgen, 3. Mai) gegen 9.20 Uhr mit angelegten Händen durch die getönte Scheibe ins Lokal geschaut haben. Rund eine halbe Stunde später war die Leiche der Frau entdeckt worden. Eine Zeugin hatte den Mann gesehen, wie er an der Terrassenseite an den Fenstern...

1 Bild

Streit auf Parkplatz in Walsum-Overbruch - 59-Jähriger droht mit Pistole

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.06.2017

Zwei Männer gerieten am Freitag, 10. Juni, um 12.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Getränkeladens auf der Kaiserstraße in Streit. Der 59-jährige Dinslakener bedrohte daraufhin den 64-jährigen Mann aus Duisburg mit einer Schreckschusspistole. Die Ursache der Auseinandersetzung war, dass der Dinslakener seine Autotür öffnete und der vorbeifahrende Duisburger ausweichen musste. Der 64-Jährige wollte den "Türöffner" zur Rede...

1 Bild

Fasche Fuffziger: Polizei nimmt Geldfälscherduo in Duisburg-Neudorf fest

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 09.06.2017

Die Polizei hat am Mittwoch, 7. Juni, ein Geldfälscherduo in Neudorf festgenommen. Die Männer hatten täuschend echte Fünfziger mit einem hochwertigen Farblaserdrucker hergestellt und boten sie zum Verkauf im Darknet an. Fand sich ein Käufer, schickten sie das Falschgeld je nach Menge per Brief oder Päckchen auf den Weg. Die Kripo kam ihnen im Frühjahr durch einen Postrückläufer auf die Schliche. Er enthielt mehrere...

1 Bild

Brandstiftung am ehemaligen Delta Musikpark vermutet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.06.2017

Duisburg: Tentorium | Polizei und Feuerwehr rückten in der Nacht zum Donnerstag zu einem Brand auf der Hamborner Straße in Beeck aus. Ein Zeuge hatte die Einsatzkräfte gegen 2:30 Uhr alarmiert, als er das Feuer entdeckte. Im Vollbrand befand sich das dortige "Tentorium", vielen noch bekannt als Delta Musikpark. Personen befanden sich nicht im Gebäude. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache...

1 Bild

Duisburg-Wedau: Jogger im Wald aufgelauert, bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und bestohlen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.06.2017

Am Pfingstmontag, 5. Juni, gegen 19.30 Uhr überfielen zwei Unbekannte in einem Waldstück zwischen den Wegen Im Kneipgrund und Im Wolfsgrund in Wedau einen Jogger - er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Sportler wollte zuvor an einem Mann vorbei laufen, der mit einem ins Gesicht gezogenen Schal am Wegesrand stand. Als er sich auf gleicher Höhe befand, stürzte er unerklärlicher Weise zu Boden. Dort liegend schnürte...

1 Bild

Gegen Einbrecher schützen - Polizei Duisburg weiß wie

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 02.06.2017

Dumm gelaufen! Da machte sich ein Trio - zwei Frauen und ein Mann im Alter von 22 bis 48 Jahren - an einer Haustür an der Grabenstraße in Neudorf zu schaffen, nichtsahnend, dass es dabei von zivilen Polizisten beobachtet wurde. Die Beamten durchsuchten daraufhin die Taschen, stellten einen Flipper (Einbruchswerkzeug) sowie Wegwerfhandys sicher. Ansonsten befanden sich in den Taschen (noch) nichts außer Kleingeld und...

1 Bild

Schüsse in Duisburg-Hochfeld, 27-Jähriger getroffen, Polizei im Großeinsatz

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 31.05.2017

Die Polizei rückte am Mittwochmittag, 31.Mai, gegen 12.10 Uhr mit einem Großaufgebot zur Wanheimer Straße in Hochfeld aus. Auf einen 27-Jährigen war geschossen worden. Nach Aussage des Opfers sei der Täter dann in Richtung Hochfelder Markt geflüchtet, konnte allerdings trotz Fahndung mit elf Streifenwagen nicht gefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts aufgenommen...

2 Bilder

Tierische Polizeieinsätze: herumirrende Schildkröte und Entenfamilie gerettet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 31.05.2017

Die Polizei ist am Dienstagmittag, 30. Mai, gegen 11.45 Uhr, nach Rumeln-Kaldenhausen gerufen worden, da dort eine Schildkröte auf der Straße herumirrte. Eine Autofahrerin unterstützte die Polizisten bei ihrer tierischen Rettungsaktion und spendete für den Transport der Schildkröte eine Einkaufstasche. So konnte das Tier sicher zur Tierklinik gebracht werden. Ob die Rotwangenwasserschildkröte ausgebüxt oder am nahen...

1 Bild

Duisburg-Wanheimerort: Jugendliche treten Mann aus der Straßenbahn 6

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.05.2017

Vier Jugendliche haben am Montag, 29. Mai, gegen 14.20 Uhr einen 44 Jahre alten Duisburger in der Straßenbahn 903 Richtung Rheintörchenstraße zunächst angestarrt, beschimpft und ihn beim Aussteigen an einer Haltestelle auf der Wanheimer Straße von hinten aus der Bahn getreten. Der Mann konnte sich abstützen. Als er weiter gehen wollte, versuchte einer der Jugendlichen ihn zu schlagen. Der Mann wehrte sich, schlug einen...

1 Bild

Schon wieder! Randalierer greifen Duisburger Polizisten an 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2017

Im Duisburger Stadtgebiet haben am vergangenen Wochenende drei Männer im Alter von 26 bis 37 Jahren Polizisten angegriffen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28. Mai, hatten ein 31 und ein 37 Jahre Mann um 2 Uhr an der Grundschule an der Ottostraße in Hochheide randaliert. Als die von Zeugen verständigten Beamten vor Ort eintrafen und die Personalien der beiden Männer feststellen wollten, wehrte der 37-Jährige sich und...

1 Bild

Duisburg-Beeck: Kinder treten Hundewelpen - Halterin greift Polizisten an 4

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 24.05.2017

Am Dienstag alarmierten Zeugen die Polizei, weil Kinder in einem Hinterhof der Fontanestraße in Beeck zwei Hundewelpen traten und schüttelten. Als die Beamten eintrafen, sahen sie fünf Anderthalb- bis 13-Jährige, die Welpen durch die Luft schleuderten und auf den Boden fallen ließen. Die Jungtiere zitterten und waren in einem verwahrlosten Zustand. Eine Mitarbeiterin (28) des Tierschutzzentrums Duisburg nahm die Hunde in...

1 Bild

Bis zu 300 Gaffer behindern Rettungsarbeiten in Hochfeld - Diensthund eingesetzt 10

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.05.2017

Bis zu 300, teils aggressive und laut pöbelnde Gaffer behinderten am Montagnachmittag die Rettungsarbeiten von Notarzt, Feuerwehr und Polizei nach dem Zusammenprall eines Pkw mit der Straßenbahnlinie 901 auf der Wanheimer Straße in Hochfeld. Nur durch eine Polizeiabsperrung und den Einsatz eines Diensthundes konnten die Gaffer zurück gedrängt und in Schach gehalten werden. Gegen 16 Uhr wollte ein 53-jähriger Duisburger...

1 Bild

25-Jähriger stürzt sich aus Hoist-Hochhaus 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 18.05.2017

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, hat sich am Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Mann in Selbstmordabsicht aus einem Fenster in der 15. Etage des Hoist-Hochhauses an der Mercatorstraße in Stadtmitte gestürzt. Er fiel circa 40 Meter in die Tiefe auf ein Vordach. Bei Eintreffen der Rettungskräfte konnte der Notarzt nur noch der Tod feststellen.

1 Bild

Polizisten und Diensthund Tom hatten richtigen Riecher - Drogen sichergestellt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.05.2017

Am Mittwoch, 10. Mai, hatten Polizisten und Diensthund Tom auf der Duisburger Straße in Alt-Hamborn um 20.50 Uhr den richtigen Riecher - sie fanden Drogen in einem Auto. Die Einsatzkräfte kontrollierten einen VW - Fahrer (21) und seine beiden Insassen (19, 44), weil das rechte Abblendlicht des Autos defekt war. Während der Verkehrskontrolle sagte der Beifahrer (44) zu dem 21-Jährigen auf türkisch, dass er den Stoff noch...