Duisburg: Blaulicht Duisburg

1 Bild

Polizei-Großeinsatz wegen Amok-Alarm am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg: niemand gefunden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 15 Stunden, 18 Minuten

Duisburg: Aula Gertrud-Bäumer-Schule | Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Duisburg im Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Neudorf am Mittwochnachmittag, 22. November, nach einem bewaffneten Mann gesucht.Gegen 14.50 Uhr war ein Notruf eingegangen. Eine Schülerin hatte ihrer Lehrerin gemeldet, einen mit Pistolen bewaffneten Mann auf dem Schulgelände gesehen zu haben. Wenige Minuten später trafen die ersten Streifen am Einsatzort ein. Mit Unterstützung von...

1 Bild

Radfahrer nach Unfall mit Streifenwagen geflüchtet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 1 Tag

Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall mit einem Streifenwagen auf der Annastraße in Hochemmerich am Dienstag, 21. November, gegen 18 Uhr geflüchtet. Dem Polizisten fiel zuvor auf, dass der Mann ein Mountainbike sehr genau begutachtete. Als er den Unbekannten ansprach, radelte dieser einfach davon. Der Beamte fuhr ihm hinterher und stellte ihm den Streifenwagen in den Weg. Dabei kollidierte das Fahrrad mit dem BMW. Der...

1 Bild

79-jähriger Duisburger schlägt zwei Räuber in die Flucht 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.11.2017

Ein Senior hat Montagabend, 13. November, um 18.30 Uhr zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Der 79-Jährige stellte sein Fahrrad im Hinterhof einer Häuserzeile auf der Johanniterstraße im Dellviertel ab, als ihn zwei Männer dort abfingen. Sie forderten Geld und schlugen ihm gegen die Brust. Der Duisburger schlug zurück, so dass einer der Täter hinfiel. Daraufhin rannte das Duo ohne Beute in Richtung Böninger Park weg. ...

1 Bild

Nach Brand mit vier Toten: Staatsanwaltschaft Duisburg setzt Belohnung aus 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.11.2017

Eine Mordkommission ermittelt nach wie vor in der Brandsache vom 3. September 2017 auf der Vohwinkelstraße in Meiderich, bei der vier Menschen ums Leben kamen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand im Keller des Wohnhauses vorsätzlich gelegt wurde. Der noch unbekannte Brandstifter müsste das Haus unmittelbar vor Brandentdeckung um 23.40 Uhr verlassen haben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei zwei...

1 Bild

35 Halloween-Einsätze in Duisburg: Streifenwagen mit Ei beworfen 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 03.11.2017

35 Mal musste die Polizei Duisburg von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 6 Uhr, zu Halloween-Einsätzen im gesamten Stadtgebiet ausrücken. Die Polizeibeamten haben Partygäste zur Ruhe ermahnt, Streitereien geschlichtet und das Abrennen von Feuerwerkskörpern verboten. In elf Fällen alarmierten Anwohner die Ordnungskräfte, weil Unbekannte Eier auf Hausfassaden warfen. Auf der Wanheimer Straße traf am Dienstag gegen 20.15 Uhr...

1 Bild

Duisburgerin springt auf die Autobahn 59 und verletzt sich tödlich 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.10.2017

Eine Zeugin beobachtete am Montagvormittag, 30.Oktober, gegen 11 Uhr, wie eine Frau an der Böschung zur Autobahn 59 (Nähe Mercatorstraße in der Duisburger Innenstadt) stand und von dort auf die Fahrbahn sprang. Dabei verletzte sich so schwer, dass sie starb. Die Polizei sperrte die Autobahn zunächst für beide Fahrtrichtungen, später in Fahrtrichtung Düsseldorf. Gegen 12 Uhr konnte dann der Verkehr wieder freigegeben...

1 Bild

Fotograf auf Parkplatz am Landschaftspark Nord niedergeschlagen und ausgeraubt 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.10.2017

Duisburg: Landschaftspark Duisburg Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71 | Am Donnerstagabend, 26. Oktober, haben Unbekannte um 21.44 Uhr einen Mann auf einem Parkplatz an der Lösorter Straße gegenüber der Jugendherberge am Landschaftspark Nord beim Ausladen seiner Kamera geschlagen und ihm Geld, Kamera und Zubehör gestohlen. Der 57-Jährige war gerade dabei, sein Equipment auszuladen, als er von einem Schlag getroffen wurde. Weil der Mann durch den Schlag benommen war, konnte er den oder die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Unfall auf Firmengelände in Friemersheim - Frau überfahren und verstorben

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.10.2017

Am Mittwochmorgen, 25. Oktober, gegen 9.15 Uhr rückten Rettungsdienst und Polizei zu einem Unfall an der Europaallee in Friemersheim aus. Eine 61-jährige Frau war auf einem Firmengelände von einem Lastwagen angefahren worden. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimation durch den Rettungsdienst vor Ort starb. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallhergang, auch das Amt für Arbeitsschutz ist eingeschaltet.

1 Bild

Update: Auto in der Ruhr war als gestohlen gemeldet 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.10.2017

Duisburg: Ruhrwehr | Update 19. Oktober: Bei dem am Mittwochmittag in der Ruhr entdeckten Fahrzeug handelte es sich um einen PKW Opel Astra, der vor zehn Tagen (8. Oktober) bei der Polizei als gestohlen gemeldet worden war. Der 61-jährige Fahrer hatte den Wagen morgens gegen 10.30 Uhr auf der Straße Pontwert unter dem Karl-Lehr-Brückenzug in der Nähe des Ufers geparkt. Als er gegen 11.20 Uhr von seinem Spaziergang zurückkehrte, war der Wagen...

1 Bild

Eigentlich wollte Beamter nur helfen: Diensthund Edgar verteidigt Polizeikommissar 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.10.2017

Eigentlich hatte in Walsum ein Hundeführer der Polizei nur helfen wollen, einen liegengebliebenen Renault nachts von der Straße zu schieben. Doch dann musste plötzlich Diensthund Edgar helfen, einen renitenten 27-Jährigen ruhig zu stellen. Denn der Mann, angesprochen auf die frischen Unfallspuren an seinen Pkw, brüllte den Oberkommissar sofort an. Als er laut Polizeiangaben dann noch mit erhobener Faust auf den Beamten...

1 Bild

Ohne Hose unterwegs: Polizei nimmt 41-Jährigen nach sexueller Nötigung fest 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.10.2017

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag, 12. Oktober, einen 41-jährigen Mann festgenommen, der in Buchholz und Großenbaum Frauen sexuell nötigte. Den ersten Notruf erhielten die Polizei gegen 0.15 Uhr. Dort hatte der Mann in einem Mehrfamilienhaus an der Sittardsberger Allee in Buchholz angeklingelt. Als eine 53-jährige Anwohnerin öffnete, lief der nur mit einem T-Shirt bekleidete Mann auf sie zu und schubste sie in...

1 Bild

Kopernikus-Gymnasium verwüstet - 50.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 09.10.2017

Duisburg: Kopernikus-Gymnasium | In der Zeit von Freitag, 6. Oktober, 17.50 Uhr bis Sonntag, 8. Oktober, 14.30 Uhr, haben Unbekannte in das Kopernikus-Gymnasium am Beckersloh in Aldenrade eingebrochen. Die Täter hatten mit Steinen eine Scheibe eingeschlagen und waren in das Verwaltungsgebäude eingestiegen. Sie verwüsteten mehrere Räume und knackten einen Wandtresor. Zeugen hatten das kaputte Fenster gestern entdeckt und die Polizei gerufen. Es entstand ein...

1 Bild

Tür aufgerissen, Autofahrerin in Alt-Homberg mit Waffe bedroht 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.10.2017

Ein Unbekannter riss am Donnerstagabend, 4. Oktober, gegen 21 Uhr am Moltkeplatz / Heinrichstraße in Alt-Homberg die Fahrertür eines verkehrsbedingt haltenden Opel Meriva auf, bedrohte die Fahrerin mit einer Schusswaffe und verlangte Geld, Mobiltelefon sowie die Geldkarten. Die 28-Jährige händigte Geld und Karten aus. Bevor sie das herunter gefallene Handy übergeben konnte, flüchtete der Räuber zusammen mit einem weiteren...

1 Bild

Ehefrau sticht mit Brieföffner auf Mann ein 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 02.10.2017

Am Samstag, 30. September, gegen 15.25 Uhr, kam es auf der Werthstraße in Laar zu einer wiederholten körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar in der gemeinsamen Wohnung. Der Streit eskalierte derart, dass die 43-jährige Ehefrau mit einem Brieföffner auf ihren 58-jährigen Ehemann einstach. Dieser konnte aus der ehelichen Wohnung flüchten und durch einen Nachbarn Polizei und Krankenwagen verständigen lassen....

1 Bild

47-Jährige in Neuenkamp durch Messerstiche getötet: Ehemann wird verdächtigt

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 25.09.2017

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag, 24. September, einen 54-jährigen Mann in Neuenkamp festgenommen, der in Verdacht steht, seine Ehefrau getötet zu haben. Die Einsatzkräfte waren gegen 14.50 Uhr zunächst zu einer Schlägerei auf der Straße Im Bovefeld gerufen worden. Als die Beamten eintrafen, fanden sie vor einem Haus eine durch Messerstiche verletzte Frau (47) vor. Ersthelfer kümmerten sich um die 47-Jährige. Zeugen...

1 Bild

Schnur gespannt, Gegenstände geworfen, Radmuttern gelöst - Gefahr für Duisburgs Autofahrer 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.09.2017

In Neuenkamp, Großenbaum und in Vierlinden verzeichnete die Polizei Duisburg am Wochenende und in der vergangenen Woche drei gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr. So haben bislang unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen, 17. September, zwischen den beiden Ampelmasten an der Essenberger Straße in Neuenkamp eine gelbe Schnur gespannt. Eine 61 Jahre alte Fahrerin übersah um 3.45 Uhr diese Schnur, als sie aus Richtung...

1 Bild

Polizist und Diensthund beschossen 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.09.2017

Die Polizei hat vier Männer (19, 20, 20, 21 Jahre) aus Erkelenz festgenommen, die im Verdacht stehen, am vergangenen Donnerstag, um 23.35 Uhr, einen Polizisten und seinen Diensthund beschossen zu haben. Der Beamte hatte gerade seinen Streifenwagen am Kalkweg geparkt und seinen Malinois-Rüden herausgeholt, als Insassen aus einem fahrenden schwarzen Audi mehrfach auf ihn schossen. Zum Glück wurden weder der Uniformierte,...

1 Bild

Duisburg-Huckingen: Autokran stürzt in Baugrube - niemand verletzt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.08.2017

Die Feuerwehr Duisburg ist am Mittwochmorgen, 23. August, um 8.08 Uhr zu einem umgestürzten Autokran an der Baustelle Düsseldorfer Landstraße / Ecke Mündelheimer Straße in Huckingen alarmiert worden. Der Teleskop-Kran (Gewicht 90 Tonnen) war bei Bauarbeiten in die Baugrube gestürzt, dabei wurde eine Hydraulikleitung am Kran beschädigt. Der Kranfahrer konnte sich selbstständig befreien und steht unter Schock, ansonsten...

1 Bild

Ruhrorter Hafenfest: Stromschlag verletzt 4 Personen auf einem Fahrgeschäft

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.08.2017

Duisburg: Mühlenweide | Auf der Hafenkirmes des Ruhrorter Hafenfestes bekamen am Freitag zwei Männer und zwei Frauen auf einem Fahrgeschäft einen Stromschlag und mussten ärztlich versorgt werden. Bei dem Fahrgeschäft stellte die Feuerwehr den Strom vorsorglich ab. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Solange bleibt der Betrieb eingestellt. Eine Frau musste durch die Wasserschutzpolizei von einem Fahrgastschiff geholt...

1 Bild

Obermeiderich: Bagger von Eisenbahnbrücke gestürzt - Fahrer im Krankenhaus

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 17.08.2017

Gegen 1.20 Uhr stürzte heute Nacht, 17. August, bei Bauarbeiten ein Bagger von der Eisenbahnbrücke in Obermeiderich auf die Niebuhrstraße. Dabei verletzte sich der Fahrer und kam ins Krankenhaus. Zur genaueren Untersuchung des Unfallhergangs liegt der Bagger zurzeit noch dort und die Niebuhrstraße ist gesperrt. Die Polizei rät, den Bereich weiträumig zu umfahren.

1 Bild

Achtung: Falsche Polizisten und Stadtwerke-Mitarbeiter in Duisburg unterwegs!

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 15.08.2017

Als Polizist hat sich ein Mann am Montagabend, 14. August, in der Zeit von 20 bis 22 Uhr mindestens zehnmal ausgegeben und so versucht, Duisburger Bürger und Bürgerinnen an der Westfälischen Straße in Röttgersbach zu verunsichern. Der Täter rief zum Teil mit unterdrückter oder unter der Nummer 0203/110 an und erklärte, dass eine Bande von der Polizei gefasst worden sei. In deren Notizbüchern seien Namen und Adressen der...

1 Bild

Flüchtlingshilfe in Neudorf: Unbekannte schlagen Fensterscheiben ein

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.08.2017

In der Zeit von Freitag, 11. August, 21 Uhr, bis heute Morgen, 14. August, 9.50 Uhr, haben Unbekannte versucht, mit einem abgebrochenen Nothammer zwei Fensterscheiben am Gebäude der Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe an der Bismarckstraße einzuschlagen. Ebenfalls versuchten sie das Schild "Refugees welcome", das an der Fassade des Gebäudes angebracht war, abzureißen. Vor dem Hintergrund einer möglicherweise politisch...

1 Bild

Tote Katze in Beeck gefunden - Polizei ermittelt wegen Tierquälerei und sucht Zeugen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.08.2017

Bereits Ende Juli meldete sich ein Zeuge (20) bei der Polizei Duisburg und machte auf eine tote Katze aufmerksam. Der Duisburger fand das Tier in der Nacht zum Montag, 27. Juli gegen 1.40 Uhr auf der Coupettestraße. Er benachrichtigte die Polizei und die Beamten das Tierheim. Da das Tier offensichtlich gequält worden, fertigten die Einsatzkräfte eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Das...

1 Bild

Kinder mit gestohlenem Roller in Obermarxloh unterwegs

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 10.08.2017

Zwei Kinder waren am Mittwochabend, 9. August, gegen 22.50 Uhr mit einem gestohlenen Roller unterwegs. Sie stürzten mit dem Zweirad beim Linksabbiegen von der Kampstraße in die Wielandstraße. Ein Zeuge hatte bereits die Polizei informiert, weil der Junge (14) und seine Sozia (10) ohne Helm und zu schnell durch Hamborn fuhren. Die Einsatzkräfte entdeckten den Roller auf der Seite liegend. Die Kinder waren geflüchtet....

1 Bild

Polizei Duisburg stoppt 14-Jährigen auf Spritztour in Tantes Porsche 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.08.2017

Den Polizisten und Polizistinnen auf Streife ist heute Nacht, 8. August, um 02.15 Uhr ein weißer Porsche aufgefallen, der auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Fahrtrichtung Beeck unterwegs war. Das Fahrzeug fuhr etwas zu schnell und in Schlangenlinien. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Werthstraße stoppte der Porsche dann. Drei Personen stiegen aus. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle prüften die Beamten die...