Duisburg: Fotogalerie

14 Bilder

Frühling im Garten 9

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 3 Tagen

Begleitet mich bei einem Streifzug durch unseren Garten. Es ist schon erstaunlich wie schnell nach dem langen Winter alles wieder grünt und blüht!

Bildergalerie zum Thema Fotogalerie
61
56
50
48
4 Bilder

Eichelhäher 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 5 Tagen

Heute konnte ich ein Eichelhäher-Pärchen bei uns im Garten beobachten. Leider sind mir die Fotos nicht ganz zu meiner Zufriedenheit gelungen.

6 Bilder

Kingfisher in Mülheim. 12

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 13.04.2018

Schon am frühen Morgen fühlten sich die Eisvögel in der Ruhraue wohl von den vielen Hobbyknipsern gestört. Mit etwas Glück gelang mir nur ein einziges Foto als sich das Männchen für einen kurzen Moment in der Nähe auf einen Ast setzte. Die fliegenden Edelsteine konnte man zwar immer noch beobachten, aber es bot sich keine Chance für einen weiteren Schnappschuss aus der Nähe.

56 Bilder

Mal über den Tellerrand schauen.... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Duisburg | am 12.04.2018

Duisburg: Ruhrort | in dem Fall nach Duisburg, genauer gesagt nach Ruhrort. Das Schöne am Lokalkompass ist, dass Bürgerreporter aus unterschiedlichen Städten gerne Ausflugsberichte über andere Orte schreiben. Ich kenne nette Reporter und Fotografen, die interessante Berichte über unseren Baldeneysee geschrieben haben. 99 % von dem, was sie uns mitteilten, war mir nicht fremd. Aber dieses 1 %, was ich nicht kannte, hat es mir angetan. Heute habe...

2 Bilder

Luftschiff Theo 12

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 11.04.2018

Als am letzten Wochenende das Luftschiff  "THEO"  Testflüge für die neue Saison über Duisburg drehte konnte ich das mit meiner Kamera festhalten.

45 Bilder

Gelungener Auftakt zur VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 09.04.2018

Duisburg: Franz-Lenze-Platz | Ein blauer Himmel, angenehme Temperaturen und wenig Wind machten am Sonntag die 1. Etappe der diesjährigen VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 zu einem Fest für Sportler und Zuschauer und sorgten für ein schnelles Hauptrennen. Über 70 Runden (77 Kilometer) ging es für die KT und A-/B-Klassen-Fahrer um den Franz-Lenze-Platz in Duisburg-Walsum. Die ersten 25 Runden wurden von einem geschlossenen Fahrerfeld dominiert, ehe sich mit...

2 Bilder

Eichhörnchen 10

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 06.04.2018

In den Wäldern und den Parks sind die niedlichen Eichhörnchen häufig anzutreffen und sie werden oft sogar richtig zutraulich. Die Fotos konnte ich beim Spaziergang in Saarn schiessen.

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Sternmagnolie 10

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 05.04.2018

Die Sternmagnolie ist ein winterharter Strauch und ihre schönen Blüten sind schon im zeitigen Frühling ein echter Blickfang.

6 Bilder

Grasfrosch (Rana temporaria) 16

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 03.04.2018

Beim Saubermachen in unserem Gartenteich sprang  der kleine Grasfrosch auf meine Hand. genau... während der Laichzeit sucht der Frosch ein Gewässer auf.

6 Bilder

Blaustern 17

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 30.03.2018

Der Blaustern blüht bereits im zeitigen Frühjahr und man sieht ihn oft in Parks unter Laubbäumen wo er sich dann zu richtigen Blütenmeeren entwickelt.

4 Bilder

Rotwild 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Rheinberg | am 27.03.2018

Rheinberg: Heesenhof | Eigentlich ist Rotwild  sehr scheu. Am Heesenhof sind die Tiere aber an Menschen gewöhnt und sie lassen sich auch aus nächster Nähe fotografieren.

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

8 Bilder

Adebar 22

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 26.03.2018

Gestern konnte ich auf dem Kamin vom Heesenhof in Budberg einen Storch in dem Horst  fotografieren. Beim näheren Hinsehen hatte ich dann sogar mehre Hausspatzen in direkter Nähe  bei dem Storch entdeckt. Wieviel könnt ihr sehen???

42 Bilder

Lokales aus Duisburg - Es war im Früüühling - Kochen mit Sumi Lalo im März 2017 - Lecker!!! 9

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Duisburg | am 26.03.2018

Duisburg: Kochen mit Sumi Lalo | * Duisburg 26. März 2017 Kochen mit Sumi Lalo und Frühlingsbilder!!! Schon wieder ist ein Jahr vergangen! Ich erinnere mich gerne... an schöne Stunden mit LK`ler und andere liebe Menschen auf dem Kochseminar bei der tollen Sumi Lalo in Duisburg!!! Und der Frühling war dort auch gut zu sehen... darum dieser Beitrag mit den vielen Frühlingsbildern! Wünsche allen eine tolle Woche! Lieben Gruss von Bruni

6 Bilder

Gartenarbeit mit musikalischer Begleitung 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 25.03.2018

Das putzige Rotkehlchen hatte mich gestern aus nächster Nähe mit seinem lieblichen und lautstarken Gesang bei der Gartenarbeit begleitet.

22 Bilder

The call of the Mountains 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 23.03.2018

Der Clou im Gasometer in Oberhausen ist die Nachbildung des Matterhorns. Ebenso beeindruckend und faszinierend sind aber auch die grossen Fotografien der Berge, Pflanzen und Tiere.Das schwebende Matterhorn lässt sich mit der Kamera nicht so eindrucksvoll festhalten wie man es mit den eigenen Augen sieht, also sollte man sich selber ein Bild davon machen. Da bereits von mehreren Usern ausführlich über die hochinteressante...

11 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Betonartefakte II 12

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 22.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Nachdem ich das Areal verlassen hatte, entdeckte ich ein Stück weiter auf der gegenüberliegenden Straßenseite farblich gestalte Wände, die ebenfalls noch zum Kunstprojekt gehörten….

16 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Betonartefakte I (eine interessante Entdeckung!) 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 22.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Ich spazierte noch entlang der Röhrenlandschaft, als mein Blick in einem der Rohre weiter hinten etwas Farbiges entdeckte. Beim Nähertreten durch das Gestrüpp entdeckte ich weitere bemalte Betonröhren. Verwundert fragte ich mich, wer hier wohl so tolle Kunstwerke hinterlassen haben mag (???). Erst als ich später das Areal verließ, wandte ich mich der Infotafel, deren Inhalt ich ja von früheren Besuchen her kannte (so...

6 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Röhrenlandschaft 7

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 21.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Manch einer wird sich fragen: „Was machen eigentlich diese Betonröhren hier?“ Die Röhren sind die auffälligsten Zeugen einer ehemaligen Nutzung. Die Firma Castanjen (1902-1986) hat diesenBereich des Hülser Berges zum Abbau von Sand und Kies genutzt. Für die großen Maschinen und Fahrzeuge mussten Schienen und Straßen gebaut werden. Dies hat die Landschaft geprägt und verändert. Nachdem die ehemaligen Fabrikgebäude 1990...

3 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Birkenhain 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 21.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Die Birke ist einer der ersten Bäume (Pioniergehölz) auf Kahlschlägen, Brachflächen und anderen Geländen mit kargem Untergrund. Sie ist besonders anspruchslos, schnellwüchsig und bildet extrem viele Samen. Durch diese Eigenschaften ist sie ideal für die Wiederbewaldung offener Flächen. Ihre Flachwurzeln verhindern, dass der Boden fortgeschwemmt wird. Ihr schnell verrottendes Laub bildet schnell Humus und bereitet so den Boden...

10 Bilder

Faszination Eisvogel 24

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 20.03.2018

Immer wieder fasziniert von den fliegenden Diamanten hat es mich auch heute mit Freunden vom Lokalkompass zu dem Eisvogel gezogen. Die schillernden Vögel scheinen sich an die vielen Hobbyfotografen gewöhnt zu haben und lassen sich zu unserer Freude selbst aus geringer Entfernung fotografieren.

6 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Kleingewässer 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 20.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Zu den stehenden Kleingewässern zählen Weiher, Teiche und Tümpel. Sie sind nicht tiefer als 3 Meter und werden bis zum Grund vom Sonnenlicht durchflutet. Daher erwärmen sie sich sehr schnell. Solche Gewässer bilden einen eigenen Lebensraum für Pflanzen und Tiere, die in besonderem Maße an das Wasser angepasst sind. Typischerweise bildet sich ein Gürtel aus Schilfpflanzen rund um die Wasserfläche. Andere Pflanzen wie die...

4 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Leben auf Schutt 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Auf dieser Fläche standen bis 1990 Fabrikgebäude einer früheren Betonfabrik. Mit dem Abriss wurden große Mengen des Bauschutts hier verteilt. Wenn solche Flächen nicht mehr genutzt werden, beginnt die Natur nach ihren eigenen Gesetzen wieder Fuß zu fassen. Zunächst präsentieren sich solch neu entstandenen Ödlandflächen tatsächlich „öd und leer“. Durch die Luft fliegen nun Samenvon Pflanzen aus der Umgebung auf die...

6 Bilder

Krefelder Umweltzentrum -Trockenmauern 5

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Trockenmauern werden ohne Mörtel lose aufeinander geschichtet. Dadurch entstehen Hohlräume und Lücken, in denen sich vor allem wärmeliebende Tiere und Pflanzen ansiedeln können. Die Sonneneinstrahlung heizt die Steine auf, die die Wärme über einen langen Zeitraum speichern. Trockenmauern sind faszinierende Lebensräume. Hier findet man Spezialisten, die das kostbare Wasser in ihren Blättern speichern können, wie den...

7 Bilder

Krefelder Umweltzentrum 5

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 18.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Das Krefelder Umweltzentrum liegt im Norden der Stadt Krefeld am Rand des Naturschutzgebietes „Hülser Bruch - Hülser Berg“ und ist seit 1991 „Grünes Klassenzimmer“ des Fachbereichs Grünflächen. Hier wird nachhaltige Umweltbildung für Schulklassen, Kindergartengruppen und Erwachsene in der Natur angeboten. Die 20 ha große Industriebrache der ehemaligen „Cementwarenfabrik Carstanjen“ bietet hervorragende Möglichkeiten für...