Duisburg: Komödie

1 Bild

Party-Spiel mit tödlichem Ausgang!

Silke Jurk
Silke Jurk | Duisburg | vor 4 Tagen

Zum Glück nur auf der Theaterbühne!„Gefährliches Spiel“ ist der neue Titel der Krimi-Komödie, die Silke Jurk, unter Mitarbeit von Steffen Jacobi, geschrieben hat und die im Frühjahr 2018 mit einem neuen, fünfköpfigen Ensemble aufgeführt wird. 10 % aller Eintrittsgelder kommen der Duisburger Förderschule „Am Rönsbergshof“, Schwerpunkt geistige Entwicklungsstörung, zu Gute! Wer dachte, dass THEATER – SILKE JURK niemals...

2 Bilder

EventReporter gesucht: Premiere der Komödie "Der zerdepperte Pott" 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Herne | am 12.10.2017

Herne: Mondpalast | Mit Kleist in die Kreisliga! Klingt komisch? Wird es auch, und zwar mit der neuen Komödie "Der zerdepperte Pott" im Mondpalast von Wanne-Eickel. Zur Premiere am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr, lädt der Lokalkompass in Kooperation mit dem Volkstheater einen EventReporter und seine Begleitung ein, über die Veranstaltung zu berichten.  Und darum geht's in dem Stück - frei nach Heinrich von Kleist: Otto Adam (Martin Zaik),...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 13

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Gefährliches Spiel, Krimi-Komödie

Silke Jurk
Silke Jurk | Dorsten | am 07.10.2017

Dorsten: Aula St. Ursula Realschule | Theater - Silke Jurk ist das Duisburger Amateur-Theater mit Herzblut. Nicht ganz alltäglich, dafür garantiert authentisch! Nicht ganz klassisch, dafür besonders einfallsreich! Nicht ganz perfekt, dafür routiniert professionell! Mit der Krimi-Komödie "Gefährliches Spiel" kommt das fünfköpfige Ensemble am 17.03.2018 in die Kulturhalle, nach Neukirchen-Vluyn, und am 28.04.2018 in die Aula der Realschule St. Ursula,...

3 Bilder

Jubiläumslesung in der Notkirche Duissern. Das Ensemble Companeras präsentiert eine szenische Lesung mit Musik

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 27.09.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Sein 10jähriges Bestehen feiert das Ensemble Companeras mit einem eindrucksvollen Programm aus allen Inszenierungen aus 10 Jahren Theater Szenisch gelesen und durch schwungvolle Musik ergänzt erwarten das Publikum Texte aus europäischen Dramen vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Norwegen, Schweden, Österreich, Russland, Tauris, die deutsche Provinz sowie die großen Städte Wien und Paris sind Schauplätze der Dramen....

1 Bild

Zwei wie Bonnie und Clyde...denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Silke Jurk
Silke Jurk | Dinslaken | am 05.04.2016

Dinslaken: Aula im GHZ Hiesfeld | Unterhaltsames Theater zum Genießen und Lachen bot das „Theater – Silke Jurk“ bereits Mitte März in der Stadthalle Walsum, mit der sehr gelungenen Premiere von „Zwei wie Bonnie und Clyde…denn sie wissen nicht, wo sie sind!“, eine Gauner-Komödie von Sabine Misiorny & Tom Müller. Es handelte sich hierbei um ein groteskes, lustiges Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gauner-Pärchen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gauner-Pärchen plant in Hiesfeld seinen nächsten Coup!

Silke Jurk
Silke Jurk | Dinslaken | am 04.04.2016

Dinslaken: Aula im GHZ Hiesfeld | Unterhaltsames Theater zum Genießen und Lachen bot das „Theater – Silke Jurk“ bereits Mitte März in der Stadthalle Walsum, mit der sehr gelungenen Premiere von „Zwei wie Bonnie und Clyde…denn sie wissen nicht, wo sie sind!“, eine Gauner-Komödie von Sabine Misiorny & Tom Müller. Es handelte sich hierbei um ein groteskes, lustiges Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gauner-Pärchen...

1 Bild

Slapstick in seiner absurdesten Form

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Duisburg | am 24.02.2016

Absurd, unverschämt, „very british“ eben. So lässt sich Richard Beans rasante Verwechslungskomödie „Ein Mann, zwei Chefs“ wohl am Besten zusammenfassen. Die moderne Version von Carlo Goldonis Klassiker „Der Diener zweier Herren“ feiert am 5. März im Evangelischen Krankenhaus Mülheim (EKM) Premiere. „Es kommt auch Schlagsahne darin vor, aber mehr möchte ich noch nicht sagen.“ So viel schonmal verrät Michael Bohn, Leiter des...

1 Bild

Freudentanz zur Akkordeonmusik beim Applaus für "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 01.02.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Schnappschuss

6 Bilder

Tschechows "Onkel Wanja" in der Inszenierung des Ensembles Companeras hat das Publikum in Duissern beeindruckt

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 26.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Tschechow an seine Schwester Marija und an Olga Knipper: „Aber weshalb sind Sie deprimiert? Weshalb? Sie leben." Das Publikum sieht im „Onkel Wanja“ eine Gruppe von Menschen auf einem Landgut, erlebt ihr banales Alltagsleben mit ... und ist gefesselt, ja, fasziniert von dem, was die Theatergruppe auf der Bühne der Notkirche zeigt. Über Langeweile hat am vergangenen Wochenende in der Notkirche in Duissern niemand geklagt. Im...

1 Bild

Sonntag um 17 Uhr spielt das Ensemble Companeras Tschechows "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 21.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Das Ensemble Companeras probt nun jeden Tag in der Duisserner Notkirche für die beiden Aufführungen am Wochenende. Am Samstag um 19:00 Uhr findet die Premiere von "Onkel Wanja. Szenen aus dem (russischen) Landleben" statt, am Sonntag um 17:00 Uhr geht eine weitere Vorstellung über die Bühne in der Notkirche. Gelegentlich findet man in der Presse eine falsche Uhrzeit für den Beginn der Vorstellung am Sonntag. Weitere...

9 Bilder

Und am Wochenende endlich einmal ins Theater gehen! In der Notkirche in Duissern wird ein berühmtes Stück von „Anton Tschechow“ gespielt.

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 17.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | „Onkel Wanja“ – viele Male verfilmt (u.a. mit Anthony Hopkins) und gerade wieder auf unzähligen Bühnen neu inszeniert, spielt in Russland um 1900 und handelt doch von uns. Wenn am kommenden Samstag (23. Januar um 19 Uhr) und am kommenden Sonntag (24. Januar um 17 Uhr) diese berühmte Komödie über die Bühne in der Duisserner Notkirche geht, kann es sein, dass im Parkett geweint wird, ganz sicher aber auch gelacht. Einiges ist...

1 Bild

Las Vegas oder Los Vegas - ist doch egal. Hauptsache: man hat die Kohle!

Silke Jurk
Silke Jurk | Duisburg | am 11.01.2016

Duisburg: Stadthalle Walsum | Manni und Chantal, alias Rüdiger Bendel & Silke Jurk, sind ein Liebespaar mit Wünschen, Träumen und Zukunftsvisionen: er träumt von einem Flug nach LAS Vegas, um dort mit den einarmigen Banditen zu spielen, sie träumt von einer Fahrt nach LOS Vegas, um dort mit Manni zu spielen, nachdem er sie geheiratet hat. Doch ohne Moos, nix los! Kein Job – kein Geld. Kurzum, ein Banküberfall scheint für Beide die perfekte Lösung zu sein....

1 Bild

Theater am Sonntagnachmittag: Čechovs "Onkel Wanja" gespielt vom Ensemble Companeras 2

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 03.01.2016

Duisburg: Ev. Gemeindezentrum Neudorf West | In Duissern und in Neudorf gibts im Januar jeweils eine Theateraufführung am Sonntagnachmittag um 17 Uhr. Am 24. Januar spielen die Companeras in der Notkirche und am 31. Januar im Ev. Gemeindezentrum Neudorf. Einlass ist jeweils ab 16:30 Uhr. Nach den ersten beiden Akten (etwa eine Stunde Spielzeit) machen wir eine Pause, in der Sie etwas trinken, über den weiteren Verlauf des Stückes spekulieren, sich die Beine vertreten...

1 Bild

Premiere: Das Ensemble Companeras spielt Čechovs "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 03.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Anton Čechovs "Onkel Wanja". Die neue Inszenierung des Ensembles Companeras in Duisburg Auch 2016 bringt das Ensemble Companeras wieder ein bedeutendes Theaterstück eines der größten dramatischen Dichter Europas auf die Bühne. Dem Rang nach werden Čechovs Dramen neben die antiken Tragödien und die Shakespeareschen Stücke gestellt. "Onkel Wanja" gehört heute zum Repertoire der Bühnen in aller Welt Čechov interessiert,...

1 Bild

Zwei wie Bonnie und Clyde...denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Silke Jurk
Silke Jurk | Dinslaken | am 09.11.2015

Dinslaken: Aula des Gymnasiums im GHZ Hiesfeld | Die turbulente und aberwitzige GAUNER-KOMÖDIE von Sabine Misiorny & Tom Müller wird von Silke Jurk & Rüdiger Bendel gespielt. Kurz zum Inhalt des Geschehens: Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Mit einem vermeintlich guten Plan sollte das ein Kinderspiel werden. Doch die Tücke liegt im Detail! Ob die Bemühungen der Beiden für ein Happy-End...

1 Bild

THEATER - SILKE JURK präsentiert: Zwei wie Bonnie und Clyde...denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Silke Jurk
Silke Jurk | Duisburg | am 06.07.2015

Duisburg: Stadthalle Walsum | Die turbulente und aberwitzige GAUNER-KOMÖDIE von Sabine Misiorny & Tom Müller wird von Silke Jurk & Rüdiger Bendel gespielt. Kurz zum Inhalt des Geschehens: Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Mit einem vermeintlich guten Plan sollte das ein Kinderspiel werden. Doch die Tücke liegt im Detail! Ob die Bemühungen der Beiden für ein Happy-End...

2 Bilder

bühne47 spielt "Tratsch im Treppenhaus" 1

Thomas Eberz
Thomas Eberz | Duisburg | am 06.05.2013

Duisburg: Rheinhausenhalle | Die bühne47-Ketteler Spielschar bringt in diesem Jahr die Komödie Tratsch im Treppenhaus (Komödie in vier Akten von Jens Exler / Silke Keim / Florian Battermann) zur Aufführung. Inhaltsangabe: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, heißt es bei Schiller. – Und besonders die Bewohner des Mietshauses von Metzgermeister Tramsen, die das zweifelhafte Vergnügen haben, in direkter...

1 Bild

Im Mondpalast zwischen Kiez und Chaos

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Herne | am 27.03.2013

Herne: Mondpalast | „Willkommen in der „Wilhelmstraße“: So lautet der Titel der neuen Mondpalast-Komödie, die am Gründonnerstag, 28. März, in Deutschlands größtem Volkstheater im Theater an der Wilhelmstraße 33 in Wanne-Eickel ihre Premiere feiert. In der Komödie porträtieren Regisseur Thomas Rech und Hausautor Sigi Domke „Helden des Alltags“ im ganz normalen Wahnsinn einer Wohngemeinschaft. Darin werfen sie einen Blick auf den täglichen...

1 Bild

Flurwoche in Essen

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Wesel | am 01.03.2013

Essen: Grugahalle | Fünf Nationen, ein Hausflur: Seit 2008 reißt die Mondpalast-Erfolgskomödie „Flurwoche“ das Revier regelmäßig vom Hocker. Der Riesenspaß um die Hausmeister-Familie Buschmann leuchtet herrlich unkorrekt in jeden ungefegten Winkel eines typischen Treppenhauses irgendwo in Wanne-Eickel. Mieter-Jux in der Grugahalle Für einen Abend zieht die „Flurwoche“ in die Essener Grugahalle um. Am Samstag, 6. April, um 20 Uhr hebt sich...

1 Bild

Das Ensemble Companeras spielt (nach Moliere im Frühjahr 2012) wieder eine Komödie: Grabbes "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung", jetzt auch in Neudorf auf der Bühne im Ev. Gemeindezentrum

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 31.01.2013

Duisburg: Ev. Gemeindezentrum Neudorf West | Das turbulente Lustspiel "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" von Ch. D. Grabbe - ein toller Spaß mit Tiefgang Wie? Sie kennen Grabbe (noch) nicht? Am 20. April, um 20.00 Uhr (!) führt das Ensemble Companeras Grabbes einzige Komödie auf der Bühne im Ev.Gemeindezentrum Neudorf-West auf. In diesem Frühjahr haben Sie in Duisburg insgesamt dreimal die Gelegenheit, einen der größten deutschen Dichter kennen und lieben...

Komödie drunter & drüber e. V. präsentiert "Immer wieder nachts um vier"

Silke Jurk
Silke Jurk | Dinslaken | am 20.06.2012

Dinslaken: Ledigenheim Lohberg | In der Beziehungskomödie "Immer wieder nachts um vier" von Rolf Sperling & Stefan Bermüller geht es ziemlich turbulent zu. Wenn ein Pärchen, mit dem man gut befreundet ist, im selben Haus wohnt, dann ist das wirklich schön - zumindest so lange, wie sie sich nicht streiten! Dann will plötzlich jeder etwas von einem: ER will Mitbewohner sein, Sie will sich ausheulen und die gemeinsame Tochter möchte umsorgt werden. Das ist...

Komödie drunter & drüber e.V. präsentiert "Immer wieder nachts um vier"

Silke Jurk
Silke Jurk | Duisburg | am 20.06.2012

Duisburg: Kulturzentrum ...kulturiges... | In der Beziehungskomödie "Immer wieder nachts um vier" von Rolf Sperling & Stefan Bermüller geht es ziemlich turbulent zu. Wenn ein Pärchen, mit dem man gut befreundet ist, im selben Haus wohnt, dann ist das wirklich schön - zumindest so lange, wie sie sich nicht streiten! Dann will plötzlich jeder etwas von einem: ER will Mitbewohner sein, Sie will sich ausheulen und die gemeinsame Tochter möchte umsorgt werden. Das ist...