Duisburg: Polizei Duisburg

1 Bild

Sauber und ordentlich? Ein Fall für die Polizei! 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | vor 12 Stunden, 20 Minuten

Wer einerseits höchsten Wert auf Sauberkeit legt, wer andererseits seiner Ausweispflicht ordnungsgemäß nachkommt, dieses Dokument gar in jeder Lebenslage mit sich führt - tja, der muss doch ein wohl ein ganz braver Bürger sein! Dumm nur, wenn das die Polizei so nicht sehen will. Die hat jetzt in Hamborn einen 40-Jährigen hops genommen, weil er 16 Flaschen Shampoo unbedingt sein eigen nennen, diese aber nicht zahlen wollte....

1 Bild

Wegen Handel von Betäubungsmitteln und Verstoß gegen Waffengesetz: SEK-Einsatz im Duisburger Norden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.07.2018

Gegen 4 Uhr durchsuchten heute, 11.Juli, Staatsanwaltschaft und Polizei drei Wohnungen und zwei Geschäftsräume im Duisburger Norden. Die Wohnungsinhaber sind Beschuldigte in einem Ermittlungsverfahren wegen des Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Die Staatsanwaltschaft hatte beim zuständigen Richter deshalb Durchsuchungsbeschlüsse beantragt und bekommen. Da...

1 Bild

Fußballspiel eskaliert: Schlägerei bei Schulsportfest in Duisburg-Beeck

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 10.07.2018

Ein Fußballspiel im Rahmen eines Schulsportfestes ist am Montag, 9. Juli, 11,20 Uhr, auf einem Sportplatz an der Weststraße eskaliert. Weil Spieler der einen Mannschaft die Gegner angerempelt haben sollen, setzten diese sich mit Fäusten zu Wehr. Ein 15-Jähriger nahm seine massive Halskette und schlug damit zu. Mit Pfefferspray sprühte ein 17 Jahre alter Duisburger seine Kontrahenten ein. Insgesamt waren sieben Jugendliche...

1 Bild

Illegales Autorennen in Duisburg-Hamborn: zwei Mercedes beschlagnahmt 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 10.07.2018

Auf der Duisburger Straße in Höhe Kampstraße in Hamborn beschleunigten zwei Pkw am vergangenen Samstag, 7. Juli,  gegen 1.20 Uhr derart stark, dass sie eine Wolke von Staub, Abgasen und Gummiabrieb hinter sich aufwirbelten. In Höhe des Kaufland-Parkplatzes überholten sie rechts einen Kleinwagen, fuhren wieder nebeneinander und beschleunigten weiter. An der Bertha-von-Suttner-Straße mussten sie verkehrsbedingt stark...

1 Bild

Duisburg-Röttgersbach: Unfall bei Renovierungsarbeiten - Mauerteile begraben Frau unter sich 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.07.2018

Bei Renovierungsarbeiten eines Hauses auf der Röttgersbachstraße verletzte sich am Mittwoch, 4. Juli, 19.30 Uhr, eine 46 Jahre alte Frau. Bei Arbeiten im Keller waren Mauerteile auf die Frau gefallen und hatten sie hüftabwärts begraben. Sie kam nach Angaben der Feuerwehr schwerverletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die restlichen Mitglieder des Fünf-Personen-Haushaltes sind unverletzt.  Die Feuerwehr Duisburg...

1 Bild

Duisburger wählt 50 Mal ohne Grund den Notruf - eine Nacht im Gewahrsam

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 04.07.2018

Ein Mann hat in der Nacht von Dienstag, 3. Juli, auf Mittwoch, 4. Juli, von einer Telefonzelle auf der Mercatorstraße rund 50 Mal ohne Grund den Notruf der Polizei gewählt und die Leitung blockiert. Als eine Streifenwagenbesatzung den 26-Jährigen zur Rede stellte, sagte er, es würde sie nichts angehen warum er den Notruf wählt. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis. Zunächst schien es, als wollte der Duisburger...

1 Bild

Schlägereien nach WM-Aus und einsamer "Autokorsoversuch" mit Südkorea-Flagge in Duisburg-Hamborn

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.06.2018

Nach dem WM-Aus für Deutschland und dem Public-Viewing im Biegerpark in Wanheim-Angerhausen, 27. Juni, beleidigten drei Männer gegen 21 Uhr Gäste eines Biergartens, schlugen einem 57-Jährigen auf die Nase und machten sich aus dem Staub. Polizisten nahmen erstmal eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt auf. Der nächste Ärger im Biegerpark ließ nicht lange auf sich warten. Rund eineinhalb Stunden...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Aufgepasst! Falsche Stadtwerker bringen Seniorinnen in Duisburg mit Trick um Geld und Schmuck

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.06.2018

Unbekannte haben in Laar, Mündelheim und Aldenrade am Dienstag, 26. Juni, zur Mittagsszeit (11.30 Uhr bis 15. Uhr) drei Seniorinnen mit einem Trick um ihr Geld und ihren Schmuck gebracht. In allen Fällen stellten sich Männer als Mitarbeiter der Stadtwerke vor, die dringend die Feuchtigkeit oder Dichte der Hauswände messen, sowie sämtliche Heizungen kontrollieren müssten. Um das Vertrauen der Frauen zu erlangen, zeigten...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: Hakenkreuzflagge geschwenkt und Drogen gelagert 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.06.2018

Ein Zeuge hatte am Montag, 4. Juni, um 13 Uhr die Polizei alarmiert, weil in Hochfeld ein Mann an einem offenen Fenster eine Hakenkreuzfahne schwenkte und einen Dolch in die Höhe hielt. Die Streifenwagenbesatzung klingelte bei dem 25-Jährigen an und stellte die verbotene Flagge samt der Stichwaffe sicher. Da den Beamten Marihuanageruch in die Nase stieg, schauten sie in seinen Schrank. Dort hatte der Hochfelder rund ein...

1 Bild

Raser auf Duisburger Friedrich-Ebert-Brücke mit Tempo 127 gestoppt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.06.2018

Die Polizei hat am Montag, 4. Juni, gegen 21.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Brücke bei erlaubten 50 km/h einen Raser mit Tempo 127 gestoppt. Die Ausrede, dass sein Kind geweint hätte und er schnell nach Hause müsse, ließen die Beamten nicht gelten und schrieben eine Anzeige gegen den 25-Jährigen. Den BMW-Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld von rund 680 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten....

1 Bild

Mit Eisenstange auf Kopf geschlagen: Streit in Duisburg-Meiderich endet im Krankenhaus

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.06.2018

Gegen 23.30 Uhr beendete die Polizei Duisburg am Feiertag, 31. Mai, einen Streit auf der Horststraße in Meiderich. Ein 44-Jähriger hatte seinem 26-jährigen Gegenüber mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen. Der Mann kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. In seinem Auto fanden die Beamten auch ein Küchenmesser, in der Wohnung des Kontrahenten Spielzeugpistolen. Vorsichtshalber war die Polizei mit mehreren...

1 Bild

Update: 165 Einsätze wegen des Gewitters mit Starkregen in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Update, 30. Mai: Das Unwetter sorgte gestern für eine Vielzahl von Feuerwehreinsätzen. Der Einsatzschwerpunkt befand sich im Bereich der Duisburger Innenstadt. Das Unwetter begann im späten Nachmittag, ein Großteil der Einsätze konnte bis um 1.00 Uhr am darauffolgenden Morgen beendet werden. Nach Abklingen des Unwetters wurden heute im Verlauf des Vormittags noch die restlichen Arbeiten durchgeführt. Derzeit befindet sich...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: 89-Jährige erwischt Einbrecher in Schlafzimmer 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Durch ein gekipptes Erdgeschossfenster ist am Montag, 28. Mai, gegen 11 Uhr ein Unbekannter in die Wohnung einer 89-jährigen Frau an der Rudolf-Schönstedt-Straße eingedrungen. Sie bemerkte den Einbrecher in ihrem Schlafzimmer und stellte fest, dass sich ein etwa 20-30 Jahre alter Mann an ihrem Schrank zu schaffen machte. Der etwa 1,70 bis 1,80 Meter große, als schlank beschriebene Mann flüchtete durch das geöffnete...

1 Bild

Hitze macht aggressiv: deshalb kühlen Kopf bewahren!

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 29.05.2018

Hochsommer Ende Mai, schon schwitzige und schwüle Temperaturen. Das scheint so manches Blut gehörig in Wallung zu bringen. So waren die Besatzungen von gleich sechs Streifenwagen nötig, um am Donnerstag in Hochheide eine Schlägerei zwischen drei Männern unterbinden zu können. Die hatten sich's erst auf der Ottostraße gegeben, dann ihre Prügelei in einer Apotheke fortgesetzt, deren Inventar in großem Umfang beschädigt...

1 Bild

Pyrotechnikwürfe und Beleidigungen vorm Relegationsspiel KFC Uerdingen - Waldhof Mannheim 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.05.2018

Vor dem Relegationsspiel KFC Uerdingen gegen Waldhof Mannheim in der Schauinsland-Reisen-Arena um den Aufstieg in die dritte Liga musste die Polizei Duisburg am Donnerstag, 24. Mai, einige Male eingreifen. In der Innenstadt hatten sich nach Polizeiangaben etwa 120 Mannheimer an einer Gaststätte getroffen. Aus dieser Gruppe sei es zu Pyrotechnikwürfen und Beleidigungen von Polizeibeamten gekommen. Entsprechende...

1 Bild

Polizei Duisburg warnt vor Verkehrsproblemen am 24. Mai im Sportpark Wedau 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 23.05.2018

Duisburg: Sportpark Wedau | Die Polizei Duisburg erwartet am Donnerstag, 24. Mai, größere Verkehrs- und Parkprobleme im und um den Sportpark Wedau. Neben dem Anreiseverkehr für eine am Freitag beginnende internationale Kanuregatta findet um 19 Uhr im Stadion das Relegationsspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Waldhof Mannheim statt. Hier werden bis zu 15.000 Zuschauer erwartet. Am Indoorspielplatz an der Masurenallee beginnt um 20 Uhr ebenfalls eine...

1 Bild

Duisburg-Altstadt: Vaters Auto betrunken in Baustelle gesteuert 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.05.2018

In einer Baustelle endete die Fahrt eines Autofahrers in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Gegen 3.45 Uhr versuchte der 22-jährige Duisburger mit dem Golf seines Vaters in der Duisburger Altstadt aus der Unterstraße nach rechts auf die Schwanenstraße abzubiegen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Fahrt endete im Baustellenbereich auf der gegenüberliegenden Seite. Die Schwanenstraße musste für die...

1 Bild

In Gully gefallen: Polizei Duisburg rettet Entenküken 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.05.2018

Am Pfingstmontag gegen 10 Uhr wurde die Polizei zur Ahornstraße nach Wanheimerort gerufen. Dort hatte ein Bürger eine Entenfamilie gesehen, deren gesamter Nachwuchs - sechs Küken an der Zahl - in einen Gully gefallen war. Die Entenmutter stand nun hilflos vor dem Abwasserschacht. Durch eine Streifenwagenbesatzung der Wache Buchholz konnten alle Entchen augenscheinlich unverletzt aus ihrer misslichen Lage gerettet und die...

1 Bild

Rolli-Fahrerin und Seniorin konnten sich gegen Handtaschenräuber erfolgreich wehren

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 18.05.2018

Gegen zwei Handtaschenräuber haben sich Donnerstag Abend, 17. Mai, zwei Frauen erfolgreich gewehrt. Das Kriminalkommissariat 13 bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0203/280-0. Ein Radfahrer hatte im ersten Fall versucht, einer Rollstuhlfahrerin um 19.14 Uhr an der Straße "Unter den Ulmen" in Untermeiderich die Tasche wegzureißen. Er schlug ihr mit einem Gegenstand auf den Kopf. Die 52-Jährige wehrte sich und hielt ihre...

1 Bild

Duisburg-Neumühl: Trio klaut mindestens 100 Kilo Metallschrott

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 17.05.2018

Drei verdächtige Männer (25, 33 und 52 Jahre alt) sind einer Streifenwagenbesatzung am frühen Mittwochabend, 16. Mai, 18.23 Uhr, auf der Wiener Straße in Neumühl aufgefallen. Einer von ihnen hatte mehrere Kabel hinter sich hergezogen und sie auf einer Wiese neben zwei alte Ampelmasten abgelegt. Ein weißer Fiat Ducato fuhr neben ihm her. Der 52-Jährige rief den anderen beiden Insassen etwas zu. Der Transporter hielt an....

1 Bild

Beim Gassigehen in Duisburg-Beeck: Hundegebell verscheucht Exhibitionisten 4

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 16.05.2018

Mit ihren Schäferhunden ist Dienstag Nachmittag, 15. Mai, 15 Uhr, eine 29 Jahre alte Frau im Park an der Schellenstraße spazieren gegangen. Dabei kam ihr ein etwa 1,75 Meter großer Mann entgegen, der sie anschaute, die Hosen runterließ und anfing, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die Frau rannte weg, der Mann wollte ihr folgen. Daraufhin fingen die Schäferhunde an zu bellen. Der etwa 35 Jahre alte Mann...

1 Bild

Vulkanstraße: Streit um Leistung im Bordell 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.05.2018

Ein 34-Jähriger war am Samstag, 12. Mai, um 14.15 Uhr mit der Leistung einer Prostituierten im Bordell an der Vulkanstraße nicht zufrieden und nahm sich das Geld zurück. Der Sicherheitsdienst brachte den Mann ins Büro und alarmierte die Polizei. Die Beamtinnen gaben der 19-Jährigen den Lohn zurück und klärten den Kunden über Klagemöglichkeiten im Zivilrecht auf. Da der 34-Jährige von den Mitarbeitern geschlagen worden...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: Mädchen wird Treppe hinunter gestoßen 

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.05.2018

Bei einem Streit zwischen zwei Mädchen am Mittwoch, 9. Mai, 17 Uhr, auf der Zeppelinstraße in Duisburg-Hochfeld stieß die Ältere die Jüngere einige Treppenstufen hinunter. Anschließend soll die 17 Jahre alte Jugendliche der Elfjährigen vor den Kopf getreten und sich danach aus dem Staub gemacht haben. Warum sie stritten, erzählte das Mädchen nicht. Gemeinsam mit seiner Mutter wollte es zur Behandlung zum Arzt gehen. Die...

1 Bild

Neue Verkehrssicherheitsaktion in Duisburg: Seitenabstand beim Überholen von Radfahrern einhalten

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.05.2018

Auf Anregung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Duisburg startet das Verkehrssicherheitsnetzwerk „Duisburg. Aber sicher!“ eine gemeinsame Aktion mit der Verkehrsdirektion der Polizei Duisburg und dem Bürger- und Ordnungsamt der Stadt. Mit leuchtend gelben Aufklebern auf der Heckscheibe werden die Verkehrsteilnehmer darauf hingewiesen, dass der Seitenabstand beim Überholen eines Radfahrers mindestens 1,5 Meter...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: Schuss landet in Decke - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.05.2018

Am Donnerstag, 10. Mai,  gegen 5 Uhr hat ein Unbekannter auf der Heerstraße von außen durch ein Fenster einer Erdgeschosswohnung in die Decke geschossen. Anschließend machte sich der oder die Schützin wieder aus dem Staub. Verletzt wurde niemand. Die Polizei konnte eine Patronenhülse sicherstellen. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 11 unter Tel. 0203/280-0 zu melden.