Duisburg: SPD

NRWSPD-Landesparteirat wählt Bärbel Bas bereits zum vierten Mal zur Vorsitzenden

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | vor 1 Stunde, 30 Minuten

Mit mehr als 92% Zustimmung hat der Landesparteirat der NRWSPD die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas erneut zur Vorsitzenden gewählt - bereits zum vierten Mal nach 2010, 2013 und 2015. Bei der Parteiratssitzung in Castrop-Rauxel am Samstag stimmten 58 der 63 Delegierten für die Duisburgerin, es gab zwei Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. "Ich bedanke mich für das große Vertrauen in meine Arbeit und freue mich auf...

Bildergalerie zum Thema SPD
10
11
9
8
1 Bild

Bas trifft Bas bei Aktionswoche der SPD-Fraktion

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 14.11.2017

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte noch stärker das Gespräch mit den Menschen suchen und sie besser an der Politik beteiligen. Zum Auftakt der bundesweiten Aktionswoche „SPD-Fraktion im Dialog“ hat die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas heute mit ihrem Gesprächsformat „WIR MÜSSEN REDEN” die Geschäftsstelle des Pflegedienstes Bas in der Innenstadt besucht. Namensvetterin Hatice Bas und ihr Team hatten Bärbel...

1 Bild

Bärbel Bas empfängt ihre erste Berlinfahrt-Besuchergruppe nach der Bundestagswahl

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.10.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas hat vom 22.-25. Oktober ihre erste 50-köpfige Besuchergruppe aus Duisburg nach der Bundestagswahl in Berlin empfangen. Mit dabei waren u.a. Mitglieder von Blau-Weiss Neuenkamp und ein Team des Jugendzentrums „Die Mühle“. Der Aufenthalt begann für die Gruppe am Sonntag mit einem Rundgang am Brandenburger Tor und einer spontanen Teilnahme an der Demonstration „Gegen Rassismus im...

Bas und Özdemir: „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt unsere heimische Stahlindustrie."

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 24.10.2017

„Die SPD-Bundestagsfraktion beginnt schon jetzt die parlamentarische Arbeit und setzt die ersten Themen im Deutschen Bundestag. Neben Anträgen gegen die Aufweichung des Mindestlohns und für ein Verbot der Grünen Gentechnik haben wir heute einen für Duisburg wichtigen Antrag zur Rettung unserer Stahlstandorte beschlossen“, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Der Antrag „Stahlstandorte in...

1 Bild

Herbstzeit ist wilde Zeit im Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | am 20.10.2017

Duisburg: Johanniter-Stift Neudorf | Waidmannsheil: Getreu dem Motto regional und saisonal findet am 28.11.2017 um 18:00 Uhr in der Wildstr. 10, 47057 Duisburg-Neudorf das traditionelle Wildbret-Essen statt. Es  erwartet Sie neben einem edlen 3-Gänge Menü und ausgesuchten Weinen auch  die Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft Duisburg . Hier werden die Interessierten Gäste einiges über das Tun und Treiben des Jägers erfahren. Der Menüpreis beträgt 17,00 € excl....

SPD Duisburg engagiert sich für den Erhalt der BGU

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 18.10.2017

Zu den aktuellen Presseberichten, nach denen eine Schließung des BG Klinikum Duisburg gGmbH (BGU) unmittelbar droht, erklären der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link, die Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas und die Landtagsabgeordnete Sarah Philipp: „Die BGU muss in vollem Umfang erhalten bleiben und die Kolleginnen und Kollegen brauchen endlich Planungssicherheit.“ Oberbürgermeister Sören Link und die Bundestagsabgeordnete...

Endspurt zum PPP: Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 05.09.2017

Endspurt zum Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2018/2019: Wenige Tage vor dem Bewerbungsschluss rufen die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir noch einmal zum Mitmachen auf. Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige können sich noch bis 15. September (Freitag) für ein Austauschjahr in den USA bewerben. Die PPP-Vollstipendien umfassen die Reise- und Programmkosten sowie die...

Anzeige
Anzeige

Duisburg erhält 56.510.416 Euro aus dem zweiten Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes zur Schulsanierung

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 30.08.2017

„Wir haben einen riesigen Sanierungsstau an unseren Schulen, mit dem wir als Bund die Kommunen nicht alleine lassen“, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Die NRW-Landesregierung hat jetzt erste Zahlen zur Verteilung der Mittel aus dem 3,5 Milliarden Schulsanierungsprogramm vorgelegt und danach erhält Duisburg 56.510.416 Euro. Möglich werde die Unterstützung des Bundes durch eine Lockerung...

Bärbel Bas geht mit neuer Website online

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 25.08.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas startet mit einem Relaunch ihrer Website www.baerbelbas.de in die heiße Wahlkampfphase. „In Wahlkampfzeiten informieren sich viele Menschen über Politik. Auf dieses Interesse möchte ich mit einem attraktiven Angebot antworten“, sagt Bärbel Bas und schaltet am Sonntag ihre neugestaltete Website frei - genau vier Wochen vor der Bundestagswahl. Die Website informiert jetzt noch...

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir verabschieden ihre StipendiatInnen für das 34. Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) 2017/2018

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 09.08.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir haben ihre StipendiatInnen für das Parlamentarische Patenschafts-Programms (PPP), Nina Heisterkamp und Nikolas Neuhöfer, in die USA verabschiedet. Ein Jahr in den USA leben. Dieser Traum wird für Nina Heisterkamp aus Neumühl und Nikolas Neuhöfer aus Rumeln-Kaldenhausen jetzt Wirklichkeit. Im Rahmen des 34. Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des...

Kartellvorwürfe gegen VW, Porsche, BMW, Audi und Daimler Benz - Stephan Weil, Ministerpräsident eines Bundeslandes oder Lobbyist der Autoindustrie? Das Interview im heute-journal macht sprachlos 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 26.07.2017

Duisburg: Wolfsburg | Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, gibt dem heute-journal ein Interview unmittelbar im Anschluss an die außerordentliche Aufsichtsratssitzung des Volkswagen-Konzerns. Thema: Der Kartellvorwurf gegen VW, Porsche, BMW, Audi und Daimler Benz. Und was er sagt, der Vertreter des Bundeslandes im Aufsichtsrat: Einfach nur skandalös. Neben einem Geeiere immer wieder zu gezielten Fragen von Marietta Slomka, dazu dürfe...

1 Bild

Was hat Martin Schulz denn da geritten? Flüchtlinge als großes Wahlkampfthema im Endspurt des Bundestagswahlkampfs 13

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 23.07.2017

Duisburg: Deutschland | Spiegel Online schreibt zum jüngsten Vorstoß von Martin Schulz: "Der SPD-Kanzlerkandidat, der am Donnerstag mit Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni über die steigenden Flüchtlingszahlen über die Mittelmeerroute sprechen will, nennt die Lage "hochbrisant" und will die Flüchtlingssituation zum Wahlkampfthema machen: "Wer auf Zeit spielt und versucht, das Thema bis zur Bundestagswahl zu ignorieren, verhält sich...

1 Bild

Bärbel Bas empfing Besuchergruppe aus Duisburg

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 03.07.2017

Vom 28. Juni bis 1. Juli besuchten 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Duisburg auf Einladung der SPD Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas Berlin. Die Mischung von Jung und Alt – der jüngste Teilnehmer war gerade 20 geworden, die älteste 84 Jahre alt – trug dazu bei, dass die Diskussion lebhaft geführt wurde und viele unterschiedliche Themen zur Sprache kamen. Im Plenarsaal des Deutschen Bundestages...

1 Bild

Macht die "Ehe für alle" die Ehe im eigentlichen Sinne obsolet? Ehe auch für Geschwister? 33

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 27.06.2017

Duisburg: Deutschland | Der grundgesetzlich verankerte Schutz der Ehe zielt nicht nur auf die gegenseitige Absicherung der Ehepartner, sondern auch auf die Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Mit der Ehe verband man lange Zeit auch die Zeugung neuen Lebens. Eine "Ehe für alle" zielt nicht mehr auf gemeinsamen Geschlechtsverkehr mit dem Ziel der Zeugung von Kindern oder zumindest der "Aufzucht" von Kindern. Bei vielen Eheschließungen geht...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

23 Bilder

Endspurt im Landtagswahlkampf - geballte SPD-Prominenz in Duisburg 1

Hannes Kirchner
Hannes Kirchner | Duisburg | am 12.05.2017

Duisburg: König-Heinrich Platz | NRW-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft, Kanzlerkandidat Martin Schulz, Außenminister Sigmar Gabriel: geballte SPD-Politprominenz beim Landtagswahlkampf-Schlussspurt in Duisburg. Duisburgs SPD-Chef Ralf Jäger freut sich: "Wir sind stolz, dass diese große Veranstaltung in Duisburg stattfindet. Das wird uns Schwung für die letzten Stunden bis zur Wahl geben." Prognosen zufolge könnte es aber eng werden für die...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

1 Bild

Kampf für mehr Sicherheit

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Duisburg | am 22.04.2017

Duisburg: meiderich bahnhof | Innere Sicherheit gehört zu den großen Themen im Wahlkampf 2017. Auch für die Lokalpolitik ist das (Un-)Sicherheitsgefühl der Bürger ein zentrales Anliegen, mit dem man Punkte sammeln kann. Seit Dezember beteiligt sich die Stadt Duisburg am Projekt „Videobeobachtung an Kriminalitätsschwerpunkten“ der Polizei NRW. Seitdem hängen am Pollmanneck in Marxloh 19 Video-Kameras. Diese übertragen das Geschehen per Richtfunk auf...

Bund fördert das Fraunhofer IMS in Duisburg mit 25,5 Millionen Euro

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 07.04.2017

„Gute Nachricht für die Forschung in Duisburg: Der Bund fördert mit dem Programm ‚Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland‘ das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg mit 25,5 Millionen Euro“, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Gestern hatte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Startschuss für ein neues...

Bärbel Bas: „Verbindliche Mindestpersonalstandards in Krankenhäusern kommen – gut für Patienten und Pflegepersonal!“

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 06.04.2017

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas bringt aus ihrer Arbeit im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages gute Nachrichten für die Patienten und Pflegekräfte in Duisburger Krankenhäusern: „Endlich kommen verbindliche Mindestpersonalstandards – wir werden noch in dieser Legislaturperiode die gesetzlichen Voraussetzungen für eine dauerhaft bessere Ausstattung von Krankenhäusern mit Pflegepersonal...

1 Bild

Ehe für alle - SPD prescht vor - There´s no business like show business 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 28.03.2017

Duisburg: Duisburg | Bis vor einigen Jahrzehnten galt die Ehe als eine vom Staat bzw. der Kirche abgesegnete Beziehung zwischen einer Frau und einem Mann, von der Staat und Kirche etwas erwarteten. Der Staat stattete die Ehe deshalb mit einigen Privilegien aus und stellte sie unter den Schutz des Grundgesetzes. Inzwischen bezieht die Diskussion um die Ehe längst gleichgeschlechtliche Partnerschaften ein, die der Staat als eingetragene...

5 Bilder

US-Biker meets Niederrhein 2017 - größtes Bikerfestival am Niederrhein

Olaf Oberkalkofen
Olaf Oberkalkofen | Moers | am 10.03.2017

Moers: Generations Park Moers | zu Gunsten „Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder, Gänseblümchen NRW e.V.“ In 5 Tagen ist so weit. Das Dröhnen der Motoren wird zu spüren sein, ein sonderbarer Geruch nach Benzin wird in der Luft liegen, und zahlreiche Menschen aller Gesellschaftsklassen werden staunend und bewundernd in Moers die Franz-Haniel-Straße zu Leben erwecken. Zum 6.Mal nach dem ersten Treffen im Jahre 2012 findet vom 29.Juli bis...

Neujahrsempfang der SPD Wanheim-Angerhausen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.03.2017

Die SPD Wanheim-Angerhausen lädt ein zu ihrem Neujahrsempfang am Sonntag, 5. März, um 11 Uhr, in die Rheinlustterrassen, Kalkumer Straße 10. Der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Sören Link, wird im Rahmen des Empfangs die Laudatio zu Ehren des diesjährigen Talerträgers halten. Ratsherr Werner von Häfen wird seine kommunalpolitische Rückschau auf 2016 halten und es gibt Gelegenheit, Fragen zum Stadtteil zu diskutieren.

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden? 147

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.02.2017

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis...

Was tun gegen Hass und Hetze? Duisburger SPD-Abgeordnete Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zur Teilnahme am Otto-Wels-Preis 2017 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 18.01.2017

Populistische Strömungen, gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze. Was können wir alle tun, um unsere Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Kreativwettbewerbs der SPD-Bundestagsfraktion „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017“. Die Duisburger SPD-Abgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir laden Jugendliche aus Duisburg ein, sich zu beteiligen. „Gerade...