Hilden: Kultur

1 Bild

46. Hildener Kunstcafé in der Ausstellung „Spatenstich“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Hilden | vor 3 Stunden, 34 Minuten

Hilden: Kunstraum Gewerbepark-Süd | Das 46. Hildener Kunstcafé findet in der Ausstellung „Spatenstich“ von Markus Meyer im Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, statt. Am Samstag, 10. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr steht der Künstler Markus Meyer gemeinsam mit dem Kunsthistoriker Frank Schablewski in lockerer Atmosphäre Rede und Antwort. Was verbindet die Arbeiten von Markus Meyer mit denen bekannter Pop-Art-Künstler, wie zum Beispiel Sigmar Polke oder...

1 Bild

Drei Fragen an: Stephan Bauer

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 16.05.2017

Hilden: Altes Helmholtz | Stephan Bauer kommt mit seinem neuen Programm „Vor der Ehe wollt' ich ewig leben“ nach Hilden. Der Wochen-Anzeiger sprach mit ihm vorab über Vorteile und Fallstricke der Bindung auf immer und ewig. 1. Herr Bauer, ist Ihr Programm auch für Paare geeignet? Unbedingt. Es ist das erste Programm, in dem es darum geht, Ehen zu retten. Um die Techniken, wie man die Horrorseiten des anderen ertragen lernt. 2. Warum taugt das...

1 Bild

Abendlicher Stadtrundgang durch Hilden

Dr. Juliane Kerzel-Kohn
Dr. Juliane Kerzel-Kohn | Hilden | am 16.05.2017

Hilden: Reformationskirche | Anderthalb Stunden führt der abendliche Rundgang mit Wilfried Vielgraf am Freitag, 19. Mai 2017, um 18.00 Uhr durch den Hildener Innenstadtbereich. Der Weg beginnt am ältesten Gebäude in Hilden, der Reformationskirche. Vom Alten Markt mit dem Denkmal von Wilhelm Fabry laufen wir zum Stadtpark. Weiter geht es vorbei an Fachwerkhäusern, der Itter, dem Rathaus und der St. Jacobus-Kirche bis zur Rückkehr auf den Alten Markt. Die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hilden Cartoon Biennale: Jury-Preis für Birte Strohmayer

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 12.05.2017

Hilden: Haus Hildener Künstler | Völlig überrascht zeigte sich Birte Strohmayer, als sie bei der diesjährigen „Hilden Cartoon Biennale“ den ersten Preis erhielt, der mit 500 Euro dotiert ist. Die Publikumspreisträgerin von 2015 hat sich zwei Jahre später bei der Jury durchgesetzt mit ihrem Bild „Die Post“, das einen zeitunglesenden Rentner mit seiner leicht bekleideten Frau zeigt, die mit zwei Sektflöten ihrer Gewohnheit nachgeht, wenn die Post...

1 Bild

Kunstvoller Leerstand: Ausstellung am Nove-Mesto-Platz eröffnet

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 10.05.2017

Hilden: Nove-Mesto-Platz | "Leerstand kunstvoll gestalten" - unter diesem Motto lud das Team der "Atelier-65-Galerie" zur Vernissage in die Räumlichkeiten am Nove-Mesto-Platz 3c ein. Die Werke der Ausstellung stammen von der Künstlerin Karin Deprez. 60 Gemälde, bis zu 1,40 mal 2 Meter groß, schmücken nun die Hallenwände, den Treppenaufgang und die Fenster. Die Motivwahl reicht von abstrakt bis hin zu Abbildungen von Menschen. Unter den Gästen der...

1 Bild

Kleine Drachen präsentieren Instrumente: Offene Türen bei der Musikschule

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 09.05.2017

Hilden: Musikschule | Am Samstag, 13. Mai, um 14 Uhr, beginnt der Tag der offenen Tür der Hildener Musikschule, Gerresheimer Straße 20. Die Musikschule öffnet ihre Türen für Instrumentenschau, Präsentationen, Offenen Unterricht, Gespräche, Beratung und Informationen. Mit den Drachen Oskar und Gerard Bei der Instrumentenschau führen die kleinen Drachen Oskar und Gerard mit den Instrumentalisten und ihren speziellen Eigenarten die Zuhörer...

3 Bilder

Wechselwirkungen im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 09.05.2017

Hilden: Alter Bahnhof | Ab Samstag, den 13. Mai 2017 können Kunstfreunde eine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten des Alten Bahnhof in Hilden, diesmal mit fünf Künstlerinnen des Kunst und Kulturkreises Leverkusen, besuchen. Die Künstlerinnen freuen sich über ihre dritte Wander- Kunstausstellung "Wechselwirkungen", als Gäste der Künstlergemeinschaft NEANDERARTgroup im Alten Bahnhof acht Wochen zeigen zu können und über die Kooperation mit ihrem...

1 Bild

Hits von James Last 1

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 26.04.2017

Hilden: "Der Saal - Haus Witt" | Rolf Kaulard & his Orchestra - das ist gute Laune pur. Einer der für diese Musik steht, ist James Last. Und genau seiner Idee, seinem Stil und seiner Musik hat sich Rolf Kaulard und sein Orchestra verschrieben. Die größten James-Last Hits der 60er und 70er Jahre werden am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr in "Der Saal - Haus Witt", Gerresheimer Straße 214, gespielt. Einlass ist ab 19 Uhr. Die 13-köpfige Formation unter der...

5 Bilder

Kabarett: Eine Gala für Nostromo

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 25.04.2017

Hilden: Area 51 | Die Kulturarbeit des Vereins Nostromo Livesoundz im Area 51 ist vorerst gerettet. Daher löst die große rheinische Kabarett-Koalition ihr Versprechen ein und spielt eine Benefiz-Gala zugunsten der Hildener Kulturschaffenden von Nostromo. "Zusammen haben sie mehr Kabarettpreise gewonnen, als Angela Merkel Regierungsjahre in den Knochen und heute spielen sie ohne Gage, nur für einen von Peter Brack persönlich zubereiteten...

26 Bilder

LokalTotal - LampenKnipsen ( Österlicher Spaziergang im LaPaDu ) 16

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann | Duisburg | am 23.04.2017

Duisburg: LaPaDu | Karsamstagabend, Duisburg-Meiderich, im LaPaDu ... Eines von den vielen kleinen, spontanen LKler Treffen, eben jene HardcoreFotografen, die nicht mal eine ein ausgewachsener Schnupfen davon abhält sofern das Thema nur interessant genug ist. Also, Beteiligte waren, Günther Gramer, Ralf Wittmacher, Markus Kriesten und meine Wenigkeit. Wieso, weshalb, warum schon wieder der LaPaDu? Diese Frage werden sich sicherlich viele...

1 Bild

Reformationskirche wird saniert

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 21.04.2017

Hilden: Reformationskirche | Die Reformationskirche wird saniert, umgebaut und modernisiert. Unter anderem wird der Mörtel außen erneuert, innen werden Altar, Lesepult und Taufbecken ersetzt. Los ging es am Dienstag. In den ersten Schritten wird der Turm der Reformationskirche am Alten Markt eingerüstet und saniert. Hierzu wird auf dem Parkplatz der Reformationskirche ein umfangreiches Baulager mit Materiallager, Aufenthaltsraum und Parkplätzen für...

1 Bild

BürgerReporter gesucht: Wer erkundet mit mir den Sonnenbunker in Dortmund? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Dortmund-City | am 13.04.2017

Dortmund: Sonnenbunker | Im Kriegsfall wird es eng. Dreizehn Kubikmeter Lebensraum, da bleibt bei einer Deckenhöhe von zwei Metern eine Grundfläche von 6,5 Quadratmetern – pro Person natürlich. Der Sonnenbunker am Dortmunder Stadthaus ist eine von zwei Anlagen bundesweit, die Anfang der 1960er Jahre für den ABC-Ernstfall umgebaut wurden. Für eine Besichtigung am 25. April suche ich noch Verstärkung. Nicht weniger als 1.500 Menschen sollten in dem...

1 Bild

"Haus am See" in der Hildener Stadthalle

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 11.04.2017

Hilden: Stadthalle | 1979 schrieb Ernest Thompson das Theaterstück "Das Haus am See". Zwei Jahre später erhielt die Verfilmung des Melodrams drei Oscars. Jetzt ist das Stück in Hilden zu sehen. Das Schauspiel des Oscar-prämierten Autors Ernest Thompson „Das Haus am See“ kommt am Donnerstag, 27. April, 20 Uhr, in die Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1. Verwandlung in einem Sommer Zum Inhalt: Das Ehepaar Ethel und Norman Thayer verbringen...

4 Bilder

Indianertag im Wildtierpark Reuschenberg-Leverkusen

Armin Thoms
Armin Thoms | Hilden | am 10.04.2017

Am sonnigen Sonntag trafen sich die Indianerfreunde Iyuptala & Friend´s mit weiteren Hobbyfreunden aus Nah und Fern um gemeinsam im Wildtierpark Reuschenberg-Leverkusen den Frühling zu begrüßen. Es wurden verschiedene historische Indianertänze aber auch Tänze aus der heutigen Zeit, z.B. den Fancy Shawldance (übersetzt Schmetterlingstanz, weil die Tänzerinnen über die Tanzfläche schweben und der Betrachter den Eindruck hat,...

1 Bild

Zeitreise für Technikfans: Ausstellung im Rathaus

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 05.04.2017

Hilden: Rathaus | Im vergangenen Jahr feierte das Elektro-Museum am Mühlenbachweg 11 25-jähriges Bestehen, jetzt stellt Günter Rateike ausgewählte Exponate im Foyer des Hildener Rathauses aus. Die Besucher erwartet ein bunter Querschnitt durch viele vergangene Jahrzehnte. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 15. April zu den Rathaus-Öffnungszeiten. Übrigens: Das Museumsteam freut sich über neue Ausstellungsstücke. Wer alte...

1 Bild

Indianertag im Wildtierpark Reuschenberg-Leverkusen

Armin Thoms
Armin Thoms | Hilden | am 02.04.2017

Leverkusen: Wild Tierpark Leverkusen-Reuschenberg | am Sonntag den 9.April findet im Wildtierpark Reuschenberg/Leverkusen von 11.00 bis 17.00 Uhr anl. des Frühlingsfestes ein Indianertag mit indianischen Tänzen,historische Ausstellung und Infostand zum Thema Indianer in der Gegenwart- Situation der Natives heute in den USA-Standing Rock,Water is Live statt.Der Park bietet außerdem an diesem Tag Sonderatraktionen an.Der Eintitt ist frei.Weitere Infos auf der Webseite des...

1 Bild

Gedanken und Bilder: Jugendliche stellen aus

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 30.03.2017

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Farbenfroh und bunt sind sie: die Werke von Kindern und Jugendlichen aus Gruppen der Graf Recke Stiftung, die ab morgen, Freitag, 31. März, in der Städtischen Galerie ausgestellt werden. "Bei der Vernissage wird die Freude der Beteiligten deutlich, die Stimmung ist wie bei einem Fest", erzählen Regina Klippel und Frank Poell, beide von der Graf Recke Stiftung, Bereich Erziehung und Bildung. Sie organisieren gemeinsam zum...

1 Bild

Osterferien: Kostenfreie Angebote in Hilden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 29.03.2017

Die Städte Hilden und Haan haben ihren „Kulturrucksack“ für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren mit spannenden Projekten gepackt: von Mangaworkshops über Film- und Fotografiekurse bis hin zu Möbelbau-Aktionen mit Holzpalletten. Im Rahmen des Osterferienprogramms gibt es noch wenige freie Plätze für den DJ-Workshop „Mixperience“ und für den Streetdance-Kurs. Dank der Landesförderung ist die Teilnahme kostenfrei. Das...

1 Bild

Gewinnspiel: Jubiläumsalbum "Infinite" von Deep Purple zu gewinnen

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.03.2017

Mit dem exzellenten neuen Album "Infinite" hat die britische Hardrock-Legende Deep Purple es zum ersten Mal zugelassen, dass ein Kamerateam einen intimen Einblick in die Arbeit im Studio bekam. Die Doku „From Here To inFinite“ begleitet die fünf legendären Musiker auf ihrer bewegenden Reise nach Nashville, um dort ihr Album in nur 28 Tagen aufzunehmen. Das Album hat das Zeug dazu, in der neueren Geschichte der Band einen...

2 Bilder

Besuch in Großbritannien: Rotarier gründen Dreifachpartnerschaft

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 28.03.2017

Eine große Gruppe Mitglieder des Rotary Clubs Hilden-Haan besuchte am Wochenende ihren langjährigen Partnerclub Potters Bar in der Nähe von London. In einer feierlichen Zeremonie wurde ein Novum beurkundet: Erstmals wurde eine Dreifachpartnerschaft begründet. Der Rotary Club Potters Bar hatte aktiv auf die demographische Entwicklung reagiert und eine Partnerschaft mit dem an jüngeren Mitgliedern reichen Club Brookmans Park...

1 Bild

JimButton's im Zollhaus 1257: Wir verlosen 3x2 Karten 1

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden
Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden | Monheim am Rhein | am 28.03.2017

Monheim: Zollhaus 1257 | Nach über einem Jahr gastieren die JimButton´s wieder im Zollhaus 1257. Wer sich nach einer anstrengenden Arbeitswoche ein bisschen austoben und dabei mit guter handgemachter Musik unterhalten lassen will, ist am Samstag, 1. April, ab 21.30 Uhr im Lokal an der Zollstraße 2 in Monheim genau richtig. Die Kultband aus Langenfeld wird dem Publikum ihr neu überarbeitetes Unplugged-Set präsentierten. Zollhaus-Wirt Andreas...

5 Bilder

"My Favorite Things" – Die 22. Hildener Jazztage

Claudia Brück
Claudia Brück | Hilden | am 24.03.2017

Vom 13. bis 18. Juni locken ein vielseitiges Programm und Künstler auf Top-Niveau In dem berühmten Song "My Favorite Things” geht es um Erinnerungen, die einen wieder mit dem Leben versöhnen, wenn man traurig ist. Zu den Lieblingsdingen zahlreicher Musikfans zählen zweifellos die Hildener Jazztage, dieses Jahr mit dem gleichen Titel, die seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Künstlern auf Top-Niveau begeistern. "Wir haben...

1 Bild

Stadtführung mit Kunst und Kneipe

Dr. Juliane Kerzel-Kohn
Dr. Juliane Kerzel-Kohn | Hilden | am 23.03.2017

Hilden: Altes Café Fricke | Vom Alten Café Fricke, Markt 16 aus geht die Stadtführung zu „Kunst und Kneipe“, Teil 2 der Volkshochschule in Hilden. Bernd Gemeiner führt am Samstag, 25. März 2017, 15.00 Uhr zu einigen "gastlichen Stätten" in der östlichen Innenstadt. Dazu gibt es Geschichte und Geschicht(ch)en über Hilden, Kunst und Kneipen, in die es teilweise auch hinein geht. Die Teilnahme am ersten Teil der Führung ist nicht erforderlich,...

1 Bild

Kabarettistische Benefiz-Gala im Area 51

Claudia Brück
Claudia Brück | Hilden | am 23.03.2017

Die große rheinische Kabarett-Koalition spielt am Mittwoch, 17. Mai, um 20 Uhr im Area 51 eine Benefiz-Gala zugunsten der Hildener Kulturschaffenden von Nostromo. Die Träger zahlreicher Kabarettpreise spielen an diesem Tag ohne Gage, nur für einen von Peter Brack persönlich zubereiteten Möhreneintopf. Aus der Kabaretthochburg Köln kommen Thilo Seibel und Anny Hartmann. Letztere ist am Vorabend noch live in der...

1 Bild

Hildener Jazzworkshops mit bewährtem Konzept an neuen Orten

Claudia Brück
Claudia Brück | Hilden | am 21.03.2017

"Es wird nichts schlechter, es wird nur anders." Mit dieser guten Nachricht konnte Axel Fischbacher, Künstlerischer Leiter der Hildener Jazzworkshops, jetzt aufwarten. Da diese nämlich nicht mehr wie bisher im Institut für öffentliche Verwaltung stattfinden können - der Grund ist Eigenbedarf - musste kurzfristig eine neue Lösung gefunden werden. Mit Erfolg. Drei Monate lang wurde mit Hochdruck nach neuen...