Oberhausen: Politik

1 Bild

Frontal21-Bericht zu Grauen Wölfen: Arena schafft Kulisse für türkische Faschisten

Martin Goeke
Martin Goeke | Oberhausen | vor 6 Stunden, 59 Minuten

Zum gestrigen Bericht der ZDF-Sendung „Frontal21“ über die Grauen Wölfe in Deutschland, welcher auch Szenen aus der Veranstaltung der Grauen Wölfe in der König-Pilsener Arena in Oberhausen von Ende April enthält, erklärt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE): „Der Bericht von Frontal21 ist erschreckend. Er offenbart, wie faschistisch die Grauen Wölfe sind, wie sie Gewalt als Mittel der Politik...

1 Bild

"Nein" zum Tarifeinheitsgesetz!

Martin Goeke
Martin Goeke | Oberhausen | vor 1 Tag

Die GDL hat ihren Streik bei der Bahn beendet. Noch immer kämpfen aber derzeit Zehntausende im Sozial- und Erziehungsbereich mit den Gewerkschaften ver.di & GEW um neue Tarifverträge. Auch in Oberhausen sind viele Kolleginnen und Kolleginnen in den Streik gegangen, um ihre berechtigten Forderungen nach mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen in den städtischen Kitas Nachdruck zu verleihen. Am Freitag beschloss der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Aktien jetzt?!

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | vor 2 Tagen

Berlin: Bundestag | Wer für seinen Lebensabend sparen will, dem wird empfohlen Aktien zu kaufen. Diese bringen angeblich noch eine Steigerung. Wer sein „sauer“ verdientes Geld anlegen will, sollte aber zuvor Grundinformationen aus erster Hand einholen, die ihm nicht in der Schule vermittelt wurden. Eine gute Möglichkeit bietet das am 11.Mai 15 im Westendverlag erschienene Buch. DIE PSYCHO-TRADER Aus dem Innenleben unseres kranken...

1 Bild

BUND Kreisgruppe Oberhausen unterstützt STADTRADELN – für ein gutes Klima

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski | Oberhausen | am 22.05.2015

Wir unterstützen den Wettbewerb STADTRADELN, denn es geht dabei um die Förderung des Null- Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr: 161 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2), davon werden allein 149...

Ist eigene Meinung und Angst zu haben -Rassismus ? 1

Dianne Dombrowski
Dianne Dombrowski | Oberhausen | am 22.05.2015

Die letzten Wochen muss ich mir immer wieder anhören ich sei rassistisch ... Nur weil ich meine Meinung und Ängste über die Planung des neuen Flüchtlingheims auf der Kapellenstrasse äussere . Keiner will hören oder sehen was hinter dem ganzen Protest steckt. Es hat für mich absolut nichts mit Rassismus zu tun ! Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Kindern direkt am Kapellenplatz . Unser Grundstück grenzt mit gut 25...

Müssen Asylbewerber in Deutschland hungern? 2

Angelika Selzer
Angelika Selzer | Oberhausen | am 21.05.2015

Müssen Asylbewerber in Deutschland hungern? Warum sonst, haben Asylanten in Lindlar in der Unterkunft im alten Pfarrer-Braun -Haus eine Ziege geschlachtet. Fürchten diese Asylanten , gekauftes Fleisch vom Metzger ist nicht "Halāl " genug ? Oder sind die Preise für Fleisch beim Metzger, für Asylanten zu teuer? Oder schmecken geklaute Tiere einfach besser? Das Tiere nicht einfach in einer Wohnung geschlachtet werden,...

Tarifeinheitsgesetz zur Stärkung der Arbeitgeber 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 20.05.2015

Berlin: Bundestag | Kann dies von Bundestagsabgeordneten der CDU, SPD und Grünen wirklich gewollt sein. Dann bitte aber ein sauberes Gesetzespaket, auch zur Stärkung des Staates und Rückfall in die Vergangenheit. Die Zersplitterung der Tariflandschaft ist von den Arbeitgebern gewollt und seit 2010 durch das Bundesarbeitsgericht sanktioniert, folgt dem Motto: „Teile und Herrsche“. Neben der GdL als Teil des Beamtenbundes, sind allen die...

AG 60 plus mit "neuem" Vorstand

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 19.05.2015

Die aktive Seniorengruppe im SPD Ortsverein Oberhausen Mitte, trifft sich als Arbeitsgemeinschaft 60 plus. Zur Jahreshauptversammlung am Dienstag den 12.Mai 2015 im Restaurant „Zur Bauernstube“ an der Lothringer Straße waren über 100 Mitglieder über 60 Jahre eingeladen. Auf der Tagesordnung standen Wahlen zum Vorstand und der Delegierten auf Unterbezirksebene. Werner Perz als amtierender Vorsitzender der AG 60 plus...

1 Bild

Weiterlaufen der WBO-Verträge mit direkten Vorteilen für Oberhausener

Andrea Rupprath
Andrea Rupprath | Oberhausen | am 19.05.2015

Es ist beschlossene Sache: Der Rat der Stadt Oberhausen hat der Neuordnung der WBO-Verträge am Montag (18.05.2015) mehrheitlich zugestimmt. Das bringt den Beschäftigten wie dem Unternehmen Sicherheit und auch direkte Vorteile für die Menschen in Oberhausen. Die Wirtschaftsbetriebe werden auch künftig die Aufgaben Abfallentsorgung, Straßenreinigung und -unterhaltung sowie Fließgewässer für die Stadt übernehmen. Und die...

1 Bild

Oberhausen ist auf einem guten Weg

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | am 19.05.2015

Ende April genehmigte die Bezirksregierung Düsseldorf den Haushaltssanierungsplan für 2015, den der Rat der Stadt im letzten Jahr beschloss. Dazu äußerte Regierungspräsidentin Annemarie Lütkes: „Aufgrund der bisher mit der Stadt Oberhausen gemachten Erfahrungen habe ich jedoch den Eindruck gewonnen, dass Politik und Verwaltung bereit sind, kontinuierlich an der Konsolidierung weiterzuarbeiten.“ Für Andreas Blanke,...

2 Bilder

Wir in Mitte Pacelli Quartier

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 17.05.2015

Oberhausen: Altmarkt 3 | Die SPD Oberhausen Mitte lädt Bürgerinnen und Bürger zur Besichtigung und Diskussion mit dem Projektierer des Pacelli Quartiers und dem Verantwortlichen für den Wahlkreis Stadtmitte - Süd herzlich ein. Treffpunkt: Mittwoch 20.Mai.15, 18:00 Uhr Altmarkt 3 vor Gdanska. Es werden weitere Projekte und der integrierte Ansatz der Stadtteilentwicklung dargestellt. Näheres siehewww.Spd-oberhausen-mitte.de

5 Bilder

G7-Gipfel in Elmau: Fluch oder Segen 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 17.05.2015

Garmisch-Partenkirchen: Elmau | Am 12.Mai fand in Garmisch-Partenkirchen unter obigem Titel eine Podiumsdiskussion auf Einladung der Georg-von-Vollmar-Akademie Kochel statt. Über 250 Teilnehmer vom Jugendlichen bis zum Senior, vom Landwirt bis zum Touristen fanden sich im Akzent Hotel, trotz Champions League Spiel der Bayern, ein. Das Bayrische Fernsehen nahm die ganze Veranstaltung auf. Deutlich wurden die Standpunkte der Bürgermeister aus Krün und...

1 Bild

Bereichsleiter Öffentliche Ordnung informiert Grüne über Rückführung von Flüchtlingen

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | am 13.05.2015

Auf Einladung der Grünen Ratsfraktion erläuterte Horst Ohletz, Bereichsleiter Bürgerservice, Öffentliche Ordnung, am vergangenen Montag den anwesenden Fraktionsmitgliedern Rahmenbedingungen und rechtliche Vorgaben zur Rückführung von Flüchtlingen. Sowohl die im letzten März kritisierte Abschiebepraxis von 16 Menschen in Oberhausen als auch ein Schreiben von 15 OberbürgermeisterInnen und Landräten aus dem Ruhrgebiet an...

1 Bild

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt 6

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 11.05.2015

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin...

1 Bild

Erst Kita-Navigator, dann Randzeitenbetreuung

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | am 11.05.2015

Im März verabschiedete der Jugendhilfeausschuss einstimmig die Einführung des sogenannten Kita-Navigators für städtische Einrichtungen. Ferner soll dieses Anmeldesystem bei Eltern, kirchlichen sowie freien Trägern bekannt gemacht und für eine flächendeckende Einführung geworben werden. Der Kita-Navigator war eine zentrale Forderung der Grünen im letzten Wahlkampf und findet sich auch im Koalitionsvertrag zwischen SPD,...

24 Bilder

Große Abrissparty in Sterkrade

Carsten Walden
Carsten Walden | Oberhausen | am 10.05.2015

Stadtumbau Oberhausen - Abrissparty 'Kaiser und Ganz' Sterkrade Städtebauprojekten Sterkrade mit Landesbauminister Groschek, Herr Reimann/Investor, Herrn Tsalastras/Erster Beigeordneter und Frau Lauxen unter Moderation von Thorsten Krappa, Radio Oberhausen Diskussionsrunde im Stadtcafé Cordes mit Frau Bundesumweltministerin Hendricks.

1 Bild

G7-Energiegipfel in Hamburg

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 09.05.2015

Krün: Schloss | Auf Einladung von Bundesminister Gabriel treffen sich die Energieminister der G7 am 11. und 12. Mai in Hamburg. Dort diskutieren sie über die Frage, wie eine nachhaltige Energieversorgung langfristig gesichert werden kann. Ein Einblick in die Szenarien gibt die Studie des SWP. Höhepunkt der deutschen G7-Präsidentschaft ist der G7-Gipfel am 7. und 8. Juni 2015. Die Staats- und Regierungschefs der G7 treffen sich dazu auf...

1 Bild

Prokon einem Investor oder eine Genossenschaft 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 08.05.2015

Hamburg: Messe | 2014 haben die Erneuerbaren Energien bereits knapp 26 Prozent des deutschen Strombedarfs gedeckt. Mit fast 9 Prozent trägt die Windkraft unter den Erneuerbaren aktuell bereits den größten Anteil der Stromerzeugung bei. Und sie verfügt über das größte Potenzial. Die Katastrophe von Fukushima im März 2011 und die Wende der CDU hat die Energiepolitik in Deutschland fundamental verändert. Energiebedarf steigt noch 30...

Ampel radelt mit

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | am 07.05.2015

Vom 11. bis 31. Mai 2015 nimmt Oberhausen erstmalig an der europaweiten Kampagne STADTRADELN teil. In dieser Zeit treten etliche dafür gebildete Teams an, um viele Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Auch die Ampelkoalition radelt mit, worüber der Fraktionsgeschäftsführer der GRÜNEN, Armin Röpell, sich freut. „Ich fahre selbst mit dem Rad fast jeden Tag die Strecke Mülheim – Oberhausen und zurück. Das Fahrrad ist...

46 Bilder

Digitalisierung: Zukunft des Handels? 1

PR-Foto Köhring
PR-Foto Köhring | Mülheim an der Ruhr | am 07.05.2015

Die „Zukunft des Handels - Digitalisierung der Städte“ war Thema des IHK-Handelsforums Ruhr 2015, zu dem die sechs Industrie- und Handelskammern (IHKs) im Ruhrgebiet - die IHKs Dortmund, Duisburg, Essen, Hagen, Mittleres Ruhrgebiet und Nord Westfalen - eingeladen hatten. Anlässlich des 175-jährigen Bestehens der IHK zu Essen fand dieses Forum in der traditionsreichen Handels- und Gründerstadt Mülheim an der Ruhr statt -...

1 Bild

Oberbürgermeister Wehling fordert die Abschaffung der Einzelfallprüfung vor Abschiebungen

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | am 06.05.2015

Im März diesen Jahres hat der Oberhausener Oberbürgermeister Klaus Wehling (SPD) zusammen mit anderen OberbürgermeisterInnen und Landräten der Metropole Ruhr einen Brief an die Ministerpräsidentin geschrieben, der die Abschaffung von Einzelfallprüfungen vor Abschiebungen fordert und zementiert somit die unmenschliche europäische Flüchtlingspolitik auch in Oberhausen. „Nicht nur nicht hilfreich, sondern geradezu...

1 Bild

Das muss drin sein: Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten!

Martin Goeke
Martin Goeke | Oberhausen | am 06.05.2015

Anlässlich des überwältigenden Ergebnisses der Urabstimmung von ver.di erklärt sich DIE LINKE solidarisch mit den Streikenden in den Sozial- und Erziehungsdiensten. Niema Movassat, Bundestagsabgeordneter aus Oberhausen, fordert die Arbeitgeber auf, endlich ein Verhandlungsangebot auf den Tisch zu legen, das die Arbeit der Beschäftigten deutlich aufwertet: „Es ist ein Skandal, welches Schauspiel die Arbeitgeber hier auf dem...

Der Begriff „Toleranz“ wird so verformt,

Angelika Selzer
Angelika Selzer | Oberhausen | am 06.05.2015

Niemand darf verpflichtet sein, den Islam zu mögen. Wir alle aber sind verpflichtet, die Ansichten und Narreteien der Anderen zu ertragen. Das und nichts anderes meint Toleranz. Die UNESCO, erklärt im Artikel 1: die Bedeutung von 'Toleranz. ( 1.1 Toleranz bedeutet Respekt, Akzeptanz und Anerkennung der Kulturen unserer Welt, unserer Ausdrucksformen und Gestaltungsweisen unseres Menschseins in all ihrem Reichtum und...

"Wanderarbeiter" - Ausstellung vom 27.April bis 17.Mai 2015

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 05.05.2015

Oberhausen: VHS | Die Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 5. Mai 2015, 16:30 – 18:00 Uhr. Bert-Brecht-Haus, Foyer 3. Etage, Langemarkstraße 19-21, 46045 Oberhausen Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Bert-Brecht-Hauses frei zugänglich. „Wanderarbeiter: Fotografien einer besonderen Arbeiterklasse“ Die künstlerische Ausstellung zeigt die Wanderarbeit als weltweites Phänomen. Frauen wie Männer überschreiten Grenzen, um Arbeit...

1 Bild

Gesundheitsminister von Kobané in Dinslaken

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | am 05.05.2015

Veranstaltungshinweis: Vortrag mit dem Gesundheitsminister von Kobané, Nassan Ahmad, am 09. Mai um 18Uhr im City Hotel in Dinslaken (Bahnstr. 53, 46535 Dinslaken) Nach wochenlanger Diskussion und Schwierigkeiten bei der Einreise kommt der Gesundheitsminister von Kobane, Nassan Ahmad, zu einem Vortrag über die durch den Kampf gegen den sogenannten "Islamischen Staat" weltbekannte Stadt Kobané, nach Dinslaken. Wir...