Oberhausen: Politik

Prokon 2.0 Abfrage für Eigentümerstellung 3

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | vor 2 Tagen

Hamburg: Messe | 66 % der Befragten wollen sich bei neuen Firma aktiv beteiligen. Das Abfrageergebnis mag auch den Insolvenzverwalter überrascht haben. 68 % der Genussrechtsinhaber beteiligten sich bei der bis zum 9.12.14 offenen Abfrage und vertreten 76 % ( 1,1 Mrd.€ von 1,444Mrd.€) des Kapitals. Von den Beteiligten waren 66 % der Befragten, die 70 % oder 780.000 € des Kapitals vertreten, für das Einbringen ihres Barkapitalanteiles aus...

1 Bild

Linie 105 - Grünes Licht für Bürgerentscheid

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | vor 5 Tagen

Im Rat der Stadt wurde am Montag noch einmal heftig debattiert und gestritten, am Ende kam es aber zu einem einstimmigen „Ja“ zum Bürgerentscheid über den Weiterbau der Straßenbahnlinie 105. Der Lückenschluss zwischen der Stadtgrenze nach Essen und der Neuen Mitte soll 80 Millionen Euro kosten, rund 13 Millionen muss die Stadt stemmen. Dazu kommen die jährlichen Zusatzbelastungen für die STOAG in einer kalkulierten Höhe...

1 Bild

Dinslakener Jusos überreichen Weihnachtsgeschenke ans Friedensdorf

Patrick Müller
Patrick Müller aus Dinslaken | am 15.12.2014

Oberhausen: Friedensdorf International | Die letzte und zugleich schönste Aktion der Dinslakener Jusos fand am 15. Dezember 2014 unter den Dächern des Friedensdorfes International statt. Mithilfe von vielen Unterstützerinnen und Unterstützern, darunter Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Landtagsabgeordneter Stefan Zimkeit, sowie Bundestagsabgeordneter Dirk Vöpel, war es bereits zum vierten Mal gelungen, den Kindern des Friedensdorfes einen gehäuften Gabentisch zu...

2 Bilder

Der neue Stadtelternbeirat (JAEB) lädt zum Stammtisch ein

Andreas Ronig
Andreas Ronig aus Oberhausen | am 11.12.2014

Oberhausen: Uerigen Treff | Am 16. Dezember um 19:00 Uhr findet im Uerige am Friedensplatz der erste Elternstammtisch des neugewählten JAEB statt. Thema sind bevorstehende Streiks der Erzieherinnen für die Aufwertung ihres Berufes. Der neue Stadtelternbeirat hat nun mit Matthias Leipert seinen neuen Vorsitzenden gewählt. Zu seiner Stellvertreterin wurde von dem achtköpfigen Gremium Cecilia Kirchberg bestimmt. Weiterhin gehören ihm an: Martina...

Warum gibt es keine Christentumsphobie?

Angelika Selzer
Angelika Selzer aus Oberhausen | am 08.12.2014

Die neue Wortkombination Islamphobie suggeriert eine psychische Störung und wird gerne als diskriminierender Kampfbegriff gegen Islamkritiker eingesetzt. Phobie ist eine psychische krankhafte, unbegründete und anhaltende Angst vor Situationen, Gegenständen, Tätigkeiten, Tieren oder Personen bezeichnet. Eine Phobie ist demnach wertfrei; Der Auslöser einer Phobie kann alles sein. Eine Phobie hat man, unter einer...

1 Bild

Prokon GRI sind gefordert !

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 07.12.2014

Hamburg: Messe | Noch drei Tage lang kann die Antwort auf die unverbindliche Abfrage des Insolvenzverwalters geleistet werden; sie endet am 9.12.14. Die Genussrechtsinhaber haben den Wert von Prokon selbst in der Hand. Wer keinen Abfragebogen erhalten hat, sollte sich schnellsten melden bei der Hotline 04821 6855-440 Ist es Absicht oder Nachlässigkeit, dass die Abfrage nicht publiziert ist, weder auf der Prokonseite oder der...

1 Bild

Linie 105: Pro Bahn gegen CDU-Vorschlag

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 04.12.2014

Oberhausen. Der Fahrgastverband PRO BAHN hält den Vorschlag der CDU zur Planung der Linie 105 für deutlich schlechter als die städtische Planung. Nachteilig sei einerseits die Einrichtung von zwei zusätzlichen Haltestellen "Neue Mitte tief", da so das Gesamtangebot in Richtung Hauptbahnhof bzw. Sterkrade nicht einheitlich an einer Haltestelle abfahre. Selbst Richtung Essen würden dann die Abfahrten abwechselnd nördlich...

1 Bild

Befristungen bei der Deutschen Post AG eindämmen 6

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 04.12.2014

"Das unbefristete Arbeitsverhältnis muss bei der Deutschen Post AG wieder die Regel werden", fordert Niema Movassat, Oberhausener Bundestagsabgeordneter der Partei DIE LINKE, anlässlich eines Schreibens der ver.di Betriebsgruppe Brief aus Duisburg. Dem Schreiben zufolge hat die Zahl sachgrundloser Befristungen bei der Post stark zugenommen und liegt in Oberhausen weit über dem Bundesdurchschnitt. Movassat weiter: "Immer...

1 Bild

LINKE gegen Jurassic Park: Revierpark Vonderort braucht neues Konzept 1

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 04.12.2014

Pläne eines Investors sehen vor den Revierpark Vonderort in einen Dinosaurierpark zu verwandeln. „Revierparks sollen öffentliche Freizeitangebote schaffen, die allen Bevölkerungsgruppen, auch solchen mit geringem Einkommen, zugänglich sind. Die Pläne des Investors, in heute noch frei zugänglichen Bereichen des Parks einen Dinopark zu errichten, der dann natürlich auch Eintritt kosten wird, entspricht diesem Konzept nicht....

1 Bild

25 Jahre nach dem Mauerfall: Diese fünf Beiträge haben Musical-Tickets gewonnen 66

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 04.12.2014

Vor 25 Jahren fiel die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland. Aus diesem Anlass fragten wir unsere Community nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Seitdem erreichten uns unzählige Beiträge, unter denen wir Preise verlost haben. Im Oktober starteten wir einen Aufruf nach Euren Geschichten in Wort und Bild: von persönlichen Schicksalen, Rückblicke an...

1 Bild

BUND-Kreisgruppe Oberhausen tritt dem Aktionsbündnis "SAG JA ZUR 105" bei

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski aus Oberhausen | am 30.11.2014

Die Kreisgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Oberhausen schließt sich dem Aktionsbündnis "SAG JA ZUR 105" an, um gemeinsam für die Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 105 beim Ratsbürgerentscheid zu werben. Mit der geplanten Verlängerung der Straßenbahnlinie 105 von Essen nach Oberhausen ist eine nachhaltige Verbesserung der Infrastruktur nicht nur bezogen auf...

Oberhausener Kliniken in Patientenzufriedenheit und Keimen?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 29.11.2014

Tobias Blasius schreibt in der Tagespresse: "Es krankt an der Patientenzufriedenheit" Viele Kliniken an Rhein und Ruhr unter dem Bundesdurchschnitt von 82%. Gelistet wird dann auf Platz 14 mit 77 % das Kath. Klinikum Oberhausen. Wie steht es mit den anderen und was wird bewertet. Was steckt hinter: Die meisten Patienten würden ihr Krankenhaus...

1 Bild

Straßenbahn 105 - besser und billiger 3

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 28.11.2014

Kaum etwas beschäftigt die politischen Gremien in Oberhausen im Moment so sehr wie die angedachte Weiterführung der Straßenbahnlinie 105. Die CDU kritisiert insbesondere die Kostenkalkulation, aber auch die Streckenführung und stellte gestern ihr eigenes Konzept vor. „Wir halten 80 Millionen Euro für drei Kilometer Straßenbahn für viel zu teuer und haben ein alternative Route erarbeitet, die nur 44 Millionen kosten würde...

2 Bilder

Prokon Insolvenzverwalter mit Abfrage 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 26.11.2014

Itzehoe: Prokon | Für eine unverbindliche Abstimmung werden alle Genussrechtsinhaber zur Zeit angeschrieben. Der Insolvenzverwalter beschreibt formal auf 4 Seiten den derzeitigen Sachstand. Warum diese unverbindlichen Abfrage? Auf Initiative der Interessenvertreter der Genussrechtsinhaber lässt der Insolvenzverwalter die Umwandlung der sanierungsfähigen PROKON in eine Genossenschaft vor prüfen. Die Genussrechtsinhaber sollen sich...

MRSA, VRE oder ESBL bereits im Körper ?!

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 20.11.2014

Oberhausen: Rathaus | Oberhausen nahm im Jahre 2013 mit 7,7 Isolations-Fälle pro 1000 den 11. Platz ein. Dies sind 429 gemeldete Fälle insgesamt. Wie hoch ist die Dunkelziffer. Seit 2010 hat sich die Anzahl um 19% erhöht. Hier rächt sich der Sparkurs auf Kosten der Patienten. Das Leid des/der Einzelnen wird hingenommen. Wer kennt nicht eine Fall in seiner Nachbarschaft!! Kleve nimmt den 252. Platz in 2013 mit 5 Isolationsfällen auf 1.000...

8 Bilder

Die Straßenbahn - Impuls für Stadt und Wirtschaft - jetzt!!! 3

Ursula Augenstein
Ursula Augenstein aus Oberhausen | am 18.11.2014

Nun ergibt sich die Möglichkeit, nicht nur für eine Straßenbahnlinie zu votieren, sondern die Chance für Investitionen in Infrastruktur und die Überwindung von Kirchturmdenken wahrzunehmen. Es geht darum: - Städte und Stadtteile miteinander zu verbinden - die Mobilität der Menschen in der Region zu verbessern - durch die Verlagerung des Individualverkehrs auf die Schiene die Umwelt zu schützen. - die Lebensqualität in...

(Klein)Anlegerschutz, Renditesicherung oder?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 14.11.2014

Berlin: Bundeskanzleramt | Entwurf des Kleinanlegerschutzgesetzes im Kabinett durch SPD Minister Maas vorgelegt. Auslöser des nun vorgelegten Kleinanlegerschutzgesetzes ist und war für alle deutlich der Fall Prokon als größte Einzelinsolvenz mit den meisten Beteiligten. So wird getitelt PROKON-Gesetz. Es wurden Renditen nicht nur in Aussicht gestellt auch gezahlt, die deutlich über dem für sichere Anlagen üblichen Niveau von 6% lagen. Obwohl die...

1 Bild

BUND-Kreisgruppe Oberhausen begrüßt Verlängerung der Straßenbahnlinie 105 2

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski aus Oberhausen | am 09.11.2014

Mit der geplanten Verlängerung der Straßenbahnlinie 105 von Essen nach Oberhausen ist eine nachhaltige Verbesserung der Infrastruktur nicht nur bezogen auf Oberhausen sondern auch in Hinblick auf die Vernetzung mit den Nachbarstädten Essen und Mülheim möglich. Cornelia Schiemanowski, stellvertretende Kreisgruppensprecherin: "Wir sehen in der Straßenbahnlinie 105 eine große Chance zur Entwicklung eines zukunftsfähigen...

2 Bilder

TEILEN nicht TÖTEN

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 09.11.2014

Frankfurt: Westendverlag | Ein Brevier zur Besinnung. Das Buch erscheint rechtzeitig in der Vorweihnachtszeit am 10. November für die besinnlichen Tage. Die gesamtwirtschaftliche Leistung wächst, gleichzeitig wächst die soziale Ungleichheit. Der Autor will in der“ Vorkriegszeit“ aufrütteln; Friedhelm Hengsbach, geboren 1937 in Dortmund , studierte Philosophie, Theologie sowie Wirt-schaftswissenschaften. Professor und Leiter des Oswald von...

6 Bilder

Norwegen-Finnland-Russland 4

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 08.11.2014

Wo die Welt noch in Ordnung ist Schengen Aussengrenze in Kirkenes friedlich im kleinen 30 Kilometer Grenzverkehr. Diesel und Benzin aus Russland - Fleisch Finnland - Europäische Konsumgüter aus den Supermärkten in Kirkenes. Das Eisenerz aus dem Tagebau wird zu 100 Prozent nach China verkauft. Hundert Nationalität leben zur Zeit im äußersten Norden Europas. Blühende Region durch Gas und Ölfunde in der Barentssee

1 Bild

Kommunalaufsicht erpresst Oberhausen 1

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 06.11.2014

Zur Haltung der Kommunalaufsicht die Sparvorschläge und damit den Haushalt 2015 nicht anerkennen zu wollen, erklärt Martin Goeke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE.LISTE: „Jetzt tritt genau das ein, wovor wir beim Stärkungspakt immer gewarnt haben. Während die etablierten Parteien im Rat der Stadt den Stärkungspakt begrüßt haben, haben wir immer darauf hingewiesen, dass dieser ein...

2 Bilder

Solidarität mit dem Streikrecht und den Streikenden der GDL 3

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 06.11.2014

Zu dem von der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) angekündigten Streik vom 05. - 09.11.14 erklärt Jens Carstensen, Kreissprecher der Partei DIE LINKE in Oberhausen: „Nach den am letzten Sonntag abgebrochenen Verhandlungen zwischen dem Bahnvorstand und der GDL, macht die GDL genau das was jede Gewerkschaft macht, die versucht, ihre Forderungen durchzusetzen: sie ruft ihre Mitglieder zum Streik auf. Wie bei jedem Streik,...

Gefahrenzulage für Reinigungskräfte

Angelika Selzer
Angelika Selzer aus Oberhausen | am 02.11.2014

Sicherheitsdienst bewacht Reinigungskräfte im Flüchtlingsheim in Oberhausen 01.11.2014 | 12:20 Uhr So was aber auch. Hat etwa die Reinigungskraft nicht sauber genug geputzt? Wenn es so wäre könnte der arme Flüchtling sich ja diskriminiert fühlen. Von der Stadt kümmern sich eine Sozialarbeiterin und eine Erzieherin um die Flüchtlingsarbeit. Das wird aber auch Zeit endlich den Flüchtlingen beizubringen ihren...

Nicht indem ein gedanklicher austausch 2

Angelika Selzer
Angelika Selzer aus Oberhausen | am 31.10.2014

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion. Sie sind der Meinung, dass die Kommentare zu dem Foto der Woche "Weiberkram und Frauengedöns" nicht dem Verhaltenskodex entsprochen hätten aufgrund der Beschwerden einiger Teilnehmer. Ich bin lernfähig und möchte natürlich auch das es mit dem Nachbarn klappt. Befremdent finde ich aber , dass diese Teilnehmer sich anonym über diese "angeblichen Ausfälle" beschwert haben....

1 Bild

Attac Informations- und Gründungsveranstaltung

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 29.10.2014

Oberhausen: DGB | nach der Auftaktveranstaltung zum Thema TTIP soll nun die neue Attac-Gruppe in Oberhausen gegründet werden und Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein, bei der Informations- und Gründungsveranstaltung 27.11.14 / 19:00 Uhr / DGB-Haus Oberhausen (Willi-Haumann-Saal, Friedrich-Karl-Straße 24) Was ist Attac eigentlich genau, wie arbeitet Attac und wäre das etwas für mich? Ein Aktivist aus dem bundesweiten...