Oberhausen: Politik

4 Bilder

Promitalk (30) - Mina Ahadi: Islam - da reden wir über Terror, Faschismus und Ehrenmorde 11

Peter Dettmer
Peter Dettmer | Essen-Borbeck | vor 11 Stunden, 33 Minuten

Mina Ahadi gilt unter Islam-Anhängern als unbequeme Aktivistin und muss deshalb seit Jahrzehnten um ihr Leben fürchten: Erst verfolgt und zum Tode verurteilt von den Unterstützern Ajatollah Ruhollah Khomeinis, die bereits in ihrer Heimat Iran ihren damaligen Ehemann und viele Freunde des Paares hingerichtet hatten, lebt sie heute - noch immer unter Lebensgefahr - in ihrer Wahlheimat Deutschland. Als Gründerin und Vorsitzende...

2 Bilder

Vier neue Standorte für Flüchtlingsunterkünfte gefunden. 1

Karin Dubbert
Karin Dubbert | Oberhausen | vor 12 Stunden, 9 Minuten

Zurzeit leben rund 1.000 Kriegsflüchtlinge in Oberhausen. Bis Ende dieses Jahres rechnet die Stadt mit insgesamt mindestens 750 Neuankömmlingen und der Blick in die Zukunft verheißt wahrscheinlich neue zusätzliche Aufgaben. Oberbürgermeister Wehling jedenfalls, geht davon aus, neben den jetzt gefundenen Standorten für Flüchtlingsunterkünfte weitere Plätze finden zu müssen, auf denen Container oder Häuser in Tafelbauweise...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bürgerentscheid über die Linie 105 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 12 Stunden, 10 Minuten

Oberhausen. Am Sonntag entscheiden die Bürger, ob die Straßenbahnlinie 105 weiter Richtung Centro gebaut wird. Noch einmal wurde in den letzten Tagen kräftig die Werbetrommel gerührt, neue Informationen gab es indes nicht mehr. Abstimmungsberechtigt sind alle Bürger, die am Tage des Bürgerentscheids mit Erstwohnsitz in Oberhausen gemeldet sind und mindestens 16 Jahre alt sind. Die Wahlunterlagen wurden entsprechend...

1 Bild

Internationaler Frauentag 2015 – Es gibt noch viel zu tun!

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | vor 13 Stunden, 33 Minuten

Seit über 100 Jahren wird am 8. März weltweit der Internationale Frauentag begangen, der aus dem langen Kampf gegen mehrfache Ausbeutung und Unterdrückung und für eine wirkliche Gleichberechtigung der Frauen entstanden war. Nach wie vor ist die ökonomische Selbständigkeit von Frauen aber nicht gesichert, ist es nicht selbstverständlich, dass Frauen über ihren Körper frei entscheiden können. Im Gegenteil. Sexuelle und...

1 Bild

Investitionsprogramm des Bundes für die Kommunen längst überfällig und ausbaufähig

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | vor 2 Tagen

Nachdem sich am Dienstag die Spitzenpolitiker neben bereits angekündigten zehn Milliarden Euro bis 2018 zusätzlich auf ein kommunales Investitionsprogramm von fünf Milliarden Euro geeinigt haben, erklärt Yusuf Karacelik, Fraktionsvorsitzender der Linken.Liste Oberhausen: „Die Ankündigung der zusätzlichen Finanzmittel für die Kommunen im Jahr 2017 in Höhe von 1,5 Mrd. Euro sowie die Absicht noch 2015 ein Sondervermögen in Höhe...

1 Bild

Sonnenuntergang in Oberhausen Sterkrade.

Martin Grundmann
Martin Grundmann | Oberhausen | vor 2 Tagen

Schnappschuss

3 Bilder

Mit der 105 schneller und sicherer nach Essen- sag JA! 3

Joachim Drell
Joachim Drell | Oberhausen | vor 2 Tagen

Oberhausen: Hauptbahnhof | Am kommenden Sonntag geht es in Oberhausen nicht nur um die Entscheidung über ein wichtiges Straßenbahnprojekt, sondern auch um eine Richtungsentscheidung für die Zukunft der Stadt Oberhausen selbst. Und die Oberhausener haben es selbst in der Hand ihre Stadt per Schiene mit Essen zu verbinden und somit auch innerstädtisch die Verkehrsbeziehungen zu verbessern, v. a. in Richtung der Neuen Mitte, dadurch den Autoverkehr zu...

1 Bild

Hilfspaket für arme Städte 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 2 Tagen

Die Stadt Oberhausen begrüßt das angekündigte Hilfspaket des Bundes für Kommunen als wichtiges Zeichen und als Bekenntnis zur Mitveranwortung Berlins für lebensfähige und lebenswerte Städte. Der Erste Beigeordnete und Stadtkämmerer Apostolos Tsalastras bezeichnete die Unterstützung des Bundes als wichtig, aber auch als überfällig: „Die Kommunen werden nicht länger alleingelassen, wenn es beispielsweise um Sozialleistungen...

Schlechter Tausch 1

Frank Schöttler
Frank Schöttler | Oberhausen | vor 3 Tagen

Jetzt sind die neuen Leuchten im Bereich Buschmannsfeld / Am Winningshof angebracht. Leider erfüllen diese neuen Laternen nicht die Erwartung der Anwohner. Man hat den Eindruck, außerhalb des Lichtkegels ein "dunkles Loch" zu betreten. Ganz gefährlich wird es für Fussgänger, die sich auf dem Bürgersteig bewegen. Hier sind es gerade ältere Menschen die gefährdet sind, wenn sie hochstehende Platten, Lücken oder Gegenstände...

1 Bild

Bürgersprechstunde bei den Violetten

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | vor 3 Tagen

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Von 11.00 - 13.00 Uhr ist das Stadtbüro der Violetten zur Bürgersprechstunde geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

1 Bild

Für Heute in Oberhausen sind Streiks angesagt. DIE LINKE.LISTE Oberhausen solidarisiert sich mit den Streiks der Länder-Beschäftigten!

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | vor 4 Tagen

Nachdem die Tarifverhandlungsrunde am 26./27. Februar in Potsdam gescheitert ist, wird es im Ruhrgebiet verteilt zu Streiks der Länder-Beschäftigten kommen. Die Gewerkschaft hat in Oberhausen die Beschäftigten in vielen öffentlichen Einrichtungen für Dienstag, den 3.3.105 zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. „Den Aufruf der Gewerkschaften unterstützten wir und solidarisieren uns mit den Forderungen u.a. nach einer...

Bündnis Oberhausener Bürger Stammtisch BOB

Thorsten Loose
Thorsten Loose | Oberhausen | vor 4 Tagen

Oberhausen: Falstaff | Hallo Zusammen. Nach den "wilden Zeiten" der letzten Zeit, dürfen wir hiermit zu einem weiteren BOB-Stammtischtermin einladen: Er findet am Dienstag, den10.3.2015, 18:00 Uhr im "Falstaff", Theaterkneipe in der Ebertstraße, statt. Wir freuen uns auf auf zahlreiches Erscheinen! Auch Nicht- Mitglieder sind herzlich willkommen. Thorsten Loose Stellv. Vorsitzender der Wählergemeinschaft im Namen des...

1 Bild

Oberhausener Naturschutzverbände BUND, NABU und LNU sagen Ja zur 105

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski | Oberhausen | vor 5 Tagen

Bei der Veranstaltung "Die Verlängerung der Straßenbahnlinie 105 - was bringt sie für Mensch und Natur in Oberhausen?" im Haus Ripshorst am 25. Februar 2015 begrüßte Cornelia Schiemanowski (BUND Oberhausen) die Veranstaltungsteilnehmer mit den Worten: "Die Oberhausener Naturschutzverbände sehen in der Straßenbahnlinie 105 eine große Chance zur Entwicklung eines zukunftsfähigen Verkehrsnetzes im dichtbesiedelten Ruhrgebiet....

Die Zukunft der Stadt Oberhausen!

Helmuth Schmenk
Helmuth Schmenk | Oberhausen | vor 5 Tagen

Oberhausen: Linie 105 | Wenn ich mir die seit Wochen stattfindenden Scharmützel aller politischen Parteien und politisch interessierten Menschen anschaue und lese, dann fühle ich mich erinnert an eine ca. 25 Jahre zurückliegende Zeit. Damals gab es erste Überlegungen und Planungen ein Einkaufszentrum auf brachliegendem Gelände der früheren Schwerindustrie zu errichten. Ich erinnere mich auch an die überwiegend kritischen Stimmen. Hätte es damals...

1 Bild

Lionsclub Hamminkeln spendet erneut 2000 Euro ans Friedensdorf Oberhausen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hamminkeln | vor 5 Tagen

Vertreter des LC Hamminkeln besuchten auch in diesem Jahr das Friedensdorf in Oberhausen, um eine Spende für den guten Zweck zu überreichen. Das Friedensdorf in Oberhausen hat es sich insbesondere zur Aufgabe gestellt, Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung nach Deutschland zu holen und sie nach ihrer Rehabilitation wieder in ihre Heimat und zu ihren Familien zurückzubringen. Im Laufe eines...

2 Bilder

I HAVE A DREAM - Martin Luther King und sein Traum von einer geeinten Welt

Frank Gebauer
Frank Gebauer | Oberhausen | am 02.03.2015

Gedicht von Ingrid Dressel Angst benötigt bindende Rahmen für schwache Seelen in der eigenen Zelle. Gefängnisse bauen, Gefängnisse leben, gemauert in den Gedankengebäuden in schlechter unüberschaubarer Zeit. Knechtschaft, Profit sind Tagesgeschehen durch hochmütig Hybris und süchtige Macht, die so hinfällig wie das menschliche Leben, das nie eben das ist, was es erscheint zu sein. Nationen, Länder sind...

1 Bild

Sonnenfinsternis am 20. März – Deutschland droht ein doppelter Blackout 8

Marion Doris Cornelia Sobottka
Marion Doris Cornelia Sobottka | Oberhausen | am 26.02.2015

Die Stromnetzbetreiber sehen mit Sorge der Sonnenfinsternis am 20. März entgegen. Wenn sich morgens gegen 9.30 Uhr der Mond vor die Sonne schiebt, könnte Millionen von Solarpaneelen plötzlich das Licht geraubt werden. Richtig heikel wird es jedoch erst gegen Mittag. Sonnenfinsternis am 20. März gefährdet die Stromversorgung: Solaranlagen mit der Kapazität von 20 AKW werden an- und abgeschaltet. Quelle: Friso...

1 Bild

Violetter Stammtisch

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 26.02.2015

Oberhausen: Haus Union | Wir treffen uns wieder zum violetten Stammtisch in gemütlicher Runde. Mitglieder und Interessierte aus Oberhausen und Umgebung sind herzlich willkommen.

1 Bild

Bürgersprechstunde im Stadtbüro der Violetten

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 26.02.2015

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Heute ist von 11 bis 13 Uhr wieder unser Stadtbüro geöffnet. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns und unser Programm kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

1 Bild

DIE LINKE.LISTE: Forderung nach neuer Gesamtschule für Oberhausen

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | am 25.02.2015

Die sehr guten Anmeldezahlen an den Oberhausener Gesamtschulen bestärken die Fraktion DIE LINKE.LISTE in ihrer jahrelangen Forderung nach Errichtung einer weiteren Gesamtschule auf dem Oberhausener Stadtgebiet. Zu dem Presseartikel „Gesamtschulen bis an die Grenzen ausgelastet“ vom 24.02.2015 erklärt David Driever, schulpolitischer Sprecher der Fraktion: „Uns überraschen die hohen Anmeldezahlen nicht. Seit Jahren liegen...

6 Bilder

Freie Fahrt für die 105 von Borbeck nach Oberhausen

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Borbeck | am 24.02.2015

Essen: Frintroper Straße | Entlang der Strecke der 105 in Essen von der Altendorfer Straße über die Frintroper Straße und die Essener Straße (B231) wurden am 24. 2. Plakate der GRÜNEN für die Verlängerung der Straßenbahn 105 aufgehängt. Die Aktion soll für ein Ja beim Bürgerentscheid am 8.März in Oberhausen werben und klar machen: Wir brauchen die Straßenbahn für besseren Verkehr!

1 Bild

Was hat Hartz IV positives bewirkt? Antwort auf den Artikel von der Leiterin des Jobcenters Annette Gleibs "Hartz IV hat viel Positives bewirkt"

Cigdem Kaya
Cigdem Kaya | Oberhausen | am 24.02.2015

Geht es nach der Aussage von Frau Gleibs, hat HartzIV überwiegend Positives bewirkt. Die Linke Liste Oberhausen fragt: Ist es positiv, dass mit der Einführung von Hartz IV massive soziale Einschnitte stattgefunden haben? Ist es positiv, dass die Armutsquote unter Erwerbslosen massiv angestiegen ist? Ist es positiv, dass mehr und mehr Menschen ihre Stromkosten nicht begleichen können? Ist es positiv, dass die Sanktionen...

1 Bild

"Betuwe - So nicht!" / Vorwurf an die Behörden: Bürger-Sicherheit ist stark gefährdet!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 23.02.2015

Gert Bork, Vorsitzender und Sprecher der Bürgerinititative "Betuwe - So nicht!", ist mit bekannt gewordenen Sicherheitsstandards beim geplanten Streckenausbau nicht einverstanden. Er teilt den Bürgermeistern der Betuwe-Anliegerkommunen am Niederrhein folgendes mit: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Wehling, sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Heidinger, sehr geehrter Herr...

7 Bilder

Probefahrt mit der neuen Straßenbahn 105 in Essen 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Oberhausen | am 21.02.2015

Oberhausen: Hauptbahnhof | Eine erfolgreiche Probefahrt mit der neuen Niederflurbahn NF2 von Bombardier erlebten jene Oberhausener Bürger, die mit drei Bussen am 20. Februar vorfuhren. Die GRÜNEN und die Stadtwerke Oberhausen AG (STOAG) in Kooperation mit der Essener Verkehrs-AG (EVAG) arrangierten diese Fahrt, um das Projekt „Verlängerung der Straßenbahnlinie 105“ vorzustellen. Dazu erklärt Joachim Drell, Geschäftsführer der Essener GRÜNEN: „Diese...

1 Bild

Yanis Varoufakis: Jetzt ist nicht die Zeit für Spiele in Europa 3

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 20.02.2015

Hier ein Original Ich schreibe dies am Rande der entscheidenden Verhandlungen mit den Gläubigern meines Landes – Verhandlungen, deren Resultat vielleicht eine ganze Generation prägen und sich gar als Wendepunkt für Europas sich entfaltendes Experiment der Währungsunion erweisen wird. Spieltheoretiker analysieren Verhandlungen als seien sie ein Kuchenteilungsspiel mit selbstsüchtigen Spielern. ... Meine Kenntnis der...