Oberhausen: Ratgeber

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 20

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

1 Bild

Polizei auf Weihnachtsmärkten

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 4 Tagen

Am 16. November startete der erste Weihnachtsmarkt in Oberhausen und ein paar Tage später, ab dem 21. November, lädt der Weihnachtswald in Alt-Oberhausen zum Besuch und Verweilen ein. Doch nicht nur weihnachtlich gestimmte Menschen ziehen die festlich geschmückten Märkte an. Auch Taschendiebe stehen schon in den Startlöchern, denn Diebe tummeln sich gerne im Gedränge von Menschenansammlungen. Die Polizei...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

• Laubsaison bei der WBO in voller Fahrt – Zwischenbilanz nach erstem Laubsammlungs-Samstag

Andrea Rupprath
Andrea Rupprath | Oberhausen | am 15.11.2017

Viele Bäume in unserer Stadt sind schon recht kahl, andere haben noch relativ viele Blätter. Die Laubsaison läuft. Die WBO hat seit Beginn der diesjährigen Laubsaison vor gut fünf Wochen bereits reichlich Laub eingesammelt. So kamen allein beim ersten Laubsammlungstermin nördlich der Emscher am letzten Samstag (11.11.) fast 180 Tonnen Laub zusammen, die 45 Mitarbeiter der Müllabfuhr mit 15 LKW abholten. Das ist fast drei...

1 Bild

Informationsveranstaltungen der Schulen 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 09.11.2017

Die allgemeinen Informationsveranstaltungen für Eltern zum Übergang in die weiterführenden Schulen finden in der kommenden Woche statt. Stadtteil Alt-Oberhausen: am 14.11.2017, um 19 Uhr, im Heinrich-Heine-Gymnasium, - Aula - (Eingang Mülheimerstraße), Lohstraße 29, 46047 Oberhausen Stadtteil Sterkrade: am 15.11.2017, um 19 Uhr, im Sophie-Scholl-Gymnasium, - Aula -, Tirpitzstraße 41, 46145 Oberhausen Stadtteil...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Reizdarm-Syndrom

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 02.11.2017

Treffen im Januar 2018 Eine 49 jährige Frau lebt seit 20 Jahren mit dem Reizdarm-Syndrom und berichtet dazu: „In dieser Zeit habe ich habe schon unzählige Ärzte aufgesucht, unendlich vieles ausprobiert und ein kleines Vermögen für Heilpraktiker, Hypnose, Darmsanierungen, Akupunktur und Medikamente ausgegeben. Nichts hat mich dauerhaft geheilt. Ich glaube, nur wer dieses Reizdarm- Syndrom hat, kann so richtig mitfühlen...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

1 Bild

Gerechtigkeit an der Tonne

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 27.10.2017

Oberhausen. Durch Erfahrungen aus anderen Städten und Berichten der WBO ist aufgefallen, dass es auch in Oberhausen Mülltonnen gibt, die nicht angemeldet sind oder an Entleerungsbezirksgrenzen mehrfach ohne zu bezahlen rausgestellt werden. Ein neues System, welches demnächst im Umweltausschuss beraten wird, soll hier Abhilfe schaffen und für Gerechtigkeit sorgen. „Die Verwaltung und die WBO haben durch den von uns...

1 Bild

Lions präsentieren neuen Kalender

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 25.10.2017

Oberhausen. Er sieht in diesem Jahr anders aus, der beliebte Adventskalender des Lions Clubs Oberhausen. Statt der vertrauten Oberhausen-Motive ziert ausnahmsweise ein stattlicher Nikolaus das Deckblatt. Geschaffen wurde er vom achtjährigen Leon Thiermann von der Städtischen Malschule Oberhausen, die von den Lions anlässlich ihres 50jährigen Bestehens gefördert wurde. Als Dank für das Gemälde brachte jetzt Lions-Präsident...

1 Bild

Agentur für Arbeit und Jobcenter geschlossen

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 20.10.2017

Oberhausen. Aufgrund einer internen Veranstaltung ist die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim am Mittwoch, 25. Oktober 2017, geschlossen. Die Arbeitsagentur bittet daher an diesem Tag von Vorsprachen abzusehen und alle Anliegen am darauffolgenden Donnerstag, 26. Oktober 2017, nachzuholen. Finanzielle Nachteile entstehen dadurch nicht. Eine Arbeitssuchendmeldung kann jederzeit online erfolgen. Dazu können die...

1 Bild

„Mobile Wache“ unterwegs

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 20.10.2017

Oberhausen. Die „Mobile Wache“ mit Vertretern des Kommunalen Ordnungsdienstes und der Polizei steht am kommenden Montag, 23. Oktober, von 8 bis 10.30 Uhr am Hauptbahnhof und von 11 bis 13 Uhr auf dem Altmarkt. Am Dienstag, 24. Oktober, parkt der silberfarbene VW-Multivan von 14 bis 16.30 Uhr erneut auf dem Altmarkt von 17 bis 19 Uhr auf dem Saporoshje-Platz. Am Mittwoch, 25. Oktober, ist er von 8 bis 10:30 Uhr in Sterkrade...

1 Bild

Licht-Test-Wochen: Alarmierendes Ergebnis

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 19.10.2017

Die Tage werden kürzer, das Wetter unbeständiger. Es ist Zeit, die Fahrzeugbeleuchtung ins Visier zu nehmen. Die Ergebnisse der Licht-Test-Wochen in den letzten Jahren in den Kfz-Meisterbetrieben in Oberhausen sind alarmierend. Es ist nicht hinzunehmen, dass jede dritte Fahrzeugbeleuchtung mangelhaft ist. Wer im Straßenverkehr blendet oder einäugig fährt, gefährdet nicht nur sich selbst, sondern auch andere...

1 Bild

Alte Arzneimittel - ein Fall für die Tonne

Andrea Rupprath
Andrea Rupprath | Oberhausen | am 13.10.2017

Alter Hustensaft, alter Nasenspray, Augentropfen vom vergangenen Jahr, abgelaufene Tabletten - in fast jedem Haushalt dürften sich solche und andere Medikamente finden, deren Verfallsdatum abgelaufen ist, die nicht mehr gebraucht oder nicht mehr verwendet werden sollten, weil sie falsch gelagert wurden.Doch wie entsorgt man die Pillen, Säfte u.ä.?Was macht man mit diesen alten Arzneimitteln? Viele neigen offenbar dazu, die...

Pflege von Angehörigen - auch ein Thema für Sie?

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 10.10.2017

Oberhausen: Paritätischer Oberhausen | Herr Jan Katner stellt die Arbeit der Pflegeberatungsstelle der Stadt Oberhausen vor und beantwortet Fragen zu gesetzlichen Regelungen, Kostenerstattung sowie zu Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung für Pflegende Angehörige, Betroffene und Interessierte. Anmeldung: 0208  301 96 20

1 Bild

A3 wird gesperrt

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 10.10.2017

Oberhausen. Die A3 wird, wie geplant, von Freitag (13.10.) ab 22 Uhr bis am Montag (16.10.) um 5 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Lirich in Richtung Oberhausen gesperrt. Die Umleitung ist über die A40, A59 und A42 bis zum Kreuz Oberhausen-West ausgeschildert. Die hier stattfindenden Arbeiten kollidieren nicht mit der Vollsperrung auf der A40, die am davor liegenden Wochenende zum Einbau...

1 Bild

Besuch vom Zoll häufiger

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 09.10.2017

Risiko für Dumpinglohn-Firmen steigt: In Oberhausen ist die Gefahr für Unternehmen, bei unsauberen Praktiken vom Zoll erwischt zu werden, erstmals seit Jahren gestiegen. Das zuständige Hauptzollamt Duisburg kontrollierte im ersten Halbjahr insgesamt 816 Betriebe – 48 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Allein im Baugewerbe prüften die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) 115 Arbeitgeber. Im Fokus dabei...

1 Bild

Schüler werden Lebensretter

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 06.10.2017

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ war das Katholische Klinikum Oberhausen neben dem Freiherr-vom-Stein Gymnasium auch wieder am Bertha-von Suttner-Gymnasium mit einem Team aktiv. Unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ wurden die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe theoretisch und praktisch in Wiederbelebungsmaßnahmen ausgebildet. Dr. med. Elke Fortkamp-Schneider, Chefärztin der Klinik...

1 Bild

Toppkiecker 1

Paul Roland Vettermann
Paul Roland Vettermann | Oberhausen | am 01.10.2017

Fast Food...? N E I N D A N K E! Das Foto zeigt eine vorbereitete Kartoffelsuppe. Zutaten: Kartoffeln, Möhren, Lauch, Knollensellerie, Stangensellerie, zwei Röschen Blumenkohl, Champignons, Zwiebeln und etwas Gemüsebrühe... Nach der Garzeit (ca. 30 Minuten) habe ich die Suppe püriert - die angerösteten Pilze und Zwiebeln dazugegeben und mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Fazit: Sehr lecker, alles...

1 Bild

Aktionen zur Sicherheit im Verkehr 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 29.09.2017

Einen Verkehrssicherheitstag veranstaltete die Verkehrswacht mit der Stadt jetzt auf dem Sterkrader Wochenmarkt. Das Angebot für die Besucher war umfangreich: Auf einem Rauschbrillenparcours wurden den Besuchern die Wirkung des Alkohols am Steuer verdeutlicht: „Alkohol am Steuer ist nicht cool, sondern einfach nur gefährlich. Schon geringe Mengen schränken das Sehvermögen und die Reaktionsfähigkeit ein. Auch wenn man es...

1 Bild

Ich habe es doch gewusst!

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 22.09.2017

Oberhausen: Friedensdorf | Haben Sie das wirklich? Erfahren Sie Aufweckende Erkenntnisse über alltägliche Routinen aber auch über die vielleicht neu gesammelten Erfahrungen. Außerden auch noch die absoluten Wahrheiten und selbsterfüllende Prophezeiungen in Ihrer Beziehungen. 19:00 – 20:30 Uhr Dienstag, 05. Dezember 2017 Termine, Kosten und Anmeldung: FRIEDENSDORF BILDUNGSWERK Tel.: (02064)4974-141 Email: bildungswerk@friedensdorf.de

1 Bild

Elternstart NRW : Zeichensprache für Babys

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | am 22.09.2017

Dinslaken: Friedensdorf Bildungswerk | Schon die ganz kleinen (6-9 Monate) bekommen durch die Babyzeichensprache die Gelegenheit ihre Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken auszudrücken und mitzuteilen, sie gibt ihnen Orientierung und Sicherheit. Durch die Kombination Babyzeichen- und Lautsprache, wird die sprachliche Entwicklung von Babys und Kleinkindern positiv beeinflusst. Tipps zum Erlernen der ersten Zeichen und Umsetzung der Babyzeichensprache, sowie...

1 Bild

Ozon-Sauerstofftherapie

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 22.09.2017

Oberhausen: Friedas Welt | Immer wiederkehrende Infekte, Immunschwäche, chronische/allergische Erkrankungen oder auch verschiedene Hauterkrankungen – viele von uns kennen solche Symptome. Eine Möglichkeit zur heilpraktischen Bekämpfung dieser Symptome ist die Ozon-Sauerstofftherapie. An diesem Abend erfahren Sie näheres über diese Therapie, lernen die verschiedenen Einsatzgebiete in der heilpraktischen Tätigkeit kennen und erfahren, wie die...

1 Bild

Gesundheit fokussiert: Krebs

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 22.09.2017

Oberhausen: Friedensdorf Begegnungsstätte | Ursachen, Vorsorge und Behandlung von Krebserkrankungen Jährlich gibt es in Deutschland eine halbe Million Neuerkrankungen an Krebs. Auch vor Kindern und Jugendlichen macht der „bösartige Tumor“ nicht Halt: Knapp Zweitausend unter 15-Jährige sind von der Diagnose Krebs betroffen. Laut „Deutscher Krebshilfe“ werden es nicht weniger. Das Friedensdorf Bildungswerk bietet für Betroffene und Interessierte einen Vortrag am 14....

1 Bild

Gesundheit fokussiert: Krebs

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 22.09.2017

Oberhausen: Friedensdorf Begegnungsstätte | Ursachen, Vorsorge und Behandlung von Krebserkrankungen Jährlich gibt es in Deutschland eine halbe Million Neuerkrankungen an Krebs. Auch vor Kindern und Jugendlichen macht der „bösartige Tumor“ nicht Halt: Knapp Zweitausend unter 15-Jährige sind von der Diagnose Krebs betroffen. Laut „Deutscher Krebshilfe“ werden es nicht weniger. Das Friedensdorf Bildungswerk bietet für Betroffene und Interessierte einen Vortrag am 14....

1 Bild

(Selbst)Bestimmt

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 22.09.2017

Oberhausen: Friedensdorf | Mit der Veranstaltungsreihe „[SELBST]AUSKUNFT“ im FRIEDENSDORF BILDUNGSWERK auf den Weg zu sich selbst! Ziel der Reihe ist es, dass Sie Ihr Selbst, Ihren einzigen lebenslangen Begleiter, besser kennen und schätzen lernen. Reflektieren Sie sich, entdecken Sie, was in Ihnen steckt, was Sie leitet, einschränkt und antreibt. Mehr Authentizität, mehr Achtsamkeit, mehr Selbstbewusstsein führen zu größerer Freude am Leben, zu...