Oberhausen: Ratgeber

1 Bild

Lesung plus

Hannes Tönsing
Hannes Tönsing | Oberhausen | vor 16 Stunden, 5 Minuten

Oberhausen: Hotel Schmachtendorf | Hannes Tönsing liest, begleitet von Bildern und Sounds, aus seinem neuen Buch "Hundebeben - Ein Enthüllungsroman". Besonders lebendig wird der Abend durch die zahlreichen Geschichten aus seiner Praxis, die Hannes Tönsing immer wieder einfließen lässt. Damit werden die Themen des Buches noch anschaulicher und greifbarer: Nachteile der Rassehundezucht, Welpenhandel und die Stigmatisierung von Hunden wegen ihrer Rasse. Ein...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

Waldsperrung in Oberhausen verlängert

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 4 Tagen

Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat die bereits ausgesprochenen und bis zum 18. Februar 2018 befristeten Betretungsverbote für die Oberhausener Wälder um eine weitere Woche bis zum 25. Februar 2018 verlängert. Die erheblichen Gefahren für Leib und Leben der Menschen in Folge des Sturmereignisses „Friederike“ bestehen laut Regionalforstamt weiterhin. Das Betreten aller Wälder im Gemeindegebiet Oberhausen zum Erholungszweck...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

intensivWOCHE 2018

Hannes Tönsing
Hannes Tönsing | Oberhausen | am 14.02.2018

Oberhausen: Mensch lernt Hund | Für alle, die mit Hunden privat und / oder beruflich intensiv Kontakt haben. Eine Woche ganz im Zeichen des gewaltfreien und fairen Umgangs mit Hunden. Die Hunde sind immer dabei. Theorie und Praxis werden sich oft abwechseln. THEMEN: > Das emotionale Erleben der Hunde > Wie können wir unsere Hunde auf der Gefühlsebene verstehen, lenken, beruhigen, begeistern ...? > Fallbeispiele > Übungen > Praxis Außerdem...

1 Bild

Typisierungsaktion für den kleinen Kaan: Stammzellspender gesucht

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Der achtjährige Kaan hat Blutkrebs. Nur ein passender Stammzellspender kann sein Leben retten. Die Vorbereitungen für die geplante Typisierungsaktion am 18. Februar in der Pestalozzi-Schule, Bülowstraße 31, laufen auf Hochtouren. Firmen, Vereine, Schüler und viele private Bürger unterstützen die Aktion. Kaans Familie ist von der Hilfbereitschaft der Menschen überwältigt. Kaan liebt die Schule und das Lernen. Er ist ein...

3 Bilder

Asbest – die oft unerkannte Gefahr – richtig entsorgen

Andrea Rupprath
Andrea Rupprath | Oberhausen | am 09.02.2018

Der richtige Umgang mit und die richtige Entsorgung von Asbest sind immens wichtig, vor allem für die eigene Gesundheit. „Am Wertstoffhof fällt uns allerdings immer wieder auf, dass das korrekte Vorgehen im Umgang mit Asbest häufig nicht bekannt ist“, stellt WBO-Geschäftsführerin Maria Guthoff fest. „Asbest darf nicht unverpackt ins Auto!“ Seit 1993 ist die Herstellung und Verwendung des gesundheitsschädlichen Materials in...

1 Bild

POGO FESTIVAL - 5 Jahre Jubiläum

Justin Herschfeld
Justin Herschfeld | Oberhausen | am 07.02.2018

Oberhausen: Turbinenhalle | ++ 5 Jahre Jubiläum ++ KÄRBHOLZ KRAWALLBRÜDER TOXPACK WILDE JUNGS BRENNSTOFF UNHERZ ARTEFUCKT HERZLOS NEUROTOX 28 ONKELZ COVER ZWANGLOS EXTREM UNANGENEHM Festivaltickets unter: http://rocksau-nrw.net/produkt/pogo-2018-festivalticket/ Tagestickets unter: www.kingsticket,de TAGESTICKET Freitag unter: http://bit.ly/2Frj1oU TAGESTICKET Samstag unter: http://bit.ly/2FscVF4 Werde auch du VIP und erlebe das...

1 Bild

Waffen abgeben

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 31.01.2018

Oberhausen. Wer unerlaubt Waffen und Munition besitzt und diese bei einer Polizeidienststelle oder Waffenbehörde abgibt, wird wegen des unerlaubten Besitzes derzeit nicht bestraft. Grundlage ist die aktuelle Amnestie-Regelung vom 6. Juli 2017 bis 1. Juli 2018 gilt. Ziel ist es, Waffenbesitzern die Möglichkeit zu geben, illegale Waffen, straffrei und unbürokratisch abzugeben. Darunter fallen beispielsweise Nunchakus,...

1 Bild

Verbot verlängert 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 30.01.2018

Noch immer wirkt das Orkantief Friederike nach. Neben spektakulären Sturmschäden wie hier auf der Borbecker Straße, sind es vor allem die Wälder und Parkanlagen, die noch immer gezeichnet sind. Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat nach Anhörung der betroffenen Städte und Kreise, sowie aufgrund eigener Erhebungen, die bereits ausgesprochenen und bis zum Sonntag befristeten Betretungsverbote für die Wälder zunächst bis zum...

1 Bild

Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 30.01.2018

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Katholischen Klinikum Oberhausen am Standort St. Marien-Hospital ist bereits seit dem Jahr 2013 ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie (MIC) – das einzige in Oberhausen und in der Rhein-Ruhr-Region. Nach einer erfolgreichen externen Qualitätsprüfung wurde das Zertifikat jetzt für zwei weitere Jahre verlängert. Minimal-invasive Operationstechnik...

1 Bild

Frage der Woche: Wie gut ist der Service bei deutschen Behörden? 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Lünen | am 26.01.2018

Wer in Deutschland lebt, der muss auch mal zum Amt. Denn fast alle Bereiche unseres Lebens werden beaufsichtigt und unterliegen der Zuständigkeit einer oder mehrerer Behörden. Entsprechend gut sollte das Verhältnis zwischen Mensch und Amt sein. Ist es das? Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage im Leben meiner Tochter. Es war ein schöner Sommertag in 2012 – wir kamen gerade als frischgebackene Familie aus dem...

1 Bild

Sturmtief Friederike: Die meisten Parkanlagen wieder geöffnet. Tiergehege im Kaisergarten bleibt noch geschlossen.

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 23.01.2018

Die Sturmholz-Aufarbeitung nach dem Orkantief „Friederike“ beschäftigt weiterhin die Mitarbeiter der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH. Alle Waldgebiete sind und bleiben daher weiterhin gesperrt, während die meisten Parkanlagen wieder geöffnet sind. „Im Parkwald Kaisergarten wurden bereits erhebliche Mängel beseitigt, jedoch verbleiben weiterhin mehrere Gefahrenpunkte, die uns eine Freigabe zur Erholungsnutzung noch...

1 Bild

Neue Behandlungsmethode

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 23.01.2018

Neue Operationsmethode zur Behandlung von Kreuzbandrissen: (Sport)-Verletzungen können im Katholischen Klinikum Oberhausen am Standort St. Marien-Hospital nun kreuzbanderhaltend operiert werden. Entscheidend ist die Behandlung innerhalb von drei Wochen nach dem Unfall. Der Riss des vorderen Kreuzbandes ist die häufigste Bandverletzung des Kniegelenks. Fast drei Viertel aller Kreuzbandrisse ereignen sich beim Sport. Zu...

1 Bild

Treffen für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit / Zöliakie

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 22.01.2018

Oberhausen: Selbsthilfe-Kontaktstelle | Am Freitag, den 2. März, um 16.00 Uhr, in der Oberhausener Selbsthilfe-Kontaktstelle findet ein erstes Treffen zum Thema Zöliakie statt. „Seit vielen Jahren leide ich an einer Gluten-Unverträglichkeit / Zöliakie. Es wäre schön, wenn ich Leute, die auch davon betroffen sind, zum Austausch treffen könnte. Wir könnten zusammen, eine Selbsthilfegruppe ins Leben rufen“, so die Initiatorin und freut sich auf viele...

2 Bilder

Lokalkompass-App nicht verfügbar, Kommentare und Beiträge trotzdem von unterwegs möglich 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 22.01.2018

Wer die Lokalkompass-App auf seinem Smartphone haben möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein. Aktuell ist der Service der App eingestellt, so dass es Probleme damit geben kann, sie über den PlayStore (Android) oder AppStore (Mac) herunterzuladen. Wer aber dennoch von unterwegs berichten oder kommentieren möchte, kann sich selbst helfen. Wenn ihr den Lokalkompass mit eurem Tablet oder Smartphone besucht, lädt euer...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 19.01.2018

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

Sturmtief Friederike: Was - und wann - zahlt die Versicherung?

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 19.01.2018

Das Sturmtief „Friederike“ fegte über Deutschland hinweg und hinterließ große Schäden. Die gute Nachricht dabei: Versicherungskaufleute sind vorbereitet auf die schnelle Geldbeschaffung für die Mitbürger. Am einfachsten ist das bei Autos, die durch abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume, Bautafeln oder Dachziegel beschädigt wurden, berichtet Ingo Aulbach, Sprecher des Bezirks Oberhausen im Bundesverband Deutscher...

1 Bild

Sturmschäden schnell der Versicherung melden 6

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Velbert | am 18.01.2018

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und...

1 Bild

Sturmtief Friederike: Bahnverkehr in NRW eingestellt 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 18.01.2018

Die Bahn hat den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen soeben komplett eingestellt. Das teilt das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Grund ist Sturmtief Friederike.  Bereits am Morgen hatte es viele Verspätungen gegeben, da die Züge aus Sicherheitsgründen langsamer als normal fuhren. So wollte die Bahn reagieren können, wenn Sturmtief Friederike Bäume auf Gleise stürzen ließe.  

1 Bild

Forstamt warnt: Wälder im Ruhrgebiet nicht betreten! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 18.01.2018

Gefahr im Wald durch Sturmtief Friederike: Das Regionalforstamt Ruhrgebiet warnt eindringlich davor, am heutigen Donnerstag Wälder in der Region zu betreten. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet: "Es ist aufgrund der angekündigten Orkanböen zu erwarten, dass nicht nur vereinzelt, sondern auch im größeren Maßstab Bäume umfallen oder gebrochen werden." Potenziert werde die Gefahr durch die durch starke...

Chemikeulen Südfrüchte

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 16.01.2018

Nach Anfassen von Bananen die Hände waschen! Die Schalen konventionell angebauter Bananen enthalten viele Pestizide, ergab ein Test. Bananen mit Bio-Labels schnitten gut ab.  Bananen gelten als die Chemiekeulen unter den Lebensmitteln. Wir Deutschen sind Europameister im Bananen essen: Im Schnitt "verputzt" jeder gut 100 Bananen im Jahr, das sind zwölf Kilo. «Öko-Test» bestätigt im neuesten Heft, nachdem Bananen von 22...

1 Bild

AQUApark passt Öffnungszeiten an

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 15.01.2018

Oberhausen. Das Erlebnisbad AQUApark startet mit seinen öffentlichen Badezeiten ab dem 1. Februar ab 09.00 Uhr. Das Angebot für Frühschwimmer bleibt in den Hallenbädern Ober-hausen und Sterkrade erhalten. Mit Start zum 1. Februar passt die AQUApark Oberhausen GmbH ihre öffentlichen Badezei-ten den veränderten Badegewohnheiten ihrer Gäste an. Zukünftig hat das Erlebnisbad von 9 bis 21 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Die...

1 Bild

Erwerbsunfähigkeit (Frührente)

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 15.01.2018

Oberhausen: Selbsthilfe-Kontaktstelle | Mit der Selbsthilfegruppe Einsamkeit überwindenAm 31. Januar um 11.00 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zum ersten Mal. Mit dem Etikett der Erwerbsunfähigkeit, beginnt für viele Menschen eine schwierige Phase in ihrem Leben. War man vorher oft krank, fühlt sich die dauerhafte Erwerbsunfähigkeit für viele wie ein Ausschluss aus dem Arbeitsmarkt an. Die Identifizierung mit dem erlernten Beruf, der Kontakt zu...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Reizdarm-Syndrom

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 11.01.2018

Oberhausen: Selbsthilfe-Kontaktstelle | Am Mittwoch, den 24. Januar, um 17.30 Uhr, findet in der Selbsthilfe-Kontaktstelle das erste Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Reizdarm-Syndrom statt. Bei dem Syndrom handelt es sich um eine weitverbreitete Funktionsstörung des Darms, die mit Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Verstopfung einhergehen kann. Betroffene sind oft sehr belastet, wie die 49-jährige Initiatorin zu berichten weiß: “Seit 20 Jahren...

2 Bilder

Vorsätze für 2018? Tipps & Tricks vom Muskelfuchs

Sydnee Ingendorn
Sydnee Ingendorn | Oberhausen | am 10.01.2018

„Ich will mich mehr Bewegen“, „Ich will Abnehmen“, „Ich will mir weniger Stress machen“. Das sind vermeintlich die Top 3 Vorsätze für ein neues Jahr. Und wer hat sie nicht schon selber gehört oder sogar sich selber gesteckt. Aber irgendwie wird man oft das Gefühl nicht los, dass es schon fast als negativ angesehen wird sich etwas für ein neues Jahr vorzunehmen. Hand auf’s Herz – Wie oft hören Sie ihrem Gegenüber schon gar...