Das interkulturelle Begegnungsfest der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) in Geldern

Anzeige
Geldern: Liebfrauenschule | Eins vorweg: Der Leiter des Pfadfinderbezirks Niederrhein Nord Christoph Fromont zeigte sich mit mehr als 200 TeilnehmerInnen, von denen die eine Hälfte zu den Menschen, die sich auf der Flucht befinden, zählten, und die andere Hälfte hauptsächlich Pfadfinderinnen waren, sehr zufrieden.

Ein herzliches DANKESCHÖN gilt schon einmal dem Kurat des Stammes Geldern-Veert Herrn Herbert Thielmann, der um 18 Uhr einen einfühlsamen Gottesdienst zum Thema " Menschen auf der Flucht" abhielt.
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
815
Udo Surmann aus Herten | 25.10.2015 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.