Das Open-Air Kino an der Xantener Südsee geht im August in die dritte Runde

Anzeige
Vor der Kulisse der Xantener Südsee wird der Film gezeigt, den die Leute gewählt haben. (Foto: LK-Archiv)
Nachdem sich die Open-Air-Kinovorstellungen der letzten zwei Jahre großer Beliebtheit erfreuten, veranstaltet das Veranstaltungs-Team des Freizeitzentrums Xanten auch in diesem Jahr wieder zwei Film-Abende unter freiem Himmel. Diese werden am Freitag, 10. August und Samstag, 11. August, stattfinden. Auf einer großen Leinwand wird hier, nach Einbruch der Dunkelheit, jeweils ein Film aus der Zuschauerwahl gezeigt. Der Eintritt zu diesem Kino-Erlebnis am Hafen Xanten (Salmstraße 30) vor der Kulisse der Xantener Südsee ist frei.

Die Auswahl des Films wird vorab per Abstimmung entschieden. An dieser kann Jeder teilnehmen. Zu finden ist die Umfrage auf der Homepage sowie der Facebook-Seite des Freizeitzentrums Xanten. Der Abstimmungszeitraum geht bis zum 31. Juli, dabei stehen folgende Filme zur Auswahl:

  • Paula - Mein Leben soll ein Fest sein; Biografie/Drama, Deutschland/Frankreich 2016
  • Monsieur Claude und seine Töchter; Komödie, Frankreich 2014
  • Unterwegs mit Jaqueline; Spielfilm, Frankreich 2016
  • Bob, der Streuner; Drama/Komödie/Biografie, Großbritannien 2017
  • Happy Burnout; Komödie, Deutschland 2017
  • La La Land; Spielfilm/Musical-Romanze, USA 2017
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.