Im Xantener SiegfriedMuseum sind die Drachen los

Anzeige
Drachen kommen bei den Kindern immer gut an. Das Xantener Siegfriedspektakel zeigt es.
Xanten. In der ersten Herbstferienwoche zeigt das SiegfriedMuseum, Kurfürstenstraße 9 zwei Kinderfilme. Das Kinderkino findet am Dienstag, den 22. und am Donnerstag, den 24. Oktober, jeweils um 15 Uhr statt. Der Eintritt für Kinder ist frei, erwachsene Begleiter zahlen 3 Euro für Film und Ausstellung. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können an der Museumskasse erfragt werden, Telefon: 02801/772-200.
Der Film am Dienstag: Es war einmal ein Drachen tötender Ritter. Doch um einem mächtigen bösen König das Handwerk legen zu können, freundet er sich mit einem Drachen an. Ein Oscar nominierter Fantasyfilm mit viel Humor eine innige Freundschaft. Mario Adorf leiht dem Drachen seine markante Stimme.
FSK: 6, Länge 99 Min.
Der Film am Donnerstag: Ein weiteres Drachenabenteuer. Der verwaiste Stalljunge Geoff entdeckt den letzten lebenden Drachen der Welt. Als der Drache in Lebensgefahr gerät, müssen die Freunde gefährliche Abenteuer bestehen, um Drake zu retten. FSK: 6, Länge 105 Min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.