Julchens Welt(22): Mein persönlicher Jahresrückblick!!!

Anzeige
Miauuuu!!! Guten Rutsch ins neue Jahr!!!!!
Viele Menschen lassen gedanklich oder auch schriftlich das letzte Jahr noch einmal Revue passieren.
Also hab ich mir gedacht, das kann ich die kleine Milchkuh genauso gut.
Mein letztes Jahr war für mich ein kleines Abenteuer.
Ihr mögt vielleicht denken, mein Leben besteht ja eh nur aus futtern und schlafen.
Nee nee, Pustekuchen, das ist viel viel mehr.
Ich hatte so viel zu tun, alleine nur mit der ganzen Haus- und Gartenarbeit, bei der ich Frauchen doch helfen mußte, obwohl ich so manchesmal den Eindruck hatte, das Frauchen liebend gerne auf meine Hilfe verzichtet hätte. Aber ich denke, sie konnte es einfach nicht so zeigen, das sie sich doch über meine tolle Hilfe gefreut hatte.
Es gab so viel Schönes, leider aber auch Trauriges, z.B. das meine Freundin Mausi über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
Ich hoffe es geht ihr dort gut.
Schön war der Einzug vom kleinen Tiger Amigo, allerdings schäme ich mich immer noch dafür, daß ich dem kleinen Kerl sein Leben so schwer gemacht habe.
Aber er hat mir verziehen und wir sind heute die besten Freunde. Ich bin den Stinker noch immer am anlernen, obwohl ich stark bezweifel, das er jemals in meine Pfötchen tritt.
Er guckt mich so erstaunt an, wenn ich Blödsinn mache.
Nee, so wird das nichts, aber ich geb die Hoffnung nicht auf, aus dem Schnuckel einen richtigen Kerl zu machen.
Bei Milano, der Schnarchnase hab ich es ja aufgegeben. Bei dem ist Hopfen und Malz verloren.
Da ist mir mein Freund Bugs Bunny, der ein paar Straßen weiter wohnt, schon lieber.
Der Kerl ist ganz nach meinem Geschmack, macht alles was er nicht darf.
Miau, das liebe ich!!!
Hoffe er hat meinen mauzigen Silvestergruß bekommen.

So ihr Lieben, ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013, bleibt gesund und munter.
Eines ist auf jeden Fall sicher, ich bleibe so wie ich bin und werde mein Frauchen weiterhin so gut unterstützen wie ich kann.
Nur wenn ein lautes,, Julchen" kommt, weiß ich das die Uhr zwölf geschlagen hat.
Bis dahin bleibe ich ganz lieb


Euer Julchen

Miau!!!!!!!
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
4.030
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 30.12.2012 | 18:46  
1.001
Dagmar Klinkert aus Xanten | 30.12.2012 | 19:30  
16.160
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 30.12.2012 | 20:19  
8.258
Siglinde Goertz aus Uedem | 30.12.2012 | 20:39  
23.437
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 31.12.2012 | 12:11  
55.349
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.01.2013 | 17:38  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 03.01.2013 | 15:15  
16.160
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 05.01.2013 | 15:29  
55.349
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 05.01.2013 | 23:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.