Julchens Welt(29): Sturmfrei!

Anzeige
I feel good, la la la!!
I feel good,lalalalala, I feel so good, miau miau miau.
So hab ich das Julchen mich gefühlt, als Herrchen und Frauchen mit der hochbeinigen Schlabberbacke Akiro, ein paar Tage weg gefahren sind.
Juhu, sturmfreie Bude, das Haus nur für uns Katzen.
Na, ok. Nicht ganz alleine, Philipp, der Sohn des Hauses war bei uns geblieben.
Schließlich brauchten wir ja auch einen Dosenöffner für unser Futter.
Es war eine herrliche Ruhe, kein Schläferhund weit und breit, der uns armen Katzen hinterher jagt.
Ach was war es schön, kein nervender Akiro.
Opa Bräsig, alias Kater Milano war noch relaxter als sonst, wenn das überhaupt möglich ist.
Ich glaube, er hat sich den Film,, Das Dschungelbuch" einmal zuviel angeguckt.
Er lebt genau wie Balu der Bär nach dem Motto:,, Probiers mal mit Gemütlichkeit,"
außer essen und schlafen macht dieser Kater gar nichts. Schnarchnasenalarm!
Dafür war der kleine Tiger Amigo um so munterer, wir haben so schön verstecken und fangen gespielt. Das hat richtig Spass gemacht.
Um Frauchen eine Freude zu machen und sie zu überraschen, habe ich die Blumen auf der Fensterbank umgetopft, allerdings ohne neuen Topf.
Unser Katzensitter Philipp war super begeistert, durfte er doch meine schöne Bescherung wieder weg putzen.
Ja, ja, ich war richtig happy, so lass ich es mir gefallen, das Leben kann so schön sein.
Bis genau zu dem Moment, wo ich die Autotür hörte.
Hoffnung kam in mir auf.
Herrchen und Frauchen kamen zurück, aber bitte bitte ohne Akiro, vielleicht haben sie den Hund ja gegen Katzenfutter eingetauscht.
Das wäre echt klasse.
Rummms! Mit einem dicken Knall zerbarst meine Hoffnung in tausend Scherben.
Da stand er auch schon in der Tür, nein oh nein, die hochbeinige Schlabberbacke Schläferhund Akiro war wieder da.
Jetzt geht das Hinterhergejage weiter.
Aber wenn ich ehrlich bin, ein kleines bischen hat mir dieser ungehobelte Klotz schon gefehlt.
Ohne Akiro wäre es doch viel zu langweilig.


Miau
Euer Julchen
8 5
4
2 5
6
6 5
4 7
9 7
4
6 6
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
31.667
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 03.12.2014 | 14:06  
983
Dagmar Klinkert aus Xanten | 03.12.2014 | 14:41  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 03.12.2014 | 15:07  
10.862
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 03.12.2014 | 15:23  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 03.12.2014 | 16:08  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 03.12.2014 | 16:25  
16.059
Dagmar Drexler aus Wesel | 03.12.2014 | 21:36  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 03.12.2014 | 21:40  
45.879
Renate Schuparra aus Duisburg | 03.12.2014 | 21:48  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 03.12.2014 | 21:51  
45.879
Renate Schuparra aus Duisburg | 03.12.2014 | 21:55  
29.384
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 03.12.2014 | 22:27  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 04.12.2014 | 08:27  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 04.12.2014 | 10:12  
3.643
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 04.12.2014 | 18:08  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 04.12.2014 | 18:31  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 04.12.2014 | 21:11  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 04.12.2014 | 21:55  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 04.12.2014 | 22:08  
48.105
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 10.12.2014 | 13:45  
15.857
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 10.12.2014 | 15:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.