Julia Trompeter liest in Xanten - 29.6.16 19.30 Uhr

Wann? 29.06.2016 19:30 Uhr

Wo? LIBRARIUM, Marsstraße 12, 46509 Xanten DE
Anzeige
Julia Trompeter Pressefoto Schöffling-Verlag Foto: c Peter Susewind
Xanten: LIBRARIUM | Am Mittwoch, 29. Juni, begrüßt das Librarium um 19.30 Uhr die mehrfach
ausgezeichnete, in Köln lebende Autorin, Philosophin und
Literaturwissenschaftlerin Dr. Julia Trompeter.

1980 in Siegen geboren, promovierte sie über Platon und Galen. Derzeit forscht sie in Bochum zu Aristoteles.

Als Autorin ist sie seit vielen Jahren als Lyrikerin, Sprachperformerin und Romanautorin erfolgreich. Mit dem Kölner Xaver Römer tritt sie im Duo „Sprechduette“ auf. 2012 erhielt sie das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln. 2014 erschien ihr von der Kunststiftung NRW geförderter Debütroman "Die Mittlerin", den die Literaturkritikerin Judith von Sternburg in der Frankfurter Rundschau als „zauberhaften Antischmöker über das Schreiben“
charakterisiert.
2014 erhielt sie den Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler.
2016 veröffentlichte sie ihren vielgelobten ersten Lyrikband „Zum Begreifen nah“.
„Die Zeit“, die Gedichte aus dem Band veröffentlichte, lobt sie für ihren Mut, mit Grenzen zu brechen: „Julia Trompeters Gedichte bescheren Erweckungserlebnisse.“

Bevor die Autorin beim Düsseldorfer Poesie-Fest 2016 ihren nächsten Literaturpreis empfangen wird, stellt sie in Xanten ihr Werk vor.

Eintritt 7 €.
Karten unter 02801-70 58 25
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.