Kloster Mörmter - Stille, Ruhe, Besinnung und mehr ....

Anzeige
Kloster Mörmter - unweit von Xanten
Xanten: Mörmter | Zwischen der Römerstadt Xanten und dem Wallfahrtsort Marienbaum, einem Ortsteil der Domstadt, liegt in herrlicher Landschaft vor dem Hintergrund des Hochwaldes eine Abtei, das Kloster Mörmter.

Dieses Kloster wurde in den 1920er Jahren von Franziskanermönchen gegründet, diente im Zweiten Weltkrieg als Lazarett für verwundete Soldaten und fiel dann in die Hände der Alliierten.

Ende der 1970er Jahre übergab man das Kloster in die Hände der "Franziskaner der südbrasilianischen Provinz".

Die katholische Vereinigung Fazenda da Esperanca ist hier seit 2007 zu Hause, eine Organisation, die ehemalige drogenabhängige Menschen sehr erfolgreich therapiert.

Ich schätze dort die Harmonie von Glauben, Natur und Stille, wie meine Fotoserie zeigt ....

Hier gibt es Details über die wichtige und wertvolle Arbeit von Fazenda, hier kann man helfen und unterstützen:
http://www.fazenda.de/fazendas/kloster_mormter.php
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
18.844
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 17.04.2016 | 18:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.