Liederabend mit Pia Schwarz im Xantener Rathaus

Anzeige
Die Sopranistin Pia Schwarz aus Neuss singt am Freitagabend im Xantener Rathaussaal. (Foto: privat)
Xanten: Rathaus, Sitzungssaal |

Am Freitag, 9. September, gibt die Sopranistin Pia Schwarz aus Neuss auf Einladung des Vereins Stadtkultur Xanten um 20 Uhr im Xantener Rathaus einen Liederabend.

Xanten. Pia Schwarz begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von 5 Jahren an der Musikschule der Stadt Neuss. Mit 15 Jahren erhielt sie ihren ersten Gesangsunterricht bei Ortwin Rave. Parallel dazu und zur Vorbereitung auf das Studium nahm sie Unterricht bei Kammersängerin Professor Csilla Zentai. Ihr Studium begann sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und seit 2014 studiert sie in der Klasse von Professor Susanne Kelling an der Hochschule für Musik Nürnberg. In den letzten Jahren hatte sie einige solistische Auftritte mit verschiedenen Chören.
Begleitet wird sie von der Pianistin Deborah Rawlings. Geboren in
Auckland, Neuseeland, studierte Klavier an der School of Music, University
of Auckland, bei Prof. Tamas Vesmas. Deborah Rawlings’ Repertoire ist vielfältig und reicht von Musik des Barock bis zu zeitgenössischen Werken, wobei die Spätromantik, der Expressionismus und die Moderne besondere Schwerpunkte für sie darstellen.
Ihre Vielseitigkeit zeigt sich in den verschiedenen Kooperationen, mit denen sie als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin zu hören ist.

 Liederabend mit Pia Schwarz am Freitag, 9. September, um 20 Uhr im Xantener Ratssaal. Einlass um 19.30 Uhr. Karten 12 Euro, Vorverkauf in der
Buchhandlung Librarium.
 Auf dem Programm stehen Werke von: Edvard Grieg (1843-1907), Niels Gade (1817-1890), Claude Debussy (1862-1918), Ernest Chausson (1855-1899), Reynaldo Hahn (1874-1947), Clara Schumann (1819-1896) und Enrique Granados (1867-1916). Hintergrund
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.