Offenes Singen weihnachtlicher Lieder

Anzeige
In der dunklen Jahreszeit bringen Kerzen Licht ins Dunkel. Am vierten Adventssonntag wird in Menzelen-Ost gesungen. (Foto: privat)
Alpen. Zum Ausklang des Veranstaltungsjahres bietet der Musik- und Literaturkreis Alpen ein offenes Singen wunderschöner, adventlicher und weihnachtlicher Lieder an. Gemeinsames Singen bedeutet aber nicht nur, dass der Chor seine einstudierten Lieder vortragen wird, sondern dass auch die Gäste ins Programm eingebunden werden. Dieses Offene Singen hat sich seit Bestehen des Vereines zu einer schon traditionellen und lieb gewordenen Veranstaltung verfestigt.

Schon Tradition

In diesem Jahr findet das Offene Singen am vierten Adventssonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Walburgis in Alpen-Menzelen-Ost statt. Der Kirchenchor unter der Leitung von Hans-Heinrich „Struppi“ Struberg übernimmt die musikalische Gestaltung. Der Chor möchte mit den ausgewählten Liedern zu einer besinnlichen Advents- und Weihnachtszeit beitragen.
Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Kosten bittet der Musik- und Literaturkreis nach der Veranstaltung um eine kleine Spende.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.