Schwerter, Brot und Spiele trotzten dem Wetter

Anzeige
Xanten: APX | Wieder eine erfolgreiche Veranstaltung war Schwerter, Brot und Spiele im APX. Das nach eigenen Angaben größte Römerfest Europas trotzte den widrigen Witterungsverhältnissen und lockte wieder viele Tausend Zuschauer. "Wir sind sehr zufrieden", meinte denn auch Sebastian Held, wissenschaftlicher Volontär im APX, ohne die finalen Zahlen zu kennen. Besonders freute ihn: "Die Gäste sind teilweise so begeistert, die kommen bevor sie das Gelände verlassen noch einmal extra zu uns und bedanken sich für die Veranstaltung." Und trotz zwischenzeitlich heftiger Regengüsse waren die Aufführungen selbst am deutlich verregneteren Samstag in der Arena teilweise so gut besucht, dass einige Gäste aus Sicherheitsgründen draußen warten mussten.
Anbei einige Eindrücke von Schwerter, Brot und Spiele.
2
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.