Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung bei der Tafel Xanten

Anzeige
Xanten: Kalisch, Norbert und Christa | In diesem Jahr besteht die „Tafel Xanten“ 10 Jahre. Ein Grund zu feiern. Deshalb veranstaltet sie am Samstag, 13.5.2017 einen Tag der offenen Tür. Alle sind herzlich eingeladen mit zu feiern. Er beginnt morgens um 10.00 Uhr und endet am Abend gegen 18 Uhr.

In den Räumen am Maulbeerkamp 13 gibt es gegen einen kleinen Kostenbeitrag für die Besucher unter anderem Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke und Gegrilltes. Der Erlös fließt in die Kasse der Tafel, die auf einen Kühlwagen spart. Darüber hinaus stellt das Spielmobil sein Angebot bereit, eine Hüpfburg ist aufgebaut und Trödel wird angeboten.

Auch wir von der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung Xanten unterstützen die Tafel an diesem Tag und sind mit einem Stand vertreten. Wir werden mit unserer kleinen Maschine Popcorn herstellen. Der Erlös geht an die Tafel Xanten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.