Tapfere Poeten treten beim Xantener „X-Slam“ an

Anzeige
Gebannt hören die Besucher den literarischen Darbietungen der modernen Dichter zu (Foto: privat)
Xanten: LIBRARIUM | Die Buchhandlung „Librarium“ veranstaltet gemeinsam mit dem Xantener Poetry Slammer Michael Schumacher am Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr in der Marsstraße 12 die zweite Ausgabe des „X-Slam“. Sechs Poetinnen und Poeten aus NRW präsentieren auf der Bühne ihre Texte. Teilnehmen werden Henni Klehr aus Düsseldorf, Lisa Marie und Jörg Degenkolb-Degerli aus Wuppertal, Tobias Reinartz aus Dinslaken und die beiden Essener Florian Niets und Zwergriese. Das Publikum entscheidet mit einer Jury und mit seinem Applaus darüber, wer in das Finale einzieht und den „X-Slam“ gewinnt. Dazu gibt es wie schon bei der ausverkauften Premiere im November Live-Musik von Anna Kappel. Eintrittskarten zu 5 Euro sind im Vorverkauf im „Librarium“, Telefon: 02801-705825 oder an der Abendkasse erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
38
Michael Schumacher aus Xanten | 06.02.2016 | 15:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.