Zehn Jahre Städtepartnerschaft Xanten und Salisbury (Südengland) - Ein Blick auf die Entstehung und das Festprogramm

Anzeige
Xanten: Ortsmitte | Ob es einer Initiative der Partei der "Grünen" unter dem besonderen Engagement des Parteivorsitzenden Eberhard Ritter, zu verdanken ist, dass Xanten begonnen hat, eine Städtepartnerschaft mit der südenglischen Stadt Salisbury zu pflegen - so wie es heute in der Tagespresse zu lesen war - oder ob die Partnerschaft im "Alleingang" des Herrn Ritter zustande gekommen ist, - so wie es heute aus "sicherer Quelle" zu vernehmen war - sei zunächst dahingestellt.

Fakt ist allerdings, dass Herr Ritter, der die Stadt in England auf einigen Reisen dorthin kennen und lieben gelernt hatte, im Jahre 2004 mit dem Wunsch eine Städtepartnerschaft mit Salisbury zu initiieren, an die Ratsmitglieder herangetreten ist und der Vorschlag schnell eine "beschlossene Sache" war.

Dass zwischen der französischen Partnerstadt Saintes und der englischen Stadt Salisbury bereits eine "jumelage" (Städtepartnerschaft) bestand, trug gewiss zum Gelingen der freundschaftlichen Beziehungen der drei Städte zueinander bei.

Am 23. April 2006 kam es dann tatsächlich zur Besiegelung des Partnerstädte-Vertrags zwischen Salisbury und Xanten. Zu diesem besonderen Ereignis reisten nicht nur viele Xanterinnen und Xantener nach Südengland, nein, auch die deutsche Botschaft und das englische Königshaus hatten ihre Vertreter geschickt.

Wie Herr Wolfgang Heinich es dem Lokalkompass mitgeteilt hat, hat der "Salisbury Circle", einem Verein, dem - neben ihm als "Mitglied des Organisationskomitees" " - mittlerweile 200 Mitglieder angehören, eine Festwoche anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft geplant.

Hier ein erster kurzer Überblick:

Dienstag, 5. April 2016
19:30 Uhr Literarische Reise mit englischer Verköstigung im Restaurant "Petersilichen"
(siehe Beitrag vom heutigen Tag)

Mittwoch, 6. April 2016
20 Uhr Englischer Museumsabend im Siegfriedmuseum

Donnerstag, 7. April
Englischer Kabarettabend "Clive live" im Siegfriedmuseum

Freitag, 8. April 2016
19 Uhr Birthday Party im Restaurant "Rheinfähre"

Samstag, 9. April 2016
11 Uhr Offizieller Empfang der Stadt Xanten im Rathaussaal
15 Uhr Offizielle Einweihung der Salisburystraße im Neubaugebiet Lüttinger Feld
19 Uhr Domkonzert des Salisbury Cathedral Choir
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.