Zu Gast bei den Römern .... ein überwältigendes Erlebnis

Anzeige
Eines der drei römischen Stadttore
Xanten: APX | Versetzt euch mal rund 2.000 Jahre zurück in die Geschichte um Christi Geburt ....

Das ist möglich - sehr gut möglich! Kurzweilig, hoch interessant, bildend und lehrreich, optimal in Szene gesetzt und die Geschichte in die Gegenwart geholt - dies ist der Archäologische Park des Landschaftsverbandes Rheinland mit dem ausgezeichneten RömerMuseum im niederrheinischen Xanten.

Rekonstruktierte Gebäude, Infrastrukturen und Flächen, die maßstabsgetreue antike Welt, Ausstellungen und die verschiedensten Themenbereiche werden bestens als geschütztes Bodendenkmal den Besucherinnen und Besuchern, den Geschichtsinteressierten und dem Fachpublikum präsentiert.

Ich möchte hier und heute, dass die Leserinnen und Leser auf den Geschmack kommen, in diese aktike Welt einzutauchen, hier "mit den Römern" einen Tag verbringen oder an einer Führung teilnehmen. Es dauert schon Stunden, um dies alles zu sehen, zu erleben und auf sich wirken zu lassen. Es bleibt ein unvergessliches Erlebnis, welches ein Wiederkommen garantiert.

Meine überwältigenden Impressionen zeige ich in einer Fotoserie. Man kann dem Landschaftsverband Rheinland für dieses "Prunkstück in Sachen Historie" gratulieren!

Hier erfährt man weitere, interessante Details:

http://www.apx.lvr.de/de/willkommen/willkommen_1.h...

(Meine Fotos dürfen mit Zustimmung des LVR von mir veröffentlicht werden)
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1 2
1
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
28.401
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 27.03.2017 | 12:49  
18.079
Willi Heuvens aus Kalkar | 27.03.2017 | 12:49  
29.361
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.03.2017 | 18:01  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 27.03.2017 | 19:59  
32.997
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 28.03.2017 | 18:09  
33.999
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 28.03.2017 | 19:28  
25.085
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 29.03.2017 | 21:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.