Auto in den Straßengraben abgedrängt

Anzeige
Sonsbeck. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt befuhr am Donnerstag, 2. Juni, gegen 6.30 Uhr eine 56-jährige Frau aus Kevelaer mit einem PKW den Wildpassweg in
Fahrtrichtung Sonsbeck. Etwa mittig zwischen der L 491 und der L 480
kam nach ihr ein anderer Pkw-Fahrer mit einem Fahrzeug auf ihrer
Fahrspur entgegen. Sie wich dem Entgegenkommenden nach rechts aus und
geriet mit ihrem Pkw in den dortigen Straßengraben. Danach fuhr der
unbekannte Fahrzeugführer in Richtung BAB A 57 weiter, ohne sich um
die Folgeschäden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.