Großeltern erleben den Kindergartenalltag der Kinder des Kath. Kindergarten Marienbaums

Anzeige
Großeltern erleben den Kindergartenalltag der Kinder des Kath. Kindergarten Marienbaums

Auch in diesem Jahr lud das Kindergarten-Team um Leiterin Hannelore Prost alle Omas und Opas der 22 Delfin-Kinder traditionell zum „Oma- & Opa-Tag“ in den Kath. Kindergarten Marienbaum ein. Zunächst zeigten die Kinder ihren Großeltern voller Freude und Begeisterung ihren Kindergarten.
Es wurden gemeinsam Bilderbücher auf dem gemütlichen Lese-Sofa vorgelesen, Gesellschaftsspiele ausprobiert und Turnübungen am Climber im Bewegungsbereich gezeigt. Die Puppenmütter stellten den Omis ihre Puppenecke vor und die Kunstwerke aus dem Kreativbereich wurden stolz präsentiert. Auch der Außenbereich wurde erkundet und alle Löcher, die man mühsam mit den Sandbaggern gegraben hatte, wurden gezeigt.
Nach dem Besichtigungs-Trip durch den Kindergarten ging es mit einem bunt gemischten Programm im voll besetzten Saal des Wallfahrtsheims weiter. Mit dem Lied „Hallo, schön dass du da bist“, begrüßten die Kinder ihre Großeltern. Stimmungsvoll und textsicher sangen die Kinder die Lieder „Der Kuckuck und der Esel“, „Onkel Jörg hat einen Bauernhof“, „Der KatzenTatzenTanz“ und zeigten das Rollenspiel „Die Knospe“.
Für das leibliche Wohl aller war mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen bestens gesorgt.
Als Erinnerung an diesen Tag konnten die Großeltern selbst gestaltete Kerzen erwerben.
„Das war ein schöner Nachmittag!“ lautete das einhellige Resümee der Großeltern. Ein schönes Kompliment, über das sich Hannelore Prost und ihr Team sehr freuten. Der nächste Oma- und Opa-Tag kommt bestimmt – versprochen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.