Magisches Bilderbuchkino im Katholischen Kindergarten Marienbaum

Anzeige
Am Mittwoch, den 16.10. verwandelte sich der Katholische Kindergarten Marienbaum in einen Kinosaal.
Anita Rosenberg von der Stadtbücherei Xanten war mit ihrem Mitarbeiter Torben Terlinden, der selbst früher den Marienbaumer Kindergarten besucht hat, gekommen, um den Delfinkindern das Kinderbuch „Irma hat so große Füße“ von Ingrid und Dieter Schubert vorzustellen.
Als das Licht im Kinosaal erlosch, lauschten die Kinder gespannt und verfolgten auf der großen Leinwand die Bildergeschichte über die kleine Hexe Irma, die viel zu große Füße hat und außerdem sehr vergesslich ist, was dazu führt, dass sie bei jedem falschen Zauberspruch noch größere Füße bekommt.
Die Kinder hatten viel Spaß, aßen selbstgemachtes Popcorn und ließen sich anschließend von Torben einige Zaubertricks und Hexensprüche zeigen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.