Polizei besucht die Tümmler des Katholischen Kindergarten Marienbaum

Anzeige
Xanten: Marienbaum | Ein besonderer Tag für die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens Marienbaum.
Polizeihauptkommissar Klaus Kurmann kam zu Besuch und berichtete den Kindern über die Polizei – Arbeit. Anlässlich der bevorstehenden Einschulung erklärte er den Kindern viel über das richtige Verhalten im Straßenverkehr und staunte nicht schlecht, als die Kinder die gezeigten Verkehrsschilder richtig benennen konnten. Sie übten auf ihrem zukünftigen Schulweg gemeinsam das Überqueren einer Straße und die Kinder zeigten, wie gut sie das schon können.
Besonders interessant fanden die Kinder dann die Vorstellung des Polizeiautos. Sie durften sich reinsetzten und haben erfahren, warum ein Polizeiauto hinten eine „Kindersicherung“ hat… 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.