Reisefotos mit dem gewissen Etwas

Anzeige
Norbert Böskens beim Blick durch den Sucher. (Foto: Böksens)
Xanten: Rathaus, Sitzungssaal | Xanten. Die Volkshochschule in Xanten bietet einen Workshop zu dem Thema: "Reisefotos sind Erinnerungsfotos" an. Nicht allein die Kamera, sondern vor allem auch der Blick für das Wesentliche im Motiv macht ein gutes Foto aus. In dem VHS-Workshop „Reisefotografie“ am Samstag, 26. November, im Rathaus Xanten erfahren die Teilnehmer, wie sie auf ihrer nächsten Reise die besten Erinnerungen optimal festhalten. Der Fotoworkshop unter der Leitung von Guido Böskens vermittelt anhand von Theorie und Praxis Ansätze und Techniken, um den Bildern das gewisse Etwas zu verleihen. Als praktische Übung ist eine kleine Fotoexkursion geplant. Gebühr: 32 Euro. Anmeldeschluss: 18. November. Informationen bei der VHS in Xanten, Telefon: 02801/772241 oder unter http://www.vhs-xanten.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.