Schwerer Unfall an der Weseler Straße bei Xanten / mehrere Verletzte

Anzeige
Wir veröffentlichen dieses Foto mit freundlicher Genehmigung der Feuerwehr Xanten. (Foto: privat)

Einsatzort: Birten, Weseler Straße
Alarmierung: 14.01.2015 - 13:39 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Xanten-Mitte, LG Birten

Bericht (übernommen v.d. Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Xanten):
Im Verlauf des heutigen Mittags gegen 13:39 kam es im Bereich der Weseler Straße in Birten zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere PKW beteiligt waren.
Da zunächst die genaue Lage nicht klar war, entsandte die Leistelle in Wesel neben dem Löschzug Xanten-Mitte und der Löschgruppe Birten mehrere Rettungswagen, sowie den Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg.

Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar:

Mehrere PKW waren im Bereich der Reinhardstraße zusammen gestoßen.
Hierbei wurde ein Fahrzeugführer in seinem PKW eingeklemmt. Die übrigen Unfallbeteiligten konnten ihre Fahrzeuge vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig verlassen und wurden durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr verschaffte sich umgehend Zugang zum eingeklemmten Fahrer. Dieser wurde nach notärztlicher Erstversorgung mittels Rettungshubschrauber in die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik nach Duisburg geflogen.
Ferner wurden die Batterien der beteiligten Fahrzeuge abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

Alle Fotos zum Beitrag: Freiwillige Feuerwehr Xanten (mit freundlicher Genehmigung)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.