Verkehrsunfall mit Schülerin: Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Sonsbeck. Am Mittwoch, 4. Dezember 2014, gegen 7.30 Uhr, rannte eine 13-jährige Sonsbecker Schülerin auf ihrem Schulweg über die Hochstraße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Hier stieß die Schülerin gegen den Anhänger eines an ihr vorbeifahrenden Pkw. Die Sonsbeckerin fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich. Der Fahrer, der mit einem silberfarbenen Pkw mit weißem Anhänger unterwegs war, fuhr weiter in Richtung Xanten. Die Polizei bittet den Fahrer des Pkw sowie weitere Zeugen, sich bei der Polizei in Xanten melden, Telefon: 02801 / 71420.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.