Verletzt bei Unfall in Xanten: 19-Jähriger aus Bedburg-Hau prallt mit Pkw gegen einen Zaun

Anzeige

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 13. April gegen 17:29 Uhr im Xantener Ortsteil Ursel, bei dem sich ein 19-jähriger Mann aus Bedburg-Hau verletzte.

Im Polizeibericht heißt es: Der 19-jährige Mann befuhr mit seinem PKW die Urseler Straße aus Fahrtrichtung Trajanring in Richtung der Willicher Straße. Eingangs einer Linkskurve kam er nach dem Überholen eines vorausfahrenden PKW beim Wiedereinscheren nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte hier gegen einen Zaun.

Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn zurück und rutschte nach Durchbruch eines Weidezaunes links der Fahrbahn in eine Wiese. Der Mann wurde hierbei leicht verletzt und mit einem Krankenwagen zur Behandlung einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der PKW wurde durch einen Abschleppdienst aus der Wiese geborgen. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 5000,- Euro.

Die Urseler Straße wurde ca. 30 Minuten für die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeuges gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.