Xantener bei Verkehrunfall schwer verletzt

Anzeige
Xanten. Die Polizei teilt mit, dass am Montag, 23. Januar, gegen 11.15 Uhr ein 79-jähriger Mann aus Xanten mit einem PKW die Straße Bislicher Insel in Fahrtrichtung Augustusring befuhr. Im Kreuzungsbereich mit dem Varusring kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Mann aus Recklinghausen, der mit einer Sattelzugmaschine auf dem Varusring in Fahrtrichtung Rheinberg unterwegs war. Die Fahrzeuge kamen beide von der Fahrbahn ab und stießen gegen zwei Ampelmasten und ein Verkehrszeichen. Dabei verletzte sich der 79-Jährige derart schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden
musste, in dem er stationär verblieb. Der 25-Jährige verletzte sich leicht. Für die Dauer der Erstversorgung der Verletzten, der Unfallaufnahme sowie des Bergens der Fahrzeuge sperrten Polizeibeamte den Unfallort ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.