Ein erbärmlicher Anblick ...

Anzeige
Xanten: Bundesstraße | ... oder was man alles so auf dem Weg zum Dom in Xanten am Rande des Fahrradwegs an der Bundesstraße entdeckt

Dieses 30 - 50 cm lange Tier erinnert mich schwer an das Nutria, das meine Tochter Annika und ich mal auf dem Weg nach Alpen am Wegesrand gefunden haben.

Ob dieses "Untier" genau so schnell verschwindet wie das eben erwähnte; wir werden es sehen.

Notfalls werde ich wohl im Rathaus vorstellig werden müssen, oder nicht?
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
30.968
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.12.2015 | 23:07  
23.835
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 06.12.2015 | 23:57  
33.900
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 07.12.2015 | 20:11  
12.719
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 09.12.2015 | 15:11  
13.296
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 09.12.2015 | 15:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.