Erstmalig vor meine Linse geflogen: Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)

Anzeige
01.09.2017

Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae) und einer der am häufigsten zu beobachtenden Bläulinge in unserer Natur, weshalb er auch als Gemeiner Bläuling bezeichnet wird. Während das Männchen mit seiner leuchtend blauen Oberseite sofort ins Auge fällt, ist das Weibchen oberseits braun gefärbt mit einer Reihe von meist orangefarbenen Punkten am Flügelrand. Die Flügelspannweite liegt zwischen 25 - 35 mm. Der Hauhechelbläuling bevorzugt offenen und trockenen Umgebungen, wobei hier kleine Brachlandschaften und Blumenwiesen ideal sind. Er besiedelt ganz Europa, Nordafrika und Asien, in den Alpen wurden einzelne Exemplare bis über 2000m gesichtet. Zu den Raupenfutterpflanzen zählen Sichelklee (Medicago falcata), Hopfenklee (Medicago lupulina), Luzerne (Medicago sativa), Faden-Klee (Trifolium dubium), Hasen-Klee (Trifolium arvense), Weiß-Klee (Trifolium repens), Gewöhnlicher Hornklee (Lotus corniculatus), Sumpf-Hornklee (Lotus uliginosus), Hufeisenklee (Hippocrepis comosa), Bunte Kronwicke (Securigera varia), Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) und Kriechende Hauhechel (Ononis repens).

Photos: 27.08.2017, Marienbaum, Wegesrand.
1 2
1
1
1
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
43.235
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 01.09.2017 | 18:44  
27.659
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.09.2017 | 00:11  
51.443
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 02.09.2017 | 08:22  
14.791
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 02.09.2017 | 10:19  
14.791
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 02.09.2017 | 10:53  
13.410
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 02.09.2017 | 20:39  
14.791
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 02.09.2017 | 21:20  
14.949
Gerd Szymny aus Bochum | 02.09.2017 | 23:37  
59.589
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.09.2017 | 00:47  
13.410
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 04.09.2017 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.