Junger Gold-Röhrling (Suillus grevillei)

Anzeige

Der Gold-Röhrling oder Goldgelbe Lärchen-Röhrling (Suillus grevillei, syn. Suillus flavus) ist ein essbarer Pilz aus der Familie der Schmierröhrlingsverwandten. Sein hellgelbes bis zitronengelbes Fleisch ist sehr weich und empfindlich, im Anschnitt nicht verfärbend, im Stiel bei Schnitt und Bruch jedoch leicht rosa bis bräunlich anlaufend. Sein Geruch ist angenehm pilzig, mit einer leicht fruchtig-säuerlichen Note, der Geschmack ist mild. Geringe Haltbarkeit, noch am selben Tag verwenden ! Foto: 13.09.15.

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
46.588
Günther Gramer aus Duisburg | 22.09.2015 | 09:33  
5.285
Cornelia Kammann aus Voerde (Niederrhein) | 22.09.2015 | 10:42  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 22.09.2015 | 14:36  
122.874
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 22.09.2015 | 17:46  
13.535
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 23.09.2015 | 08:48  
3.165
Heiko Müller aus Dortmund-City | 23.09.2015 | 17:30  
13.535
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 24.09.2015 | 11:28  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 26.09.2015 | 10:51  
13.535
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 04.10.2015 | 17:46  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.10.2015 | 18:32  
122.874
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 04.10.2015 | 23:07  
13.535
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 05.10.2015 | 08:57  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 05.10.2015 | 09:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.