Sturmtief "Niklas" wütet in Xanten / Feuerwehr hat an drei Stellen gut zu tun

Anzeige
Sturmtief Niklas hinterließ auch in Xanten seine Spuren. In den Morgenstunden, sowie am Vormittag, mussten die Xantener Einsatzkräfte an vier Einsatzstellen tätig werden.

(Bericht folgt)

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Feuerwehr Xanten
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.