Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) und Schwarzhörnige Totengräber (Nicrophorus vespilloides) - Sie ernähren sich von dem, worüber wir die Nase rümpfen!

Anzeige

Der Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) und der Schwarzhörnige Totengräber (Nicrophorus vespilloides, orange Käfer) sind mit die wichtigste Gesundheitspolizei der Natur. Sie ernähren sich von eiweißreichen Abfällen wie verdorbenen Pilzen, Kadavern oder auch Kot. Photos: 04.08.2016, Hochwald Marienbaum.

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
29.079
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.08.2016 | 12:40  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 05.08.2016 | 21:27  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 16.08.2016 | 23:35  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 24.09.2016 | 08:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.