offline

Christoph Pries

6.563
Lokalkompass ist: Xanten
6.563 Punkte | registriert seit 20.04.2010
Beiträge: 927 Schnappschüsse: 105 Kommentare: 874
Folgt: 75 Gefolgt von: 69
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich betreue die Bürger Community in Alpen, Sonsbeck und Xanten. Vielleicht kennen Sie mich ja bereits als Redakteur beim Weseler und Xantener. Ich freue mich auf viele interessante Begegnungen im Internet und in der Welt der Wochenblatt-Redaktion. Wir sehen uns!


Kontakt:

Tel: 02 81 / 3 39 05 21
E-mail: redaktion@derxantener.de

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 3 Tagen

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Freitag, 30. Januar bis zum Freitag 6. Februar 2015 bekannt. Die Kontrollen dienen der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer: Freitag, 30.01.: Moers - Vennikel, Wesel - Mitte, Voerde - Mitte, Voerde - Spellen Samstag, 31.01.: Hünxe - Hünxerheide, Schermbeck - Mitte Sonntag, 01.02.: - Montag, 02.02.: Hamminkeln -...

1 Bild

Das "Stabat mater" im galanten Stil 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 4 Tagen

Xanten: evangelische Kirche | In der evangelischen Kirche am Xantener Markt erklingt am Sonntag 1. Februar, um 15 Uhr das Stück „Stabat Mater“ des Komponisten Giovanni Pergolesi. Es gibt nur wenige Stücke, die bei vielleicht allen Musikern gleichermaßen Begeisterung auslösen und Spielfreude wecken. Das Stabat Mater von Pergolesi gehört dazu. Xanten. Der Text ist ein mittelalterliches lateinisches Gedicht, das die Mutter Jesu im Schmerz um den...

1 Bild

Stiftsmuseum Xanten: Vortrag über die Geschichte der Taschen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 4 Tagen

Xanten: StiftsMuseum Xanten | Xanten.„Glanz und Gloria: Taschen und Beutel vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit“ - so lautet der Titel eines Vortrags von Ruth Quenter. Die Kunsthistorikerin spricht am Donnerstag, den 29. Januar, um 19.30 Uhr im StiftsMuseum Xanten. Heute gehören Handtaschen zum Alltag, oft besitzt man mehrere Stücke aus unterschiedlichen Rohstoffen. Im Mittelalter wurden nicht nur Gold und Edelsteine als wertvoll erachtet, sondern...

1 Bild

Menzelener Narren tauchen ins Meer ab

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 5 Tagen

Menzelen. Die Besucher der kfd-Narrensitzung fühlten sich bestimmt wie in einem Aquarium. Neben Quallen und Tintenfischen zierten den Saal Fischschwärme. Zu Programmbeginn schwärmten denn auch die Elferratsdamen mit Sitzungspräsidentin Melanie Giesen bei Schwarzlicht aus. Als Meernixen bewegten sie sich zu einem bunten Musikpotpourri getreu ihrem Motto: „Unter dem Meer“. Prinz Ulf I. und seine Garde brachten die...

1 Bild

Wandern mit dem Heimat- und Verkehrsverein Alpen

Christoph Pries
Christoph Pries | Alpen | vor 5 Tagen

Alpen: Freizeitsee | Die Winterwanderung des Heimat- und Verkehrsvereins Alpen findet in diesem Jahr in Menzelen-Ost statt. Am Sonntag, 1. Februar, geht es um 10.30 Uhr los. Treffpunkt ist der Parkplatz am Freizeitsee, Eingang des Strandbades, Gester Straße 35 in Alpen. Alpen. Unter Leitung des stellvertretenden NABU-Landesvorsitzenden, Christian Chwallek aus Menzelen, werden die interessierten Wanderfreunde rund um den Freizeitsee und die...

1 Bild

Xantener Rheinstraße wird gesperrt

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 23.01.2015

Xanten: Rheinstraße 12 | Die Verkehrsteilnehmer in Xanten müssen sich auf die nächste Baustelle einstellen. Ab Dienstag, 27. Januar 2015, ist die Rheinstraße zwischen der Einmündung Karthaus und Ostwall/Nordwall vollständig gesperrt. "Eine Umleitung über die Straßen Karthaus - Spülsteg - Ostwall ist ausgeschildert", teilt Anja Versteeg vom Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung mit.

1 Bild

Sommermusik Xanten mit Bob Geldorf als Top-Act 4

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 22.01.2015

Xanten: Karthaus | Sir Bob Geldof und seine Band wird während seiner Welttournee nur ein einziges Open Air am linken Niederrhein geben. Und zwar am 15. Juli in Xanten im Rahmen der Sommermusik Xanten. Xanten. Offensichtlich haben die Veranstalter den irischen Rockstar von ihrer Idee des Open Air mit Flair überzeugen können. Von der Anfrage bis zur Zusage des Weltstars hat es jedenfalls nur wenige Tage gedauert. Und natürlich wird es für...

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 21.01.2015

Die Polizei im Kreis Wesel informiert über Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Freitag, 23. Januar bis Freitag, 30. Januar 2015. Geblitzt wird, weil zu schnelles Fahren alle Verkehrsteilnehmer gefährdet. Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind daher geplant: Freitag, 23.01.: Xanten - Wardt, Hamminkeln - Mehrhoog, Voerde - Rönskensiedlung, Voerde - Möllen Samstag, 24.01.: Hamminkeln -...

2 Bilder

Bombenentschärfung: Stadt Xanten gibt Entwarnung! 10

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 15.01.2015

Xanten: Bahnhofstraße | Am Montag, den 19. Januar 2015 wird durch den staatlichen Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf ein Bombenverdachtspunkt am Bahnhof untersucht. Xanten. Wahrscheinlich wird in diesem Rahmen ein Bombenblindgänger aus dem zweiten Weltkrieg freigelegt, der dann umgehend entschärft werden soll. Diese Arbeiten sind für die Zeit zwischen 14 und 15 Uhr vorgesehen, teilt Tobias Fuß, Ordnungsamtsleiter der Stadt...

1 Bild

Die Blitzer im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 15.01.2015

In der Woche von Freitag, 16. Januar, bis Freitag, 23. Januar 2015, führt die Polizei im Kreis Wesel erneut Geschwindigkeitskontrollen durch. Geplant sind sie an folgenden Orten: Freitag, 16.01.: Schermbeck - Weselerwald, Moers - Repelen, Xanten - L 480, Wesel - Bergerfurth Samstag, 17.01.: Xanten - Birten Sonntag, 18.01.: Schermbeck - Rüste Montag, 19.01.: Voerde - Friedrichsfeld, Xanten -...

3 Bilder

"Ladylike": Musical im Historischen Schützenhaus

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 14.01.2015

Xanten: Schützenhaus | Wer einmal einen Blick in die geheimnisvolle Welt jenseits des Prunkvorhanges einer erfolgreichen Glamour-Girlgroup werfen möchte, ist am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr im Historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg richtig. Xanten. Das Musical „Ladylike“ ist der fraulich schräge Blick hinter die Fassade der Glitzerwelt: Zickenterror, Tussialarm, Ruhgebietsproletariat und Fettnäpfchen - die Besucher erleben die vier...

1 Bild

Kulttheater: "Spiellust" führt Komödie auf

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 13.01.2015

Die Theatergruppe „spiellust“ führt im Frühjahr 2015 das französische Kult-Theaterstück „Der Vorname auf. Dabei gerät ein gemütlicher Abend mit Freunden aus den Fugen. Das Pariser Ehepaar Elisabeth und Pierre hat zum Abendessen in seine Wohnung geladen. Die Gäste: der Immobilienmakler Vincent, Elisabeths Bruder, mit seiner Verlobten Anna, im fünften Monat schwanger und Elisabeths Jugendfreund Claude. Ein entspannter...

1 Bild

Radarkontrollen dienen der Sicherheit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 08.01.2015

In der Woche von Freitag, 9. Januar bis Freitag, 16. Januar, führt die Polizei im Kreis Wesel Geschwindigkeitskontrollen durch: Freitag, 09.01.: Wesel - Feldmark, Dinslaken - Averbruch, Xanten - Wardt, Kamp-Lintfort - B 510 Samstag, 10.01.: Wesel - Fusternberg Sonntag, 11.01.: Hamminkeln - Mehrhoog, Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort - Saalhoff Montag, 12.01.: Hamminkeln - Brünen, Moers - Vennikel,...

1 Bild

Die Xantener Narren sind los!

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 07.01.2015

Xanten: Historisches Schützenhaus | Die Xantener Narren laufen sich warm. Der Vorstand des Xantener Carneval Vereins (XCV) lädt zu seinen ersten beiden Sitzungen ein. Am Samstag, 10. Januar, um 16 Uhr startet die Damensitzung. Am Sonntag, 11. Januar, um 15 Uhr findet die Kindersitzung statt. Beide Sitzungen gehen im Historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg über die Bühne.

1 Bild

Gruselige und wunderliche Monster

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 06.01.2015

Xanten: Römermuseum | Das neue Jahr beginnt mit einem aufregenden Angebot im Xantener RömerMuseum. Bei der Sonntagsführung am 11. Januar sind Familien mit Kindern herzlich eingeladen, die Monster des Museums kennenzulernen. Von gruselig bis wunderlich ist alles dabei. Auf dem Weg durch die Ausstellung lauern die rätselhafte Sphinx, die schlangenhaarige Medusa, der majestätische Greif und auch der gefährliche Höllenhund. Aber keine Angst, sie sind...