offline

Hildegard van Hueuet

8.369
Lokalkompass ist: Xanten
8.369 Punkte | registriert seit 09.04.2010
Beiträge: 459 Schnappschüsse: 443 Kommentare: 2.556
Folgt: 64 Gefolgt von: 65
1 Bild

1. Treffen des Leiterinnenteams des "Birtener Krippenspiels"

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 06.09.2014

Xanten: Zur Wassermühle |

1 Bild

Real elephants in natural surroundings

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 02.09.2014

Southafrica (Südafrika): Kapstadt |

43 Bilder

Christliche Gedenk- und Gebetsstätten - 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 31.08.2014

Kalkar: Kloster Mörmter | - und was es sonst noch alles Schönes, aber leider auch Trauriges während einer nicht ganz so sommerlichen Fahrradtour von Birten nach Hönnepel und zurück zu sehen und jetzt im LK zu zeigen gibt. No 1 Kloster Mörmter no 2 Kriegerdenkmäler in Marienbaum no 3 die Wallfahrtskirche in Marienbaum no 4 eine Infotafel zur Geschichte des Birgittenklosters in Marienbaum no 5 ein Kreuz auf dem Appeldorner Friedhof no 6 die...

64 Bilder

Ein schöner und farbenfroher Höhepunkt des Birtener Schützenfestes am Schützenhaus

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 31.08.2014

Xanten: Gindericher Straße | Schon am Samstag, dem 23. August begann das Schützenfest in Birten mit einem feierlichen Schützengottesdienst in der St. Viktor-Pfarrkirche. Die Schützen gedachten danach ihrer Gefallenen mit dem großen "Zapfenstreich" und ermittelten am Abend den neuen Schützenkönig. Auch ich beglückwünsche euch noch einmal sehr herzlich, Armin (Nagels) und Andrea (Elbers). Mit zum "Thron" gehören die hübschen Paare Klaudia und Willi...

59 Bilder

Es gibt mit Sicherheit viele schwer beeindruckende Momente auf dem Xantener Marktplatz,

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 30.08.2014

Xanten: Marktplatz | ... die Parade der Schützen ist für mich aber der größte Augenblick schlechthin! Es ist immer wieder schön mit anzuschauen, wie die vielen Musikvereine, die zahllosen Schützen, die Banner- und Fahnenträger, die Vertreter aus Kirche und Politik, das Königspaar mit seinem Thron und das Kinderschützenpaar sich auf dem Markt formieren. Wenn dann die Fanfaren erklingen und dem Schützenkönig "gehuldigt" wird, weiß man bzw....

6 Bilder

Der Chef der "Volksbank Niederrhein" Herr Guido Lohmann hat seinen ersten Trainingspartner für sein "Charity-Projekt"gefunden: den Radio KW-Sprecher Marc Torke 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 30.08.2014

Moers: Aktiv-Sportpark | Nach der tollen Resonanz seines Sponsorenlaufes im letzten Jahr wird Herr Guido Lohmann sich auch in diesem Jahr für Spendengelder, die gemeinnützigen Vereinen und sozialen Einrichtungen zugute kommen, einsetzen. Vier Wochen lang, genauer gesagt vom 10. September bis zum 7. Oktober, wird er im Rahmen der Aktion "Bewegen hilft" im "Aktiv-Sportpark Moers" bei Kraft- und Ausdauertraining sportliche Höchstleistungen...

1 Bild

Heute ist es so weit, bitte nicht vergessen!

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 28.08.2014

Xanten: Klever Straße |

1 Bild

Pour ma deuxième famille :) Il faut regarder la vidéo! Elle est très rigolo, commt tout le monde me "dit" 5

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 26.08.2014

Xanten-Birten: Zur Wassermühle |

27 Bilder

Ein spannendes Kaiserschießen bei den Birtener Schützen 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 24.08.2014

Xanten: Gindericherstr. | Mit einem Festumzug, der um 11:30 Uhr zum Haus des noch amtierenden Kaisers Willi Classen führte, begannen am heutigen Sonntag die Feierlichkeiten des "Kaiserschießens" im Xantener Ortsteil Birten. Ihm folgten ein beschauliches Fahnenschwenken und eine beeindruckenden Parade zu Ehren der ehemaligen Majestäten und des amtierenden Kaiser. Danach begann das Schießen um die Kaiserwürden. Währenddessen es sich die...

66 Bilder

Der "krasse" ;) Sound auf der Bühne von "RaD" hat mir nicht so richtig gut gefallen, ... 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 23.08.2014

Sonsbeck: Heideweg | ... (muss was Heavy metalmäßiges gewesen sein), die lieben Leute auf der Wiese dafür umso mehr! Mit ganz herzlichen Grüßen und einem freundlichen Dankschön an all die netten KonzertbesucherInnen, die mich diese schönen Fotos haben machen lassen. An der Kasse: "Geiger", Tim und Falk und ... im Eingangsbereich: Torben und ? (Dich hab ich wohl leider ;) nie unterrichtet) auf dem Aussichtsturm: Hendrik, Sarah,...

26 Bilder

Schützengottesdienst, Kranzniederlegung, Zapfenstreich und Fahnenschwenken ... 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 23.08.2014

Xanten: St. Viktor-Kirche | ... in und vor der Birtener St. Viktor-Kirche Die Birtener Bürgerschützen begannen ihr diesjähriges Schützenfest mit einem feierlichen Gottesdienst in der Birtener Pfarrkirche. Als es dann für das traditionelle Totengedenken am Kriegerdenkmal zu stark regnete, wurde der "Zapfenstreich" :) erst einmal in die Gaststätte "Zum Amphitheater" verlegt. Derweil lachte die Sonne wieder vom Himmel, sodass Brudermeister...

1 Bild

Wie gut, dass ich diese Zwetschge nich einfach so in den Mund gesteckt hab ... 7

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 23.08.2014

Xanten: Zur Wassermühle |

1 Bild

13.30 Uhr: Mittagspause beim Aufbau! Schade, dass ich niemanden von euch angetroffen hab! 5

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 22.08.2014

Sonsbeck: Heideweg |

1 Bild

Leider ausverkauft!

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 21.08.2014

Sonsbeck: Heideweg |

5 Bilder

Das Werden eines "Altarplakats" und der "Tornisteranhänger" für den Begrüßungsgottesdienst

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 18.08.2014

Geldern: Königsbergerstraße | Zur Einschulung gehört an vielen weiterführenden Schulen ein kinderfreundlicher Gottesdienst. Für das Konzept sorgen immer die ReligionslehrerInnen der letztjährigen fünften Klassen, bei der Umsetzung helfen meistens einige sehr nette und engagierte ehemalige "FünfklässlerInnen". Wie schön, dass es aber auch "Sechsklässlerinnen" gibt, die stundenlang an der Vorbereitung des Gottesdienstes mitwirken - und das in den...