offline

Hildegard van Hueuet

11.592
Lokalkompass ist: Xanten
11.592 Punkte | registriert seit 09.04.2010
Beiträge: 670 Schnappschüsse: 584 Kommentare: 3.404
Folgt: 78 Gefolgt von: 88
Wofür ich lebe und was mir Freude macht, lässt sich prima :) an meinen Beiträgen ablesen, schaut mal bitte durch! Vllt :) ist auch was für euch dabei! Mit herzlichen Grüßen aus dem schönen Römerstädtchen Xanten und 'nem lieben DANKESCHÖN für Ihr / euer Interesse die Bürgerreporterin des Monats Oktober 2013 "Hille Hüüt"
1 Bild

Zwei nette (!) Deutschlehrerinnen mit einer ihrer äußerst lernfreudigen SchülerInnen 4

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 08.12.2015

Xanten: Stadtmitte | Schnappschuss

4 Bilder

Ein erbärmlicher Anblick ... 5

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 06.12.2015

Xanten: Bundesstraße | ... oder was man alles so auf dem Weg zum Dom in Xanten am Rande des Fahrradwegs an der Bundesstraße entdeckt Dieses 30 - 50 cm lange Tier erinnert mich schwer an das Nutria, das meine Tochter Annika und ich mal auf dem Weg nach Alpen am Wegesrand gefunden haben. Ob dieses "Untier" genau so schnell verschwindet wie das eben erwähnte; wir werden es sehen. Notfalls werde ich wohl im Rathaus vorstellig werden müssen,...

33 Bilder

Der Xantener Weihnachtsmarkt ist wirklich einen Besuch wert! 5

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 06.12.2015

Xanten: Marktplatz | Seht selbst, bitte! Viel Freude beim Durchklicken wünscht Ihnen / euch allen die Bürgerreporterin Hildegard van Hüüt P.S. Mission completed! ;)

18 Bilder

Eins ist sicher: Die lebendige Krippe in Birten kommt so richtig gut an

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 05.12.2015

Xanten: Vorplatz St. Vikor | Es ist schon beeindruckend, welch ein schönes Gehege die engagierten Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Viktor Birten Sylvia Theismann und Casparo Zumkley für die zwei Schafe Hermine und Hilde gebaut haben. Die menschengroßen Maria- und Josef- Figuren lassen erkennen, dass der Stall, der sich auf der kleinen eingezäunten Wiese vor der Birtener Kirche befindet, eine besondere Bedeutung haben soll. Ja, richtig!!! Vor...

1 Bild

Vier der fleißigen Messdienerinnen, die die Besucherinnen und Besucher der adventlichen Feier der St. Viktor-Birten-Gemeinde ... 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 05.12.2015

Xanten: Kirchvorplatz | Schnappschuss

2 Bilder

Die Athletinnen und Athleten der "Leichtathletikgemeinschaft Alpen" (LG Alpen) können seit dieser Woche auch im Dunklen trainieren

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Alpen | am 05.12.2015

Alpen: Sportanlage | Bereits am 16. August dieses Jahres wurde die neue Sportanlage der Laufgemeinschaft Alpen feierlich eingeweiht (siehe Bericht vom 18.8.), am Donnerstag dieser Woche wurde nun auch die Lichtanlage im Beisein der "Running Kids" und ihrer Trainerinnen und Trainer ihrer Bestimmung übergeben. Das Vorstandsteam, dem unter anderem Wilhelm Schmitz, Udo Zemke und Herbert Oymann angehören, hatten sich unter Beteiligung aller jungen...

1 Bild

Die "Running Kids" mit ihren TrainerInnen von der LG Alpen und Herr Christoph Rogmann vom RWE waren dabei, als ...

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Alpen | am 03.12.2015

Alpen: Sportanlage | Schnappschuss

6 Bilder

Unser kurzer Besuch auf dem schönen Xantener Weihnachtsmarkt ... 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 02.12.2015

Xanten: Marktplatz | ... endete mit einem interessanten Gespräch mit einer netten (!) Redakteurin, die sich nicht zu einem gemeinsamen Getränk überreden lassen wollte, obwohl wir das schon sehr, sehr lange geplant haben, und mit einer interessanten Entdeckung, über die ich in den nächsten Tagen mehr schreiben werde. Im Übrigen hat Xanten echte Köstlichkeiten und viele weitere schöne Schaufensterauslagen zu bieten, seht selbst! Mit...

5 Bilder

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Herren ... 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 01.12.2015

Xanten: St. Viktor- Kirche | ... Stefan Decken und Dietmar Leyendecker mit einem weiteren Parteifreund zufällig auf dem Vorplatz an unserer St. Viktor-Kirche in Birten angetroffen habe. Eifrig waren sie damit beschäftigt, eine Lichterkette in den schönen großen Tannenbaum zu hängen. Ohne eine Fläche, auf der sie stehen konnten, hätte das Vorhaben des Baumschmückens gewiss nicht so gut in die Tat umgesetzt werden können. Deshalb hatten sie den...

1 Bild

Hat da etwa jemand die Laufschuhe an den Nagel gehängt? 6

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 30.11.2015

Ischgl (Österreich): Skipiste | Schnappschuss

2 Bilder

Vereinsmeister im Jubiläumsjahr - der RV Eintracht Veen ermittelt seine besten "Leute" ;) 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Alpen | am 30.11.2015

Alpen: Reitanlage | Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu, trotzdem bleibt es beim Vereinsturnier des RV Eintracht Veen spannend. Am vergangenen Sonntag wurden die Vereinsmeister ermittelt. Erritten wurden die Meisterschaften in der A Dressur sowie im A Springen. Bei den Dressurreitern konnte sich Andrea Watterott klar vor Meta Michalsky-Müller mit einer Wertnote von 6,8 behaupten. Im Springen hatte Heinz Eberhard mit einer Zeit von 56,0...

1 Bild

Mit einem herzlichen Dank an die Eltern und den Großvater unseres Schülers Jan Bürgers ... 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 27.11.2015

Geldern: Außenbereich | Schnappschuss

1 Bild

Wir haben farbenfrohe Deko ;) für unseren Weihnachtsbaum gebastelt 6

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 25.11.2015

Geldern: Königsbergerstr. | Schnappschuss

1 Bild

Immer wieder gern zur Mithilfe bereit! Ein herzliches DANKESCHÖN an ... 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 21.11.2015

Geldern: Königsbergerstr. | Schnappschuss

1 Bild

Bürgerbefragung zur „Zukunftsentwicklung der Dörfer Birten und Wardt" 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 19.11.2015

Xanten: Dorfmitte | Pressemitteilung der Stadt Xanten vom 18.11.2015 Bürgerbefragung zur „Zukunftsentwicklung Ihrer Dörfer Birten und Wardt Die Hochschule Rhein-Waal hat gemeinsam mit BürgerInnen einen ortsspezifischen Fragebogen zur zukünftigen Entwicklung von Birten und Wardt erarbeitet. In dem Zeitraum vom 21.11. bis 30.11.2015 werden Fragebögen des Dorfentwicklungsprojektes von den BürgerInnen, die an der Entwicklung des...