Rettungsgasse bilden rettet Leben

Anzeige


Viele Autofahrer sind überfordert, wenn Fahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn angefahren kommen. Dabei ist es doch so einfach. Wenn möglich rechts ran fahren und die Einsatzfahrzeuge passieren lassen. Sollte das so einfach nicht möglich sein normal weiter fahren und die nächst beste Möglichkeit aufsuchen zum ranfahren. Auf Autobahnen gilt ähnliches. Hierzu mal oben im Beitrag ein Link aus Österreich.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
714
Michael Conrad aus Alpen | 03.09.2013 | 11:12  
Christoph Pries aus Xanten | 03.09.2013 | 12:28  
654
Thomas Weyermann aus Xanten | 03.09.2013 | 17:36  
29
Viktor Willemsen aus Xanten | 05.09.2013 | 19:49  
654
Thomas Weyermann aus Xanten | 06.09.2013 | 14:15  
2.658
Jochen Czekalla aus Duisburg | 21.06.2015 | 11:29  
654
Thomas Weyermann aus Xanten | 21.06.2015 | 11:40  
13.620
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 21.06.2015 | 13:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.