Schmecklecker lieben Leckerschmecker

Anzeige
Xanten: Schokoladenmuseum | Der 30 cm lange und 4 cm breite Schokoriegel aus den 70er Jahren, der optische aussah wie ein Jägerzaun, war ein Muss für jeden Schokoladen-Liebhaber jener Tage. Heute kommen immer mehr Schokobrunnen in Mode, die man auch für Feierlichkeiten und Feste mieten kann. Schokoladenbrunnen sind der Himmel auf Erden für echte, kleine und große Schokoladen-Fans. Ausflügler und Schmecklecker, die einen Besuch der niederrheinischen Stadt Xanten planen, sollten unbedingt auch ein Blick, der auch noch kostenlos ist, in das Cafe de Fries und das Konditoreimuseum werfen. Denn das Xantener Konditoreimuseum am Westwall beherbergt den nicht nur bei Kindern so beliebten Schokoladenbrunnen.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
7.983
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 11.08.2016 | 18:02  
38.350
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 11.08.2016 | 18:04  
26.522
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.08.2016 | 18:11  
38.350
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 11.08.2016 | 18:54  
32.475
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 11.08.2016 | 22:34  
30.780
Hildegard Grygierek aus Bochum | 12.08.2016 | 10:04  
38.350
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.08.2016 | 13:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.