Mal die Nase ins RömerMuseum stecken

Anzeige
Mit der Nase auf Entdeckungstour – Gerüche der Antike im LVR-RömerMuseum. (Foto: Axel Thünker)
Xanten: Römermuseum | Xanten. Die Besucher an der Nase herumführen möchte die Museumspädagogin Marianne Hilke am kommenden Sonntag, 4. Dezember, im LVR-RömerMuseum. Bei einer Führung der ganz besonderen Art lädt sie dazu ein, sich der Antike mit dem Geruchssinn zu nähern. Begleitet wird die Führung durch den Gebärdensprach-Dolmetscher Rainer Miebach, der die Führung auch für gehörlose Besucher zum Erlebnis macht. Längst verflogen geglaubte Gerüche beleben einen etwas anderen Eindruck von der römischen Metropole Colonia Ulpia Traiana. Da macht es Spaß, die Nase mal wieder ins Museum zu stecken. Die Führung beginnt um 11 Uhr und kostet nur den normalen Eintritt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.