Muttertag mit Blauen Saphiren

Anzeige
Die blauen Saphire sind ein Kinderchor der Regenbogenmusikschule und traten beim Xantener Musikfest speziell zum Muttertag auf. Professionell moderierten die Kids ihr Programm eigenständig an und schon da hatten sie alle Herzen geöffnet.
Lieder wie „Liebe Grüsse vom Niederrhein“ (Irena Möbus), „Millionen Lichter“ (Christina Stürmer) oder „Irgendwas bleibt“ (Sibermond) nahmen das Publikum auf eine musikalische Reise mit. Beim Song „Es gibt nur Wasser“ von Santiano wurde der Rum kindgerecht durch Saft ersetzt. Einen riesigen Applaus gab es auch für die solistischen Darbietungen von Mirko Peters, Celine Röös und Tatjana Zielkowski
Mit dem wunderschönen Muttertagslied „Mama, ich hab Dich lieb“ von LaFee und einer Rose bedankte sich der Chor bei ihren Müttern. Tosender Applaus forderte aber noch eine Zugabe ein und so wurde es für alle ein besonderer Muttertag.
Dieser kann aber noch Zuwachs gebrauchen und für die Zukunft ist noch ein weiterer Chor für 6 bis 8- jährige Kinder geplant. Wer also gerne singt und mitmachen möchte findet alle Infos unter www.regenbogenmusikschule.de oder ruft einfach an unter 02801/9855298 Regenbogenmusikschule (Probe wöchentlich in Xanten-Lüttingen)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.