"Nur, wer Helau ruft, bekommt etwas"- 1.Kettcar-Kinderkarneval in Lüttingen

Anzeige
Pünktlich um 14,00 Uhr rollte der kostümierte Kettcar-Zug an. Mit 14 Motivwagen. Liebevoll und kreativ und auch mit ernsten Themen wie Klimawandel und Fairer Handel gestaltet. Mit 1 KS (Kinderkraft-Stärke) kutschierten die Jungen und Mädchen ihre umweltfreundlichen Mottowagen durch die Straßen mit karnevalistisch geschmückten Häusern. Kurz gesagt, da brauchen sich die Lüttinger Narren nicht vor den Karnevalshochburgen in Köln oder Düsseldorf verstecken. Nun, gut, hier fehlte möglicherweise eine Kapelle mit karnevalistischen Liedern. Aber das fiel bei der lautmalerischen Fröhlichkeit der Kinder und dem Echo vom Straßenrande nicht auf. Natürlich regnete es auch massenhaft “Kamellen", gesponsert von Geschäften in Xanten. Aus dem Zug hörte ich eine Mädchenstimme: “Nur wer Helau ruft, bekommt etwas!”. Recht hat sie. Na dann, “Lüttingen Helau”.

Idee zum Kettcarkarneval
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.317
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 16.02.2015 | 12:11  
Christoph Pries aus Xanten | 16.02.2015 | 12:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.