Billardsport in Xanten vom Wochenende

Anzeige
BVNR II Landesliga Gruppe 2 Dreiband gr. Brett
29.01.2017 BC AGB Xanten III - BC Frintrop III
Ergebnis = 3 : 5
Der BC Neumühl war heute Gast beim Tabellenschlußlicht BC AGB Xanten III. Klaus Klimpke musste gegen Günter Wiersch vom BC Neumühl antreten und verlor mit 11: 25/48Aufnahmen. Auch Ersatzspieler Ralf Gerads vom Xantener Billardclub hatte keinen so leichten Gegner und verlor nach 60Aufnahmen mit 15:19 sein Spiel. Ralf Scholten konnte gegen Dieter Heinisch mit 24 : 23/60Aufn. einen Sieg einfahren. Hermann-Josef Großholtfurth hatte gegen Jochen Scheurenberg vom BC Neumühl keine Change und verlor klar mit 8 : 25/27 Aufn. sein Spiel. Trotz allen Bemühungen verlor der BC AGB Xanten III . gegen den BC Neumühl mit 2 : 6.


In der Oberliga Dreiband großes Brett reiste der BC AGB Xanten am 01.04.2017 zum BSV Velbert 2, nach Velbert. Hermann-Josef Großholtfurth musste gegen Winfried Dreissen spielen und verlor mit 23 : 35/ 60Aufn. Helmut Vehreschild hatte mit Christian Nekes kein leichtes Spiel und so was das Unentschieden 24 : 24/60Aufn. am ende nur gerecht. Roger Liere – Horst – Günter Lax 40 : 25 und Hermann Kleinpenning – Gerd Krümmel 34 : 32 gewannen jeweils ihre Partien und somit konnte man mit einem 5 : 3 Sieg die Heimreise antreten.


Im BKVE Kreis Kreisklasse Freie verlor der BC AGB Xanten-2 mit der Mannschaft Thomas Kühn, Karl-Heinz Thomas, Werner Falke und Axel Brummack gegen den BC Tümmler Kupferdreh mit 3 : 5 und belegt zum Abschluss der Saison den 5. Tabellen Platz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.