Bouleturnier mit mediterranem Xantener Hafen-Flair

Anzeige
Hier kommt es auf den Zentimeter an. Beim Boule-Turnier zeigen die Aktiven ihr Können.
Xanten: Hafen Xanten | Xanten. Mit seiner mediterran gestalteten Promenade lädt der Hafen Xanten zum Boule spielen ein. Am Samstag, den 20. Mai, wird das siebte Xanten Ouvert an der Xantener Südsee veranstaltet. Gemeinsam mit dem Freizeitzentrum Xanten veranstaltet der Pétanque Club Niersbouler das Turnier. Es wird im Modus A – B – C gespielt; die Gewinnausschüttung beträgt 100 Prozent des
Startgeldes in Höhe von 10 Euro/Doublette. Die Teilnehmerzahl ist auf 44 Teams begrenzt und das Turnier bereits seit langem ausgebucht. Es besteht aber noch die Möglichkeit, sich unverbindlich in einer Nachrückerliste vormerken zu lassen. Dies ist per E-Mail unter der Adresse: bouleturniere.xanten@gmx.de oder telefonisch unter der Handynummer: 0176 41927523 möglich. Das Turnier beginnt um 10 Uhr, Einschreibeschluss im Hafen Xanten ist um 9:30 Uhr. Zuschauer können bei kostenlosem Eintritt mit den Spielern mitfiebern und das schöne Flair der großzügigen Promenade des Hafens Xanten an der Xantener Südsee erleben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.