Die Rückrunde hat für den Billadclub AGB Xanten begonnen

Anzeige
BVNR II Landesliga Gr.2 Dreiband gr. Brett
08.01.2017 BC AGB Xanten 3 - BC Hilden 3
Ergebnis = 2 : 6

Der BC AGB Xanten 3 musste an diesem Spieltag zum Tabellenführer reisen und das sollte wohl keine leichte Aufgabe werden. Ralf Scholten – Steffen Kamper (12:25/40Aufn.), Hermann-Josef Großholtfurth – Massimo Colajanni (20:25/48Aufn.) und Stephan Schulz(E) – Peter Otto (13:20/60Aufn.) verloren ihre Spiele. Klaus Klimpke aber konnte mit einem 17:12/60 Aufnahmen Sieg seine ansteigende Form bestätigen.
E = Ersatzspieler
---------------------------------------------------------------------
BVNR Oberliga Vierkampf
06.01.2017 BC Frintrop – BC AGB Xanten
Ergebnis = 6 : 2

Stephan Schulz musste in der Disziplin Freie gegen Holger Reske antreten und schaffte mit 195:136/10Aufnahmen den einzigen Sieg an diesem Tag für den BC AGB Xanten. Hermann Kleinpenning verlor im Einband gegen Karl-Heinz Gertzen mit 24:125/4 Aufnahmen. In Cadre35/2 verlor Ralf Gerads(E) - Horst Wiedemann 15:250/4 und im Cadre 52/2 musste auch Uwe Wadleich(E) – Andreas Torch mit 36:86/15 eine Niederlage hinnehmen.
E = Ersatzspieler
--------------------------------------------------------------------------
KKBG 1. Klasse Dreiband kleines Brett
05.01.2017 BC AGB Xanten 1 : BC AGB Xanten 2
Ergebnis = 4 : 2

Am 05.01.2017 begann im KKBG Kreis ( Klever Billard Gemeinschaft 1926 e.V ) die Rückrunde der Saison 2016/2017 und gleich kam es in der 1.Klasse Dreiband kleines Brett zum Spitzenduell zwischen BC AGB Xanten1,Tabellen erster, gegen BC AGB Xanten2 Tabellen zweiter. Johann Kreischer schaffte gegen Dietmar Klösters den einzigen Sieg für den BC AGB Xanten2, er gewann mit 40:37/40Aufnahmen sein Spiel. Weiter spielten Erwin Schwinning - Andreas Aust 37:21 und Helmut Vehreschild – Hermann-Josef Großholtfurth 38:26/40Aufn. und somit hat BC AGB Xanten1 seinen ersten Tabellenplatz behalten.
---------------------------------------------------------------------------------------
KKBG 2.Klasse Dreiband kleines Brett
05.01.2016 BC AGB Xanten 3 – Gut-Stoß-Frasselt 1
Ergebnis = 0 : 6

In der 2.Klasse Dreiband kleines Brett traf der BC AGB Xanten3 in seinem ersten Heimspiel in der Rückrunde auf den BC Gut-Stoß-Frasselt1. Direkt im ersten Spiel verlor Antonio Usai mit 13:30/30Aufnahmen gegen Paul Koch. Auch Klaus Klimpke – Theo Lamers 21:23/40 und Axel Brummack – Winfried Heijmans 5:10/40Aufnahmen verloren ihre Spiele so dass der BC Gut-Stoß-Fasselt1 mit einem 6 : 0 Sieg die Heimreise antrat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.