Gelungener Basketball Familientag bei den Xanten Romans

Anzeige
Unter dem Motto "Willkommen im Romans Dome - Hier werden Meister geboren" veranstalteten die Xanten Romans in der umgetauften Landwehr Halle "Romans Dome" wieder ihren Basketball Familientag zum Saisonabschluss. Dabei standen für alle Jugendteams im Kreise ihrer Familien zahlreiche Spiele, Wettbewerbe und weitere Höhepunkte an. Die jüngsten Korbjäger der U 10 zeigten ihr beachtliches Können beim Spiel untereinander, die U 12 Jungen fordern die Eltern und die Hobbygruppe heraus und gewannen ihre Partie. Den einstudierten Meistertanz der U 13 Mädchen bejubelten die zahlreichen Zuschauer und Familienangehörigen und befanden, das die Mädchen nicht nur beim Korbwurf glänzen.

Die U 18 Jungen spielten zum Abschluss des Tages gegen den befreundeten Verein aus Akros Boxmeer. Dazwischen gibt es etliche Two Ball Wettbewerbe für alle Altersstufen mit tollen Preisen und zudem einen 3er Wurf Wettbewerb für die U 16 und U 18 Jungs.

Die Sieger der Two Ball Wettbewerbe konnten sich über den Gewinn von neuen Basketbällen für das Heimtraining freuen. In den einzelnen Altersklassen siegten:
U 10 Julius-Alexander Herlitzius
U 12 Robin Peters
U 13 Katharina Peters
U 14 Gereon Frank
U 16 Mark Sengutta
U 18 Felix Stangl
Die Moderation übernahm Coach Michael Redmann, der in Gottschalk-Manier mit viel Humor durch das Programm führte.

Eine wahre Mammutaufgabe erwartete Bürgermeister Christian Strunk. Er durfte 100 Xantener Jugendliche für ihr hervorragendes Abschneiden in der gerade absolvierten Saison ehren und zudem die Schiedsrichter führ ihr ehrenamtliches Engagement würdigen. Ungeschlagene Meister am Niederrhein wurden die U 13 Mädchen von Headcoach Michael Redmann und die U 18 Jungen von Ex-Nationalspieler Rainer Amende. Souverän und überlegen wurde hier die Niederrhein Meisterschaft errungen. Ebenfalls Meister wurden die U 12 Jungen um Headcoach Ulf Sengutta, die bereits im Vorjahr die Vize-Meisterschaft der U 12 errungen haben und somit die gute Aufbauarbeit bei den jüngsten Korbjägern dokumentieren. Hier wurden Urkunden, Medaillen und Pokale durch den Bürgermeister überreicht. Anschliessend stellt sich der Bürgermeister in einer Diskussionsrunde den Kindern und beantwortete die Fragen zu seinen Hobbies, seinem Alter, wie man denn Bürgermeister wird und noch viele weitere Fragen...

Eine Vize Meisterschaft ging an die U 14 Jungen von Headcoach Gerald Stangl, die nur 2 Niederlagen in der Niederrheinliga einstecken musste und sich somit über die Silbermedaillen aus der Hand des Bürgermeisters freute. Mit Bronzemedaillen wurden die U 15 Mädchen von Headcoach Hans-Jürgen Krüger dekoriert, die in der Niederrhein Meisterschaft den 3. Platz belegten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.